Hast du noch den gewohnten Widerstand beim drehen des Gasgriffs? Wenn nicht: Evtl. hängt der Gaszug oder die Nadel im Vergaser fest.

Ansonsten:

  • Choke falsch eingestellt?
  • Standgas hat sich verstellt?
...zur Antwort

Du bist nicht der einzige mit dem Problem.
Mach das Fähnlein ab, wenn du schneller als 80-100 fährst ;-)

...zur Antwort

Weil Gläser, die mit kühlen Getränken gefüllt sind, außen Kondenswasser bilden.
Wenn der Boden eben wäre, würde das Glas mit dem Kondenswasser auf dem Tisch "kleben" bleiben. Und wenn du es dann anhebst, verschüttest du die Hälfte :-)

...zur Antwort

Ich würde meinen, dass das "My" (griechischer Buchstabe µ) gemeint ist. Es ist steht für das Präfix "Micro" bei Maßeinheiten und repräsentiert das Millionstel.
Bsp.: 1 µg = 0,001 mg = 0,000001 g

...zur Antwort

EC (electronic cash) ist etwas anderes als Kreditkartenzahlung und Geldkarte.
Solange dein Konto gedeckt ist (oder du dich - falls vorhanden - im Dispo-Rahmen bewegst) kannst du einfach mit der EC-Karte + Unterschrift oder PIN zahlen.
Du brauchst weder eine Kreditkarte noch muss der Geldkartenchip aufgeladen werden.

...zur Antwort

Trennung von ck
Die Buchstabengruppe ck wird nicht mehr in k-k aufgelöst, sondern wie ch und sch als Einheit behandelt: Zu-cker, fli-cken, tro-cken.
Quelle: duden.de
daher: pa-cken und ba-cken

...zur Antwort

Sollte gehn, kannst dir ja auch Kaugummis alleine kaufen.
Allgemein sagt man, was im Rahmen des Taschengelds liegt, sollte man dir auch verkaufen (wenn es nicht in Konflikt mit dem JuSchG steht). Ein 600€-Fahrrad wird man dir also vielleicht nicht verkaufen.
Aber Handy's sind bei 13-jährigen ja mittlerweile völlig normal, und das aufladen kostet kein Vermögen.

...zur Antwort

Ich erlaube mir mal, meine Antwort zu deiner ersten Frage zu zitieren (ich nehme an, du hast es aufgrund der wachsenden Unübersichtlichkeit dort noch nicht gelesen):

Zum Problem wird dabei der Innenwiderstand deines Akkus, vermute ich mal.
Aber unabhängig davon lässt sich das mit einem einfachen Vorwiderstand nicht lösen. Wenn du den Draht konstant auf eine Temperatur von ca. 180°C bringen willst, brauchst du schon eine kleine Schaltung, die dann entsprechend den Stromdurchlauf unterbricht (z.B. bei 190°C) und bei 170°C wieder freigibt. Das alles in Abhängigkeit des Drahtwiderstands - also war die Formelsuche oben
(voherige Frage) doch nicht ganz zwecklos :-)

...zur Antwort

Bei einer Versicherung deiner Wahl eine Deckungskarte und bei der Zulassungsstelle (Hamburg) ein Kurzzeitkennzeichen besorgen.
Die Deckungskarte kostet nichts, wenn du anschließend für das Fahrzeug einen Vertrag bei der gleichen Versicherung abschließt. Ansonsten um die 100 Euro.
Das Kurzzeitkennzeichen kostet dich ein paar Euro Gebühr und die Kosten für 2 Schilder. Außerdem bekommst du einen provisorischen Fahrzeugschein, in welchen du vor Fahrtantritt die Fahrzeugdaten aus dem echten Fahrzeugschein einträgst.

