Soll ich mich für meinen Traum prostituieren?

Ich bitte euch zunächst wirklich nicht so konservativ zu sein ich möchte ehrlich gemeinte Antworten, bitte nicht böse oder so werden.

erst einmal zu mir: Ich bin 19 habe einen Freund (30) und ein Baby mit ihm (5Monate). Da ich mal vergewaltigt worden bin von meinem Vater und auch sonst sehr viel mitgemacht habe, wünsche ich mir nichts mehr als hier auf dem Land ein kleines Haus zu haben, mit zwei oder mehr Pferden, weil diese Tiere mich als einzige beruhigen wenn es mir schlecht geht, ausserdem brauche ich diese ruhe und möchte meinem Baby diese schöne Kindheit bieten, ausserdem wünscht sich mein Freund genauso sehr dieses Haus.. Und ich möchte später Psychologie studieren, ich weiss zwar noch nicht wie ich das notenmäßig schaffen soll aber mein ziel werde ich erreichen (solang dieser traum in erfüllung geht!) Ich möchte bei mir zu Hause eine Pferdetherapie anbieten, ich wünsche mir nichts mehr! Mein Freund hat mir schon zugesagt, dass er zu hause bei dem Kleinen bleibt wenn ich studieren gehe, das Problem, mein freund verdient Extrem(!) wenig und ich muss bevor ich geld verdienen kann erstmal ne ganz schön lange ausbildung machen, meine Idee: Prostitution.

Jetzt seid ihr bestimmt alle schockiert, aber denkt mal nach! Ich habe vor einigerzeit eine ... im Fernsehn gesehen die 600 Euro am Tag verdient.. wenn man also 6Nächte die Woche seine "Arbeit" macht sind das im jahr ca 130 000

Würde ich das 1-2Jahre lang machen, und würde wirklich beinah ALLES sparen, dann hätten wir dann unser haus und ich könnte es bar auf die Hand zahlen! Habe meinen Freund schon angesprochen der natürlich erstmal gar nicht begeistert war, aber so nach einigen Überlegungen glaube ich dass ich ihn überzeugen könnte.

Ich weiss nicht mehr weiter ich denk JEDE SEKUNDE daran... Kann man sich ohne Drogen und den ganzen scheiß prostituieren!? Hat jemand vielleicht sogar erfahrung ?

...zur Frage

es gibt sicherlich andere Jobs wo man gut verdienen könnte beim Bund verdient man ja auch gut `?

verkaufe dich nicht selber, du wirst dich danach nicht mehr selber in den Spiegel schauen können, es sind deine träume aber ja die kannst und wirst du auch anders erreichen können !

DANACH wird es dir noch beschiessener gehen glaub mir !

...zur Antwort

was kann man tun wenn man sich geräusche einbildet?

Ich höre jede nacht wenn ich in meinem bett sitze irgendwelche geräusche von einer schräge (wohne im dachboden). es wurde schon geschaut ob da irgendwas ist. mehrmals haben mein vater und mein opa dort geschaut, aber alles ist dicht und da war auch kein tier. ich dachte das da eine dachplatte locker ist (hört sich zwar nicht so an, aber da war ja nix anderes) auf dem dach ist auch alles ok. habe auch meinen nachbarn paar mal angerufen das er schauen soll ob da was auf dem dach ist, er hat aber nichts gesehen. ich habe drei katzen und habe auch in erwägung gezogen, dass man es hier oben hört wenn sie unten auf dem balkon ist, aber da war auch keine katze. schon öfters habe ich mal meinen bruder, meine mutter, meinen vater und meine großeltern geholt ob sie das auch hören. niemand hat es gehört.

was das geräusch sein kann, weiß ich auch nicht. ich höre es seit paar wochen. davor habe ich es nocch nie gehört. es hört sich sehr komisch an.

momentan versuche ich mich mit musik abzulenken, aber das geräusch wird immer lauter. wenn ich nach unten ins wohnzimmer gehe, kann ich es dort auch hören. (das wohnzimmer ist direkt darunter)

schlafen kann ich wegen einer schlafstörung (ich kann nachts nicht einschlafen) auch nicht. da ich heute sehr übermüdet bin, stresst mich dieses geräusch sogar noch mehr!

das macht mir im moment echt angst! ich weiß nicht was ich jetzt tun kann. hat jemand eine idee was ich machen kann um mich abzulenken oder auf andere gedanken komme?

...zur Frage

schau dir einen film an oder lese ein buch lass musik an ruhige sanfte musik und lass dich in den schlaf somit wiegen :)

...zur Antwort