Stockbrot...ist lecker und macht Spaß beim backen auf dem Stock.. Marshmellows find ich auch immer lecker...

...zur Antwort

Es gibt schon immer Taubs, alte, zum Beispiel Inzest, die schon lange gelten und neue die sich mit der Entwicklung der Gesellschaft bilden. In der heutigen Medienwelt bilden sich daher ganz neue Tabus. Das Tabu des Todes aus Deinem Beipiel ist ein relativ junges Tabu, früher haben die Leute einen Kult um die Toten gemacht und auch die Ahnen hoch verehrt. Das Tabu über die Gefühle zu reden ist glaub ich keines. Es ist eine Nebenwirkung der modernen Gesellschaft, die sich lieber digital ausdrückt als auf zwischenmenschlichem Weg. Tabus die ich immer noch feststelle sind: Homosexuallität wird immer noch tabuisiert, auch wenn es nicht so scheint. Depressionen oder psychische Krankheiten werden immer noch tabuisiert. Schwäche im allgemeinen. Dies beziehe ich auf die zwischenmenschliche Kommunikation, nicht auf die digitale...

...zur Antwort

Das hab ich mich auch gefragt. Fand das auch ganz schön gemein. Ich glaube aber, dass das a. am Platz lag und b. am Kommerz. Schade für die beiden.

...zur Antwort

Irland gehört ja früher ganz zu England. Dann kam eine große Hungersnot über Irland, die als "The great famine" in die Geschichte einging. Die Engländer ließen die Iren im Stich und exportierten auch noch Getreide nach England. Viele Iren wanderten daraufhin aus. Diejenigen die blieben ging es über mehrere Jahre schlecht und die Regierung half nicht oder nur mittelmäßig. Es starben sehr viele Bürger. Schließlich wollte man die Unabhängigkeit und England gab nur sehr zögerlich nach. Auch spielte der Glaube, also Katholiken gegen Protestanten eine Rolle. Daher wohl der Hass der Iren auf die Engländer.

...zur Antwort

Frag mal in einem Museum..die kennen sicherlich einen Sachverständigen an den Du Dich wenden kannst. Da kannst Du dann genau feststellen was es nun genau ist. So aus dem Stegreif ist schwer sowas zu unterscheiden. Das können nur Profis, die das Teil vor Augen haben.

...zur Antwort

Das ist der Witz, mit dem man über die Klinge hüpft...

...zur Antwort