...zur Antwort

Nein, das polizeiliche Führungszeugnis kann man nur persönlich beantragen. Da hilft weder der Vater, noch eine Bevollmächtigung, noch beides. Ist so. Nur so kann verhindert werden, dass jemand anderes als du selbst Einblick darin erhält.
Ausnahme: Bei Minderjährigen.
Möglicherweise kannst du dich zu diesem Zweck aufgrund der unmöglichen Öffnungszeiten der Ämter für 2 Schulstunden beurlauben lassen.
Quelle: http://www.bundesjustizamt.de/cln108/nn257944/DE/Themen/Strafrecht/BZR/BZRInhalte/FAQ.html#doc257952bodyText9

s. Punkt 3

...zur Antwort

Sie sind ergonomisch unterschiedlich, um besser im Ohr zu halten.
Außerdem ist es ja möglich, dass du dir per Laptop (o.ä.) und deinen Kopfhöhrern einen Film ansiehst. Dann ist es manchal schon "wichtig", aus welcher Richtung ein Geräusch gerade kam. Bei Musik ist das natürlich eher nicht relevant.

...zur Antwort
  1. 25ccm gibt es nicht. Du meinst die Mofaprüfbescheinigung bis 25km/h
  2. mit nem Fahrrad bist du schneller als mit einem Mofa (unfrisiert...)
  3. Mofa und 50ccm-Schein (Klasse M) sind mMn rausgeschmissenes Geld. Grund: Mofa s. Punkt 2, Klasse M: erst ab 16, da kannste gleich A1 machen (125ccm + 80km/h). Dazu kommt, dass du in deiner Wohnumgebung - so wie du sie schilderst - mit 50km/h nicht viel Freude hast.
  4. A1 wird dir bereits auf die Probezeit angerechnet, die anderen beiden (Mofa und Klasse M) nicht.

Fazit: Mit 16 Klasse A1 machen, verher nichts.

...zur Antwort

Wenn du für alle 10 LED's einen gemeinsamten Widerstand verwenden möchtest, gilt folgendes:
Spannung, die an den LED's abfällt: 2,25V (bleibt, da parallel). Benötigter Strom: 200mA (=0,02A10).
Zu vernichtende Spannung (d.h. Spannung am Widerstand): 6,75V (=9-2,25). Strom am Widerstand: 200mA (bleibt gleich, da Reihe mit LED's). Nach dem Ohm'schen Gesetz kommst du damit auf einen Widerstandswert von 31,25Ohm. Man würde dann wohl einen 33Ohm-Widestand nehmen. Zur von dir angesprochenen Leistung: Das bezeichnet die Verlustleistung, d.h. die am Widerstand "vernichtete" Leistung. 6,25V
0,2A=1,25W. Mit den 1/4-W- und 1W-Kohleschichtwiderständen kommst du also nicht weit. Daher: Entweder einen Metalloxid-Widerstand nehmen (2W) oder
für jede LED einen eigenen Widerstand verwenden (330 oder 390 Ohm...). Verlustleistung hier: 135mW, d.h. die 1/4W-Widerstände sind dann ausreichend, allerdings brauchst du dann eben 10 Stück.

...zur Antwort

Grundsold bleibt auf jeden Fall, bekommst du ja auch.
Wer nicht arbeitet, bekommt auch kein Kleidergeld, du hast ja keine zusätzliche Abnutzung.
Etwas schwammig ist das mit dem Verpflegungsgeld geregelt:
Bleibt der ZDL dem Dienst in der Dienststelle berechtigterweise fern und ist für seine Verpflegung anderweitig gesorgt (insbesondere Einführungsdienst oder stationärer Krankenhausaufenthalt) entfällt der Anspruch auf Verpflegungsgeld.
Quelle: Leitfaden Abschnitt F6 (Verpflegung), Bezug: Krankheit.
"Insbesondere" heißt nunmal nicht "ausschließlich".... Ist wohl Auslegungssache des Vorgesetzten.

...zur Antwort

Nein. Auf Mofa's darf kein Sozius mitfahren. Auch auf Mofarollern nicht.
In der ABE wird beim Ändern der Vmax von 60/50/45 auf 25 km/h auch die Anzahl der Sitzplätze von 2 auf 1 geändert. Das ist unumgänglich.
Quelle: ABE des eigenen Rollers, der von einem Vorbesitzer mal als Mofa zugelassen war.

