Hey,

das muss nicht gleich bedeuten, dass du ein schwaches Immunsystem hast. Vielleicht kommt der Infekt jetzt gerade erst so richtig.

Man sagt auch: 3 Tage kommt er , 3 Tage bleibt er, 3 Tage geht er.
Also: Gib deinem Körper Zeit und hör auf ihn. Mache das, wonach dir ist, ob es nun liegen, stehen oder spazieren ist. Trinke viel (auch Tee), entspanne dich. Medizin ist manchmal die Zeit, die der Körper braucht, um sich selbst zu heilen. Iss viel Gemüse und ernähre dich gesund :)

Hoffe, mit den kleinen Tipps wird das schnell wieder!
Gute Besserung!

...zur Antwort

Hi,

also erstmal bist du ja wirklich erst 14 und dein Körper kann sich von den Proportionen noch komplett verändern. Zudem kannst du viel positives daraus ziehen. Eine größere Oberweite führt oft zu Rückenschmerzen und Problemen mit der richtigen Körperhaltung. Wenn du dich sehr unwohl fühlst,kannst du natürlich auch erstmal einfach zu Push-ups Bhs greifen.

Natürlich gibt es auch noch gezielte Muskelübungen, die den Brustmuskel mit der Zeit wachsen lässt und dadurch kann deine Brust etwas an Volumen zunehmen.

Heutzutage kannst du natürlich sobald du erwachsen bist auch noch ganz andere Eingriffe vornehmen lassen- wie eine plastische Brustvergrößerung. Neben den SIlikonimplantaten gibt es auch eine Möglichkeit mit Eigenfett die Brust zu vergrößern. Aber bis dahin hast du noch ganz viele Jahre von körperlicher Entwicklung vor dir!- Also genieße deine sportliche kleine Oberweite :)

...zur Antwort

Hey,

falls du noch nach einer Lösung suchst..

wie wäre es mit robusten Polyestertaschen? Die machen einen hochwertigeren Eindruck als "normale" Plastiktüten, z.B. die hier: https://www.brandit4.com/de/taschen/einkaufstaschen/einkaufstasche-mit-schwarzen-henkeln-6868605

Alternativ würde ich auf Baumwolle zurückgreifen :) Schützt zwar nicht ewig vor Regen, aber ist deutlich ökologischer. Und wer rennt schon stundenlang mit einer Tüte durch den Regen? ;)

LG

...zur Antwort

Hi!

Hat bei dir davor der Druckausgleich immer einwandfrei funktioniert?
Das kann auch einfach mal mit einer Erkältung zusammenhängen.

Tipp: Während des Druckausgleichs schlucken. Hilft manchmal :)

LG

...zur Antwort

Hi,

Also um dir ein wenig zu helfen, erstmal einiges vorweg.

1. Es gibt Leute, die wachsen bis 20, andere bis 25...das ist ganz individuell. 

2. Wie groß man wird ist genetisch bedingt, da lässt sich nicht viel machen. Manche wachsen schneller, manche langsamer.

3. Wie weit die Wachstumsfugen geöffnet/geschlossen sind, lässt sich nur anhand eines Röntgenbildes ermitteln. Anhand des Bildes (von der Hand) kann man auch in etwa die Körpergröße vorhersagen.

4. Natürlich kann es - unabhängig von dem Status deiner Wachstumsfugen - sein, dass ein Wachstumshormonmangel vorliegt. Dies wird aber nicht vom Hautarzt, sondern von einem/einer Edokrinologen/Endokrinologin gemacht. Sollte tatsächlich ein Mangel vorliegen könnte man je nach Status deiner Wachstumsfugen über eine Hormontherapie nachdenken.

Ich hoffe, ich konnte dir hiermit ein wenig helfen. Was ich dir wünsche: liebe deinen Körper, so wie er ist und wie er sich entwickelt. Wir haben wenig Einfluss auf viele Dinge. Solltest du dir große Sorgen machen, kannst du aber die oben genannten Schritte in Erwägung ziehen.

