Hi

Also ich persönlich hab mit einem 60 Liter MeerwasserAQ angefangen ... Nach 1 Jahr Leerlauf mit Lebendgestein und allen Algenphasen mit in 2,3 Fachgeschäfte gewagt um nach fischen zu suchen... zusammen mit Fachliteratur... Schlussendlich vermeintlich passende Tiere gefunden und gekauft... Nach etwa 4 Wochen mit den Fischen im Becken habe ich mich entschlossen den Tieren zu liebe ein 250 Meerwasser Becken zu zu legen und die Tiere umzusiedeln... Ich persönlich finde alles unter 100 Liter für Meerwasser zu klein...

Es bringt sehr viel Arbeit, die allermeisten Fische werden grösser als in der Literatur beschrieben, es kommt bei vielen Arten zu revier Bildung und wenn zu wenig Platz ist... gibt's ein Massacker, die Tiere beissen sich gegenseitig Tod etc...

...zur Antwort

Hallo Ich habe gelesen das du geschrieben hast für einen Umzug beispielsweise...

Naja das Risiko ist nicht gerade gering. Ich persönlich würde Nelkenöl nur einsetzen um einen Fisch zu betäuben vor dem töten. Denn Nelkenöl je nach Dosierung führt zu akutem Stress und somit zu gefährlichen Situationen für die Fische. Zu dem ist Nelkenöl sicherlich auch für die anderen Organe des Fisches nicht gerade Gesund... Denn wie du schreibst je nach Dosierung zum Herzstillstand führen also findet eine erhebliche Reaktion im Tier selbst statt welche somit mit Sicherheitauch andere Organe betreffen.

Wenn du deinen Fischen den Umzug son erträglich wie möglich machen willst dann schaue auf gute Ernährung mit Vitaminen zusätzlich kannst du das Futter mit Knoblauch extrakt dieses kann vorbeugend eingestezt werden zur stärkung des Imunssystems aber auch zur bekämppfung diverser Erkrankungen.

Dazu ist wichtig das die Fische dunkel Transportiert werden und genügend Suaerstoff zur Verfügung haben. Denn Suaerstoffmangel führt oftmals zum grössten Stress überhaupt.

...zur Antwort

Gemüse ist grundsätzlich relativ schnell verderblich. Wenn das ganze gekocht ist sind eine Menge Bakterien und Co. Tod :) Wenn du allso das Gefäss zugedeckt hast und entsprechend nichts rein kann so würde ich die Suppe im Kühlschrank spätestens am 3. Tag essen. Wenn du es Länger aufbewahren willst su empfehle ich dir die Suppe einzufrieren.

Damit es dir einfacher geht kannst du die Suppe auch in Portionen einfrieren so dass du nur dass entnehmen kannst was du auch brauchst.. Von der Qualität her hast du ansich keine Einbussen jedoch empfiehlt es sich beim einfrieren auf Pilze zu verzichten.

Viel Spass beim kochen. :)

...zur Antwort

Also ich kenne Berlin als Tourist.

Ich kann mir sehr gut vorstellen in Berlin zu leben war schon einige Monate da in meinem Leben.

Positiv: Nachtleben, Abwechslung, Vielfalt, Kreativ, an sich sehr guter Öffentlicher Verkehr (S Bahn mal ausgenommen) Vielseitigckeit, Junge Menschen

Negativ: eher schlechte Luft, viele Bettler

Es ist halt immer die Frage was zieht einen Menschen an und was stösst ihn ab... Da sind die Geschmäcker halt verschieden.

...zur Antwort

Guten Tach

Kugelfische sind generell keine Anfängerfische auch wenn dies gerne behauptet wird! Man kann schreiben das bei der Haltung von Kugelfischen sehr vieles selbst "ausgetüftelt" werden muss da sich sogar die Fachliteratur immer mal wieder uneinig ist bei den kugelfischen... Dazu kommt das die Tiere ständig nachwachsende Zähne haben und somit diese Abnutzen müssen respektive diese gegebenenfalls zurück geschnitten werden müssen. dann kommt dazu das die Tiere bei der Nahrung unter anderem Schnecken benötigen.