...zur Antwort

Wenn man ZU DEN Ludolfs fährt, musst du BEI DEN Ludolfs vor der Tür warten, bis dein Teil kommt. Besser vorher anrufen und bestellen. Und: du musst wissen, was du willst - Diagnosen und Reparaturen werden BEI DEN Ludolfs nicht durchgeführt.
Quelle: Eigene Darstellung der Gebr. Ludolf im TV.

...zur Antwort
Kannste machen, für den kurzen Moment

Da müsste ja jemand ganau für diesen Moment in deiner Nähe sein und planen, deinen WEP-Key zu hacken... Und die "älteren Leute aus der Nachbarschaft" haben das wohl eher nicht vor ;-) Kannst ja die Sendeleistung auf 20% runterfahren.
Und danach schaust du mal, ob sich außer deinem DS noch ne neue MAC im Logfile befindet. Ich bezweifle es fast ;-)

...zur Antwort
Ja klar, ich hab ihn in weniger als 6 Monaten absolviert

Das einzige, was lange aufhält, ist der Papierkram. In 2 Monaten ist das locker zu machen... Jedenfalls mit etwas logischem Denken (Theorie) und einem Hauch Begabung (Praxis).

...zur Antwort

4,0 ist noch "ausreichend". Schlechter = durchgefallen.
Ausschleggebend ist aber nicht nur der Schnitt, sondern auch diverse andere Bedingungen.
So ist es jedenfalls in Hessen. Ich weiß nicht, inwieweit es Landesspezifische Unterschiede gibt. Das zuständige Kultusministerium hilft dir aber sicher weiter, du findest idR alles auf deren Website.

...zur Antwort
Ja bitte begründen

8 Cent pro Flasche, 1,50 Euro für den Kasten.
Macht für einen kompletten Kasten zusammen 3,10€(für 20x0,5l) bzw. 3,42€( für 24x0,33l).
Und.. natürlich kann man die zurückgeben. Das ist der Sinn des Pfandsystems.

...zur Antwort

Rechtschreibung um Grammatik ist richtig, aber m.E. ein kleiner Schönheitsfehler:
..., bewerbe ich mich für....
nicht möchte. Das möchten ist erledigt, sobald du dich wirklich bewirbst ;-)
Und danach kommt ja sicher noch etwas Text!? :-)

...zur Antwort

Komische Sache, muss ein anderer Fehler sein. Elemente können beliebig oft auf verschiedenen (oder auch auf einer) Seite(n) eingebunden werden.

...zur Antwort

OpenOffice.
Und wenn du es verschicken möchtest, dann besser immer als PDF. Egal, mit welchem Programm du das Dokument erstellst.
PDF kann jeder öffnen, es kommt nicht zu ungewollten Layout-Veränderungen oder sonstigen Kompatibilitätsproblemen.

...zur Antwort

Der Fußgänger ist wartepflichtig.
Der §9 Abs.3 und §25 Abs.3 StVO regeln das Überqueren der Fahrbahn durch Fußgänger und den daraus entstehenden Konflikt mit Fahrzeugen.
Es wird differenziert, ob das Fahrzeug abbiegt und die Straße, in die eingebogen wird vom Fußgänger überquert wird, oder ob der Fußgänger die Straße überqueren möchte, auf der das Fahrzeug bereits fährt.
Im ersten Fall hat der Fußgänger Vorrang, ganz klar. Im zweiten muss er warten. Auch klar.
Es bleibt also die Frage, ob das Folgen einer abknickenden Vorfahrtstraße ein abbiegen ist. Und das ist es NICHT (obwohl der Blinker gesetzt werden muss, das nur nebenbei). Man befindet sich als Autofahrer nach passieren der Kreuzung schließlich auf der gleichen Straße wie vorher. Das ist Sinn und Zweck der abkn. Vf-Str. Daher: Fußgänger muss warten!