Alles Gute für dich!

...zur Antwort

Hi, wie dein Körper sich bei einer Abnahme verändert- kann man hier so pauschal nicht sagen. Ich würde einfach nach deinem Wunsch gehen. Wenn du also abnehmen willst tu es, und wenn du dich dann nicht mehr wohl fühlst, dann kannst du ja wieder etwas zunehmen.

...zur Antwort

Hi,

ich hätte auf die Ein-Bein-Hüpf-Methode geschworen. Sonst einfach mal auf's Ohr hauen ;) (hinlegen, betroffenes Ohr nach unten). Dann wird das schon wieder :)

LG

...zur Antwort

Hey :)

Das können sie. Du könntest alternativ aber auch erstmal andere kosmetische Methoden ausprobieren, die dein Hautbild schon sichtbar verbessern können. Wenn es für dich dann noch nicht zufriedenstellend ist, kannst du immer noch zum Laser greifen ;)
Schau mal hier https://kosmetikinstitut-giessler.de/aknebehandlung/ und hier https://de.wikipedia.org/wiki/Akne#Narbenbehandlung

LG und viel Erfolg!

...zur Antwort

Also was ich mich am meisten stört und wundert, dass das hier noch niemand angesprochen hat: Du verbindest dünn mit attraktiv sein. Attraktivität ist so vielfältig und divers, dass kann man nicht darauf beschränken, ob man dünn ist oder wohl genährt. Ich wünsche mir sehr für dich, dass du keinen Körper so akzeptierst wie er ist und Selbstbewusstsein entwickelst:) Genau DAS macht attraktiv! Ich sehe bei deinen Tags, dass du "erstes Date" reingeschrieben hast. Falls du das alles für ein Date tust- Zieh dir etwas an, worin du dich wohl fühlst. Ob es eng oder weit ist, ob bunt oder schlicht. Und wenn du langfristig trotzdem dein Ziel ist abzunehmen, dann kannst du dies auch tun- ist dir überlassen- und nicht der Gesellschaft, die dir es versucht vorzuschreiben! Und Abnehmen ist kein Hexenwerk, das schafst du wenn du auf deinen Bauch hörst und ausgewogene Ernährung, eine gesunde Portion von Sport und eine gesunde Psyche vereinst.:)

...zur Antwort

Also ich kann dir nur empfehlen die Sommersprossen zu akzeptieren, so wie sie sind! Viele werden immer etwas an sich finden können, was sie gerne entfernen und verändern wollen würden. Eines Tages wirst du dich darüber freuen, dass du sie noch hast!! Vielleicht bringt es dich etwas zum Schmunzeln, wenn du dir folgendes vorstellst: Es gibt zig Menschen die lassen sich seit letztem jahr Sommersprossen tätowieren- gerade weil sie als sehr attraktiv angesehn werden;) Die würden dich also sehr darum beneiden!

...zur Antwort

Hi :)

Du musst nicht darüber hinwegkommen von einem Tag auf den anderen. Das kannst du von dir nicht verlangen. Gib deiner Trauer Raum. Lass sie zu. Verdräng sie nicht. Es ist vollkommen in Ordnung :)

Denk an die positiven Momente mit ihr. Lass sie revue passieren. Nimm diese positive Energie und lass sie dich durch den Tag tragen. Das würde sie sich vermutlich wünschen.

Probiere gleichzeitig mit Leuten über deine Trauer zu reden. Geteiltes Leid ist halbes Leid. Auch wenn niemand deiner Freudin so nah war wie du, wird es helfen deine Gedanken mit jemandem zu teilen.

Mit der Zeit wirst du es schaffen, all die förhlichen warmen Erinnerungen zu sehen und dich im positiven Sinne begleiten zu lassen. Dabei ist es normal, dass ab und zu der Schmerz zurückkehrt.

Ich wünsche dir alles erdenklich Gute!

