Wenn du jemanden für seine Meinung gleich als Nazi beschimpfst und damit versuchst Andersdenkende auszugrenzen bist eigentlich du selbst der Nazi, da du lieber auszugrenzen anstatt zu überzeugen oder eine Kompromiss zu finden. Keine Sorge, du bist also kein Linksradikaler, sondern eher am Nazi dran ;-)

...zur Antwort

Aha.....

...zur Antwort

Wenn du nicht gerade im ersten Monat bist verstehe ich die Frage noch ansatzweise, sonst scheinst du den Sinn der Pille nicht ganz verstanden zu haben....

...zur Antwort

Es schadet immer und meist bleibt es eben nicht bei einer Zigarette wenn man erstmal unterwegs ist. Wirkliche Auswirkungen hat es wahrscheinlich wenn überhaupt eher für das drauffolgende Training und damit indirekt auf den Erfolg (so zumindest meine Ansicht). Du solltest aber für dich mal abwägen was dir wichtiger ist. Willst du bei diesem Lauf unbedingt der Beste sein und dafür auf alles verzichten bzw. dich auch in allen anderen Aspekten um dieses Ziel kümmern, oder ist es dir insgesamt vielleicht garnicht so wichtig im Verhältnis dazu dein Leben zu genießen und schadest du dir vielleicht in anderen Bereichen sowieso schon viel mehr (Trinken, Ernährung, wenig Schlaf, schlechte Umgebungen usw.). Bei mir schwankt das und ich bereue es nicht mich ab und an für die Freude im Leben zu entscheiden. Es darf eben nur nie zur Sucht werden oder mich behindern.

...zur Antwort

Weil du dich zu sehr verspannst, weil sie nicht blasen kann und weil Sex viel intensiver ist. Machs dir selbst neben ihr wenn du dich traust und übergib es ihr dann.

...zur Antwort

Such dir Hobbys und Freund mit denen du was unternehmen kannst und sprich ihn darauf an dass du gern auch mehr mit ihm unternehmen möchtest. Wenn er darauf nicht reagiert unternimmst du selbst was und verliebst dich vllt bei deinen Unternehmungen in Jemanden der besser zu dir passt. Oder du merkst dass du vllt bisher zu sehr auf ihm gehangen hast und die Beziehung wird von allein wieder entspannter.

Aber das wäre nur mein persönliches handeln und muss nicht zu dir passen.

...zur Antwort

Wenn du es ihr sagen willst, dann sag ihr dass ihr euch an einem öffentlichen belebten Ort trefft, z.B. ein Einkaufscenter und dass du mit dem Jungen auch nirgendwo anders hin gehst und sie anrufst wenn dir etwas merkwürdig vorkommt. Und lass dich davon auch nicht abbringen von dem Jungen, wenn er der ist der er vorgibt zu sein wird er dem zustimmen. Oder wie vorgeschlagen ein treffen mit deinen Eltern zusammen, allerdings könnte ich verstehen wenn er schüchtern ist und dem dann nicht zustimmt. Du kannst das Argument bringen dass du täglich so vielen Leuten in so einem Center begegnest und die kennst du garnicht, oder ihm auch schon zufällig begegnet sein könntest ohne es zu wissen und die Gefahr damit nicht größer ist (wenn du dich an an die Absprachen hältst).

...zur Antwort