...zur Antwort

Die CO2-Zylinder haben meist Einheitsgrößen, sogar Herstellerübergreifend. Bekommst du in vielen Getränkemärkten --> dort nachfragen, stehen nicht unbedingt im Regal, sondern sind an der Kasse doer im Lager versteckt ;-)

...zur Antwort

In diesem Fall meint die Blackbox wohl die Manipulationseinheit, die verbaut wird, um die technische Höchstgeschwindigkeit des Rollers bei Bedarf nach oben zu "korrigieren". Wird angewendet bei Rollern, die Elektronisch (also über die Zündeinheit) gedrosselt sind (oder damit werden). Die Drosselung kann auf verschiedene Weisen ein- und ausgeschaltet werden. Erlaubt ist es im Bereich des öff. StrVerkehrs natürlich nicht, das nur der Vollständigkeit halber.

...zur Antwort

Die Reaktionszeit ist die Zeit, die vergeht, wenn ein Pixel seine Farbe von Schwarz nach weiß wechseln muss. Diese Änderung ist die zeitlich langsamste Farbveränderung. Je niedriger die Reaktionszeit, umso besser, denn eine hohe Reaktionszeit hat ein verschwommenes Bild bei schnell wechselnden Bilder zur Folge. 8ms sind gerade noch ok würd ich sagen.

...zur Antwort

Ihr solltet euch ausrechnen, womit ihr günstiger wegkommt.
1) Über die Versicherung, dann allerdings ein paar SF-Klassen zurückgestuft werden und mehr zahlen
2) den Schaden selbst bezahlen und die Versicherung erfährt nichts davon.
Kann ja jeder für sich entscheiden, wie er's macht.
PS: Haftpflicht ist immer ohne SB ;-)

...zur Antwort

Hier ein grober Überblick, was man unter "ich will ne Homepage" verstehen kann (beispielhaft):
Möglichkeit 1)
Einfach & kostenlos, zugleich primitiv mit entsprechender Optik: --> Baukastenzeug. Links hast du ja schon, s. andere Antworten.

Möglichkeit 2)
Etwas anspruchsvoller, dafür mit deutlich mehr Freiheiten im Design, aber mit Einschnitten in Funktionalität, mit Werbung: --> Kostenloser Server + WYSIWYG-Editor.

Möglichkeit 3)
Anspruchsvoll, dafür unendliche Möglichkeiten: --> Server mieten, HTML / PHP / JScript / ... lernen.

...zur Antwort

Brustenge und Schmerzen im Herzbereich bis linken Arm sind Symptome für Herzinfarkt / Angina Pectoris. Und gerade wenn du von Kreislaufproblemen berichtest, würde ich dir den Arztbesuch doch sehr nahe legen.
Was dagegen spricht: Die Schmerzen wären eigentlich dauerhaft und hätten nichts mit dem Essen zu tun...

...zur Antwort

Kommt auf den Automat an - nicht jeder enthält jede Banknote. Es ist aber normalerweise angegeben, welche Scheine enthalten sind, sodass man ein wenig beeinflussen kann, ob man eher große oder eher kleine Scheine erhält.

...zur Antwort

So, ich hoffe, das ist es, was du willst:
Die folgende Zeile direkt vor dem Konstruktor (public Ticketautomat()) platzieren:
/ * * Bitte geben Sie den Preis des Tickets (2,20 EUR) in Cent ein => 220 * /
(Nimm die Leerzeichen zwischen / und * vorne und hinten raus, kann es hier leider nicht ohne Leerzeichen reinschreiben.)
Und damit nehme ich meine allererste Antwort zurück - offensichtlich gibt BlueJ Kommentare doch an den Benutzer weiter... :-)

...zur Antwort

Der kurzschlusstrom definiert sich aber durch Potentialungleichheit. Der Widerstand zwischen beiden Punkten ist in diesem Fall fast 0, nach U=R*I gilt demnach I=U/R, lim R->0 --> I=unendlich, also volle Power ;-)

...zur Antwort

del C:\desktop\bilder\test.jpg

...zur Antwort

Als Verschleißteile gelten solche Teile, bei denen aufgrund ihrer Beschaffenheit und des Verwendungszwecks ein regelmäßiger Austausch zu erwarten ist. Das ist m.E. das allg. Verständnis con Verschleißteilen - unabhängig davon, dass "irgendwann" jedes Teil mal kaputt geht.
Also: Bremsen, Kupplung, außen liegende Dichtungen, Reifen, Scheibenwischergummis, Glühbirnen, ...