...zur Antwort

Hi,

ich schätze die Leute im Krankenhaus werden da wohl recht haben. Probiere die Hand ein wenig zu schonen, vielleicht etwas Voltaren drauf, und wenn möglich die andere Hand nutzen, bevor es zur Sehnenscheidenentzündung kommt.

Sollte das nicht möglich sein, wird dich ein Arzt mit Sicherheit für ein paar Tage von der Arbeit befreien.

Vielleicht haben deine KollegInnen auch noch Tipps für dich, wie du in Zukunft deine Hand etwas schonender einsetzen kannst. Fragen schadet nicht ;)

Alles Gute!

...zur Antwort

Hi,

also erstmal: viel Spaß noch in Spanien und genieß das Wetter.

Bei der momentanen Sonnenstrahlung würde ich grundsätzlich 50+ Creme auftragen, vor allem aber auf die Narben, denn das frische Bindegewebe ist besonders empflindlich. Es kann auch noch 1-2 Jahre dauern bis die Narbenhaut weißlich wird... das kann man pauschal immer schlecht sagen - kommt auf die Art der Wunde, den Heilungsverlauf und andere Aspekte an.

Übrigens: Auch mit 50+ Creme wird man braun, falls du diesen kosmetischen Effekt erzielen magst. Allerdings ist er eh nie von langer Dauer, dafür hinterlässt intensive Sonnenstrahlung auf ungeschützte oder schlechtgeschütze Haut (nicht nur Sonnenbrand) dauerhaft Spuren, lässt die Haut altern und erhöht das Hautkrebsrisiko. Frag einfach mal (d)eine/n Hautarzt/-ärztin.

Also gönn dir ruhig die volle Schutzpackung und wiederhole es mehrmals am Tag.

Alles Gute, ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

...zur Antwort

Hi,

es stimmt schon, dass eine vegane Ernährung genauso wenig per se gesünder ist als eine omnivore Ernährungweise. Es kommt darauf an, WIE man seine Ernährung gestaltet und hier gibt es eine große Zahl an Studien, die alle am Ende zu einem Schluss kommen.

Der aktuelle Stand der Ernährungsforschung, dass eine überwiegend pflanzliche Ernährung (mit viel Gemüse) die gesündeste ist. Sprich: Der überwiegende Verzicht auf allerlei tierische Produkte, heißt so selten wie möglich. Zu dem Thema gibt es reichlich Artikel und auch Bücher auf der Bestseller-Liste.

Eine vegane Ernährungsweise führt oft (je nachdem wie man sie auslebt) zu einem bewussteren Umgang mit Essen, Nährstoffen etc.
Wenn du dich ein wenig damit beschäftigst bekommst du reichlich von allen wichtigen Nährstoffen. Vitamin B12 würde ich allerdings auch supplementieren (z.B. in Tablettenform), das wird nämlich auch sonst schon übers Tierfutter gemacht, wodurch es dann in den Nahrungskreislauf des Menschen kommt.

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Hi,

probier es mal mit Intervallfasten. Wirkt immer, wenn man es KONSEQUENT durchzieht (16/8)) und ist gleichzeitig gesundheitsfördernd!

Schau mal hier: http://www.faz.net/aktuell/stil/leib-seele/mit-intervall-fasten-gesund-und-ohne-jojo-effekt-abnehmen-14068976.html

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Hi :)

Schau doch mal hier vorbei: https://www.dfb.de/spieler/u-12-bis-u-15-spielerin/trainieren-wie-stuetzpunktspieler/schnelligkeit/

Dort gibt es einige Anregungen :)

LG

...zur Antwort

Mit lauwarmem Wasser weiter kühlen, anschließend kühlendes Gel auftragen (aus der Apotheke), Blasen auf keinen Fall selbst aufstechen, wenn keine Blasen mehr zu sehen sind als Abschlussbehandlung ggf. Panthenolhaltige Salben auftragen (bspw. Bepanthen). Normalerweise sollte es so schnell besser werden :)

Gute Besserung!

...zur Antwort