Wenn man den Hersteller kennt,findet man die Adresse im Internet, dann kann man schau´n wo diese ihre Waren anbieten, wenn man selbst so ein Geschäft eröffnen möchte muss man herausfinden wie die Einkaufskonditionen sind, also wie viel ware man abnehmen muss. Die größte Einkaufsmesse findet 2* jährlich in Frankfurt statt. Als Gewerbetreibender kann man da hingehen und sich entsprechende Informationen holen. Es gibt je nach Bereich weitere Messen in Hamburg oder München, in Leipzig. Mach dir doch mal den Spaß und tue so als wolltest du ein Geschäft eröffnen und finde heraus wo diese Messen stattfinden und Versuch mal auf so eine Messe zu kommen. Das macht richtig Spaß. - Viel Erfolg.

...zur Antwort

Hallo, hol dir die Beeren, wenn noch welche da sind. Koch das mit Wasser und Zucker ab und Filter das ganze durch ein Kaffeefilter am besten. Heiß trinken mit frischem Zitronensaft. Dann ab ins Bett. ca. 1 Stunde schwitzen. Ansonsten hilft Kamilendampfbad 3 Kamillenbeutel ins Wasser kochen ca. 10 min. mit Deckel drauf. dann auf den Tisch stellen Topflappen drunter! 10 min warten und die Dämpfe mit Handtuch über dem Kopf einatmen. Wenn zu heiß noch 5 min. warten. ca. 10 min einatmen. mehrmals täglich. Die Kamille wirkt schleimlösend und beruhigend.

...zur Antwort

Pfefferminzaroma gibt es sicherlich in Naturkostläden und Reformhäusern zu kaufen. Auf jedenfall darauf achten des es zum Verzehr geeignet ist. Sirup kann man auch selber herstellen. Pfefferminze gibt es frisch oder als getrocknete Blattware beim Türken oder in der Apotheke oder du hast sie als Pflanze auf dem Balkon oder im Garten. Kann man sehr gut ans Essen machen. Viel Spaß damit.

...zur Antwort

Es gibt diverse Arten von Brotteigen. Als erstes wäre mal wichtig welche Zutaten du verwendest. Als machst du ein Sauerteigbrot? oder Nimmst du Hefe? Sauerteig muss erst angesetzt werden ist besser zu verdauen und braucht ein paar Tage und von dem Teig muss immer ein Rest aufgehoben werden. Der wieder zum Ansetzen neu verwendet wird ist aufwendiger aber besser und dann muss die gerade bei Vollkornmehl auf die Flüssigkeitsmenge achten. Hier soll auch gerade Mineralwasser mit Sprudel gut helfen. Frag doch mal bei einem Vollkornbäcker nach. Vielleicht hat der noch andere Tips.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.