...zur Antwort

Klingt nach defektem (bei machanischer Messung evtl verklemmtem) Füllstandgeber.
> allerdings weiß ich nicht, ob ich damit fahren darf und kann..
Du kannst, und du darfst. Tankanzeige ist nicht Pflicht (Wenn du allerdings wegen Spritmangel liegenbleibst, kann ein Bußgeld fällig werden). Wenn du dir die Werkstatt also sparen willst, fährst du ab sofort nach km-Angaben und tankst eben alle 250km.

...zur Antwort

folgendes wäre denkbar:
- 2 Batterien in Reihe (=3V)
- Alle 8 LED's parallel zueinander (1,5V, 800mA) - Die Led's in Reihe mit einem gemeinsamen Widerstand mit 1,8 Ohm an die Batterien hängen.

Schwächen:
- Hoher Stromverbrauch (mit 1 bis 2 AA-Batterien kommt man da nicht lange aus)
- gemeinsamer Vorwiderstand ist nicht die glücklichste Lösung, aber möglich

Mein Tipp:
- 9V-Block nehmen.

...zur Antwort

Die Gelbphasen sind an die an der Ampel erlaubte Geschwindigkeit angepasst.
Bis 50km/h dauert sie 3 Sekunden,
bei 60km/h 4 Sekunden,
und bei 70 km/h 5 Sekunden.
Mehr als 70 ist an Ampeln nicht erlaubt, man wird dort immer durch Beschilderung zum langsamer Fahren aufgefordert.

...zur Antwort

Falls es um HTML geht, dann folgendes in den Head-Tag der alten Index-Seite einfügen:
<meta http-equiv="refresh" content="0; url=http://www.neueSeite.com">
Nachteil: die alte Seite muss bestehen bleiben, und wahrscheinlich werden die wenigsten merken, dass sie umgeleitet werden und benutzen weiterhin die alte Adresse...

...zur Antwort

§ 12 StVO:
(3b) Mit Kraftfahrzeuganhängern ohne Zugfahrzeug darf nicht länger als zwei Wochen geparkt werden. Das gilt nicht auf entsprechend gekennzeichneten Parkplätzen.

Soll heißen: Solange er an einer Anhängerkupplung hängt, ist es ok, ansonsten muss er alle 2 Wochen umgeparkt werden.
Besitzer mal ansprechen.

...zur Antwort

Maximal 100.
Stehen pro Fahrtrichtung 2 oder mehr Fahrspuren zur Verfügung oder existiert eine bauliche Trennung (Grünstreifen, Leitplanke, ...) gilt Richtgeschwindigkeit 130.

...zur Antwort

Diese Frage haben sich schon einige gestellt. Der ADAC hat sich der Frage deshalb angenommen und Vor- und Nachteile ermittelt. Siehe hier: http://www1.adac.de/Tests/Kindersicherung/Transport_Fahrrad/default.asp

...zur Antwort

Wenn da das Subtraktionsverfahren angewendet wird, fällt auch das 'b' weg. Also: 3m = 6. Das stimmt auch mit m=2 überein...

...zur Antwort
Ein Ordner mit allen Fächern drin.

In Kombination mit nem Collegeblock. Da habe ich reingeschrieben und das dann regelmäßig im Ordner abgeheftet, den ich aber auch immer dabei hatte. So vergisst man nichts zu Hause und man hat alles beisammen.
Sollte man aber erst ab ca. 10. Klasse so machen. Vorher haben die Lehrer noch ihre eigenen Vorstellungen und man hat auch nicht die Lust, den Ordner immer mitzunehmen. Passt schließlich in keinen Rucksack...