Kugelfische sind grundsätzlich einzelgänger es gibt ein zwei Arten welche man in sehr grossen Becken halten kann zu 2. und mehr. Man kann schreiben das man immer wieder lesen kann das Leute 2 Tiere gekauft haben und als diese dann ausgewachsen waren kam es zum Kampf... meist stirbt dann ein Tier und das andere wird erheblich verletzt... Auch Jungtiere können bereits äusserst aggressives Verhalten aufweisen. Gerade die unter Zwergkugelfische bekannte Art respektive Erbsenkugelfisch kann sehr Aggressiv sein obwohl er als friedlich verkauft wird und auch als solches in der Literatur wieder zufinden ist... Woobei ich inzwischen keinen Kugelfisch als friedlich bezeichnen würde wenn dann trifft eher Tolerant zu...

man muss sich bewusst sein das ein Kugelfisch ohne weiteres einen anderen Fisch oder Artgenossen Töten kann. Somit ist das Risiko eigendlich immer vorhanden das ein Kugelfisch einen anderen Fisch zur Strecke bringt... es kann 2,3 Jahre gut gehn und plötzlich eben nicht mehr...

Daher sollte man sich bewusst sein wenn man einen Kugelfisch halten will dann in Becken ab 100 Liter auch die Zwergkugelfische! denn he mehr Platz je besser können die Tiere einander ausweichen. Genügend Verstecke sind enorm wichtig.

Ein weiteres nicht ausser acht zulassendes Risiko ist das die naderen fische sich gestresst fühlen und sich dadurch einfach Krankheiten entwickeln können.

Ich würde dir nur dann einen Kugelfisch empfehlen wenn du die obigen Risiken in Kaufnehmen kannst und willst.

...zur Antwort

Also Was du gut in ein 60 er Becken tun kannst sind: (Wasserwerte musst du halt noch vergleichen obs passt da ich deine Werte nicht kenn)

Neon diese Fressen die Babyguppys sehr gerne Platys fressen auch gerne Jungfische (reproduzieren sich auch schnell also wenn dann nur M)

einen Zwergbundbarsch (ev ein Pärchen)

Von den Blutsalmler rate ich dir ab... man findet in der Literatur einiges über sie das sie auch in ein 54liter passen aber ich hab die Erfahrunge gemacht das es kaum geht in nem kleinen Becken mit Lebendgebährenden... die Gupies werden nur noch gestresst!

...zur Antwort

Guten Morgen

Man kann sich bereits mit 13 sehr wohl bewusst sein was man will! und was man ist und was nicht! von diesem Standpunkt her finde ich aussagen wie krieg mal Haare am ... einfach daneben.

Wenn du dir sicher bist das du schwul bist dann musst du dir selbst überlegen wann du dich outen willst und sicherlich nicht auf so eine Umfrage verlassen!

Zu einem Outing gehört sehr viel Mut und man muss dafür bereit sein.. Tu es dann wenn es für dich stimmt und der Moment passt!

Lass dich nicht stressen oder so sondern lass dir Zeit! Und lass auch deinen Menschen im Umfeld Zeit um es zu verstehen.

Es wird nicht für alle einfach sein.

In diesem sinne: Es ist dein Leben und du solltest entscheiden wann du was und wie du es tust. Tu es aber immer so das du damit leben kannst!

 

Schönen Sonntag noch:)

...zur Antwort

Bis es verdorben ist;)

Ne Spass bei Seite.

Wenn du Sie ganz frisch zerhaken tust so halten Sie weniger lang als wenn du Sie entweder Trocknest oder zuerst in der Bratpfanne anbrätst (ala ANtipasti)

Wenn man Sie anbrät oder Getrocknete nimmt Qualitativ gutes Olivenöl und sauberarbeitet und Sie im Kühlschrank hat dann halten Sie bis zu einem Jahr. Ist also meine Erfahrung.

...zur Antwort

Grundsätzlich kommt es auf den Mozzarella an es gibt sorten die kann man gut noch essen andere gar nicht.

 

Die Meisten Mozzarellas beginnen zu gähren und schmecken scheusslich.

