Ja, mehreren Hobbys

Ich habe neben der Arbeit mein Pferd, meinen Hund, gehe zwei bis drei mal die Woche zum Sport, einmal ins Kino (beides vor dem Lockdown).

...zur Antwort

Ich habe mein Pferd auch über ehorse gekauft. Die Verkäuferin war auch mega nett und ist nochmal in den neuen Stall gekommen, hat mir glaube aber auch einen erzählt.
Das Pferd hätte 3 Monate gestanden und müsste nur etwas antrainiert werden, mein Trainer sagt, es sind quasi gar keine Muskeln im Rücken mehr vorhanden.

Wenn du vorher ein paar mal hinfahren kannst und jemanden mitnimmst, der Erfahrung hat, dann ist es eine gute Sache, aber blind würde ich heute niemandem mehr vertrauen. Man wird einfach zu oft übers Ohr gehauen.

...zur Antwort

Also vorab zu dem Skiurlaub: wenn dann auch die doch bitte einen Bekannten der seinen Hund gut kennt und bei dem sich dein Hund wohlfühlt und gib ihn nicht in eine Pension.
Einige Hunde sind danach psychisch angeschlagen weil sie nicht verstehen was da vor sich geht.

Zu dem rausgehen: Ich gehe mit meinem Hund mindestens eine sehr große Runde (2std) und dann morgens und abends mindestens 30 min. Sie kann bei mir aber auch immer in den Garten und somit frische Luft schnappen.
Wenn deine Mutter bereit ist mit dem Hund zwischen 8 und 10 rauszugehen, dann ist das für die meisten Hunde auch okay wenn sie das gewohnt sind.
Musst dann aber dementsprechend abends um 10 oder 11 nochmal raus damit sie machen kann.

...zur Antwort

Hol doch einen aus dem Tierheim der schon älter ist und das kennt

Die Tiere würden sich so freuen und sie sind das auch mehr gewöhnt alleine für sich zu sein

...zur Antwort

Auf jeden Fall Geschirr !!!
Du musst dir dann keine Gedanken machen, dass du den Hund würgen könntest und du hast den Hund (später dann wenn er ausgewachsen ist) viel besser an der Leine :))

...zur Antwort

Das kommt darauf an. Die meisten hier werden wohl sagen, dass das einfach nur Tierquälerei ist, das würde ich so aber nicht sagen.

Wenn du dir nur einen Hund anschaffen willst, dann solltest du möglichst zusehen, dass du den Hund mir zur Arbeit nehmen kannst oder dass er Kontakt zu anderen hat, zum Beispiel zum Nachbar oder so

Wenn du dir zwei Hunde anschaffst, dann geht es auch ohne. Allerdings musst du das den Hunden beibringen und ihnen auch genug Möglichkeiten bieten, damit sie sich nicht langweilen.

Dabei würde ich aber nur auf Hunde aus dem Tierheim zurückgreifen, da diese meist (ältere) ruhiger sind und diese meist sehr lange im Tierheim bleiben müssen und nur schwer einen neuen Besitzer finden.

Also wenn du einen Hund willst, dann würde ich dir raten einen aus dem Tierheim bzw. zwei aus dem Tierheim zu holen, die sich auch schon kennen, die ruhiger sind und es auch meist nicht anders kennen als sich alleine zu beschäftigen.

Dann sollte es klappen, jedoch würde ich keinen vom Züchter kaufen, da Welpen viel mehr Aufmerksamkeit brauchen und es auch schon genug Tiere gibt die ein Zuhause suchen.

Ich hoffe ich könnte helfen LG

Ps: das mit dem zwei Hunden über dem Tag alleine lassen kenne ich so von Verwandten und die Tiere kommen damit super zurecht.

...zur Antwort

Erst einmal, ist es ganz normal, dass deine Periode sich erst einspielen muss und am Anfang auch recht unregelmäßig kommen kann oder lange ausfällt.
Ansonsten ob Tampons oder Binden, das musst du wissen.
Aber du kannst dir ja alle vier Wochen schon Binden in die Slips machen, dann bist du in jedem Fall vorbereitet.

Wenn du dann trotzdem Tampons verwenden willst, kannst du auch einen Notfalltampon in einen leeren Labello stecken, den du dann immer mit zum Klo nehmen kannst, falls es dir unangenehm sein sollte ihn so mitzunehmen

Ich hoffe ich könnte helfen :)

...zur Antwort