...zur Antwort

R=U/I ist schonmal ein Ansatz.
U ist die Spannung, die am Widerstand abfallen muss (NICHT die Spannung der LED), also 12V-3,8V=8,2V
I ist der Strom, den die LED zieht. Die 80Ah der Batterie sind die Kapazität, und sagt lediglich aus, wie lange die Batterie bei einem bestimmten Stromfluss durchhält.
Der Strom der LED wird z.B. bei 0,03A liegen.

R=8,2V/0,03A = 270 Ohm.
Den Strom der LED solltest du aber vorher nachschauen ;-)

Obige Rechnung gilt für EINE LED und EINEN Widerstand in REIHENSCHALTUNG. Und: meist haben Autobatterien etwas mehr als 12V ;-)

...zur Antwort

70 Euro in Kleingeld muss an der Kasse nicht angenommen werden. Wenn du Glück hast, findet sich ein Mitarbeiter, der das Geld nachzählt, sodass es den Kassenbetrieb nicht behindert. Wenn du die Münzen vorher sortierst (evtl. sogar in Rollenpapier verpackst), kann es erheblich schneller gehen, da die Münzen dann gewogen werden können.

...zur Antwort

Ganz eindeutig: 3500kg darfst du noch fahren. Denn in §6 der Fahrerlaubnisverordnung heißt es:
"Kraftfahrzeuge — ausgenommen Krafträder — mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3500 kg ". Das lässt doch keine Zweifel zu.

...zur Antwort

zu viel.
Der Tacho misst die Umdrehungen. Ein kleineres Rad legt bei einer Umdrehung weniger Strecke zurück als ein großes. Weniger Strecke in der gleichen Zeit heißt niedrigere Geschwindigkeit. Da der Tacho aber von einem größeren Radumfang ausgeht, zeigt er die Geschwindigkeit zu hoch an.

...zur Antwort

wiki. Rechts in der Box. http://de.wikipedia.org/wiki/Altlu%C3%9Fheim

...zur Antwort

Handy, Fahrzeugschein & Führerschein & vll mal nen 10er untern Sitz packen falls man mal das Portemonnaie vergisst und der Tank leer ist ;-)

...zur Antwort

Feines Thema, hatte ich in meiner mdl. Prüfung in Physik.
CD's haben Rillen (wie Schallplatten, nur etwas feiner). Fällt weißes Licht, Sonnenlicht oder irgend ein beliebiges Licht darauf, wird dieses Licht in seine Spektralfarben zerlegt. Stichwort: Interferenz. Der Austrittswinkel des reflektierten Lichts hängt von der Photonenenergie und somit der Wellenlänge des Lichts ab. daher wird das Licht nicht "komplett" in eine Richtung reflektiert, sondern in seine Bestandteile zerlegt.
Ich hoffe, das war einigermaßen verständlich. Das Thema ist eigentlich zu komplex, um es in ein paar Sätzen zu erläutern.

...zur Antwort

Frag nett, ob der Kunde 1 oder 9 Cent für dich hat, dann kannst du 2 bzw. 10 rausgeben. Solltest du bereits dann tun, wenn du merkst, dass es knapp werden kann.

...zur Antwort

Durch den Schaden am Motor wird er durch die AU aus dem Verkehr gezogen, da hilft die grüne Plakette dann auch nicht mehr. Es zählt tatsächlich die Schlüsselnummer und die für das Fahrzeug typischen Werte. Daran kann dann nur z.B. eine Nachrüstung (Partikelfilter und so Scherze) etwas ändern.

...zur Antwort

80 nCr 10 = 1,1645 E12 (= 1 Billion 164 Milliarde ...)
Wie viele gezogen werden, ist bei der Fragestellung ja nicht relevant.

...zur Antwort

Es heißt ja auch Word und nicht card creator. Ich persönlich mache das am liebsten mit guter Grafikbearbeitungssoftware. GIMP ist kostenlos und hat ja nen ganz guten Ruf, habs allerdings noch nicht selber benutzt.

...zur Antwort