Bei der Buchung oder Check-In die Miles & More Nummer angeben.

...zur Antwort

Das entscheidet der Pfandleiher. Viel bekommst du dafür sowieso nicht.

...zur Antwort

Bitte keinen neuen Account eröffnen, das bringt nichts. Dein Spiel ist immer noch auf den alten Account registriert. Kontaktiere den EA-Support, die können die Mailadresse im Account auf deine neue ändern.

...zur Antwort

Das sind sinnlose Zeilen, die das zeigen, was sich der ahnungslose Zuschauer unter "hacken" vorstellt.

...zur Antwort

Nein, Check-In bei Ryanair ist nur online kostenlos. Warum kann der Check-In nicht durchgeführt werden? Was ist das Problem?

...zur Antwort

Lies die Umsatzbedingungen, da stehts drin.

...zur Antwort

Er wird irgendetwas gesehen haben. Einen Vogel, eine Katze, oder einfach irgendeine Bewegung die er nicht verstanden und darum als Bedrohung angesehen hat. Ist vollkommen normal für die Tiere.

...zur Antwort

Den Verkäufer nach der Paketnummer fragen.

...zur Antwort

Nein. Das war sog. Ransomware, die versucht, von dir Paysafecards zu erpressen. 

...zur Antwort

Ohne Reisepass kann das Kind nicht ausreisen. Wenn du weisst, dass er mit dem Kind auf dem Weg zum Flughafen ist, genügt ein Anruf bei der Bundespolizei, die dann Bescheid weiss und das Kind (das sowieso keinen Reisepass hat und nicht ausreisen oder ein Flugzeug besteigen kann) aufhalten wird.


ABER: Du erwähnst mit keinem Wort das Sorgerecht. Wenn ihr das gemeinsam habt, dann darf er natürlich genau wie du über den Aufenthaltsort der Tochter entscheiden. Da solltest du schnellstmöglich ansetzen!

...zur Antwort

Du wirst wohl eine der Sitzreihen gewählt haben, die bevorzugtes Einsteigen inbegriffen haben. Das Priority Boarding ist seit der Einführung zugewiesener Sitzplätze bei Ryanair eigentlich vollkommen sinnfrei, denn wer möchte schon als erster einsteigen, wenn er eh einen festen Sitzplatz hat? Man sitzt lange genug im Flugzeug, da muss man nicht extra früh rein.

...zur Antwort