Ich persönlich bin sehr "heikel" was frische Nahrungsmittel angeht ich würds bleiben lassen...

...zur Antwort

Machbar nicht machbar ...

Machbar ist fast alles es ist eine Frage des geldes!

 

Du müsstest den teich mal definitiv überdachen so dass keine Fremdstoffe, Partikel und Regenwasser reingeraten würde, Da die Meerwasseraquaristik insbesondere bei der Wasserqualität kaum schwankungen erträgt. Dann kommt dazu das es Tiere gibt welche fische fressen... und da geht dier schnell mal 50 und Mehr Euros flöten...

Zumal du in einem Teich ja eh fast nichts von den Tieren haben würdest!

Du müsstest optimale Lichtverhältnisse schaffen, dann kommt dazu dass du ja die Tiere kaum sehen würdest!

Das Riff mit Lebendgestein kostet ab 10 bis 15 Euro je Kilogramm, und man sagt mindestens 10% des Wassergewichtes sollte man als Lebendgestein einsetzen...

Dann musst du den Teich beheizen und bei konstander Temperatur halten. Zu warm zu kalt beides schlecht für niedere Tiere Schwankungen ebenfalls....

 

Ich würde meinen das es nicht realistisch ist! da die Kosten schlicht nicht bezahlbar währen und der Unterhalt ebenfalls sehr viel geld verschlingen würde...

 

Und in einem Teich hast ja eh kaum was von den Tieren!!! die meisten leben dann da wo sie mögen, eher versteckt und auch die Anemonen suchen sich ihren eigenen Platz...

 

 

Dann baust du lieber einen Teich für Wasserschildkröten ;)

 

 

 

 

...zur Antwort

es kann sehr sehr vieles sein, hast du weitere Fische im Aquarium? verhalten Sich diese Normal?

Teste Nitrit und Nitrat in deinem Aquarien wasser ist dieser zu hoch sofort Wasserwechseln...

Ansonsten hat der Fisch weisse Punkte? sieht er sonst wie anderst aus?

...zur Antwort

Guten Abend

Also Zwergkrallenfröschchen... :)können meines erachtens guten gewissens in einem 60 Liter Aquarium untergebracht werden ABER bedenke das due einen sehr guten Aquarienfilter benötigst da diese tierchen eher viel Dreckmachen und das Wasser erheblich belasten!

Mit ANtennenwelsen ist die Haltung kein Problem. Meine Garnelen verstehen sich gut mit den Zwergkrallenfröschen.

Auch zu empfehlen sit ein Aquarium mit Abdeckung die Frösche springen gerne raus...

Zu dem fressen diese Fröschchen kein Trockenfutter sondern nur Frostfutter... heisst eben auc wiederum grössere Belastung des Wassers...

Vom Jetzigen bestand her besteht die Möglichkeit 2 Tiere dazu zu tun vorausgesetzt der Filter ist TOP!

Ich persönlich würds mir aber gut überlegen da die Tiere wirklich ziemliche Dreckschleudern sind.

...zur Antwort

Guten Abend.

Selbst gemachte Pizza (Teig machen so viel du brauchst) während der Teig am aufgehen ist kannst du 2 grosse Tomaten zu ner Tomaten "sauce" verarbeiten Käse reiben, einige geschnittene Pilze oder Mais etc. dazu legen und e voila:)

Mein Favorit das 1 er Abendbrot 1 Tomate 1 kleine Zucchhetti 1 Peperoni gelb ca 50 bis 80g Reis je nach Hunger oder 80 bis 100 gramm Teigwaren je nach Hunger 1 EL Milch etwas Salz, Pfeffer etc.

Das Gemüse feinschnibbeln in einer Bratpfanne gar dünsten, das Reis oder die Teigwaren zubereiten, das Gemüse dazu geben mischen einen EL Milch dazu und den geriebenen Käse Lecher.

Du kannst dir beispielsweise ein Leckeres kleines Brot selbtsbacken dazu einige Oliven, Käse, etwas Gemüse :)

Hoffe hab dir so ein zwei Ideen geben können:)

...zur Antwort