Lehrer mobbt Schülerin - Unterrichtsalternativen

Hallo zusammen,

meine Tochter, 9. Klasse wird in der Schule von einer Fachlehrerin ständig angegangen und gemobbt. Das wirkt sich wie folgt aus:

  • Sie wird im Unterricht mit Ausdrücken beschimpft
    • Schulaufgaben werden bei ihrer schlechter bewertet als bei ihren Mitschülern
    • Sobald ein anderer im Unterricht spricht wird sie dafür bestraft, sie kann sich aber nicht verteidigen, da die Lehrerin sie nicht zu Wort kommen lässt.
    • Meine Tochter hat Angst vor ihr, sie sagt, sie kann machen was sie will, sie wird immer von der Lehrerin angegangen, sie äußerte auch, dass sie das Gefühl hat, ihre Lehrerin hasst sie
    • ihre Mitschüler haben immer wieder für meine Tochter Partei ergriffen und die Lehrerin darauf angesprochen, sie soll es bitte unterlassen meine Tochter so zu behandeln, selbst von Eltern der Mitschüler werden wir als Eltern angesprochen, dass sie von ihren Kindern erfahren haben, wie die Lehrerin mit unserer Tochter umgeht und das dies nicht in Ordnung sei.

Gestern hatten wir Elternabend und haben mit ihr ein Gespräch gesucht (gesucht... im wahrsten Sinne des Wortes). Als wir das Klassenzimmer betraten wurde mein Mann und ich gleich von der Lehrerin angegangen... unsere Tochter sei faul, lernt nicht, stört den Unterricht, macht nicht mit, vergisst Schulmaterialien und Hausaufgaben etc. Unsere Tochter lernt jedoch für dieses Fach mehr als für jedes andere. Es war als würde sie nicht von unserer Tochter sprechen, denn von den anderen Lehrkräften haben wir genau das Gegenteil gehört, dass sie konzentriert ist, zwar keine Musterschülerin, aber jeder Lehrer ist absolut zufrieden mit ihr und bezeichnet sie als respektvolle, hilfsbereite, aufmerksame Schülerin. In dem Gespräch durften wir nicht zu Wort kommen, ich musste sie drei Mal auffordern, dass ich hierzu auch mal was sagen möchte, wurde aber während meines ersten Satzes dreimal unterbrochen, worauf ich sie wiederum dreimal aufgefordert habe, sie möge mich doch bitte aussprechen lassen. Was absolut die Aussage meiner Tochter, über das Verhalten der Lehrerin ihr gegenüber, widerspiegelte. Sie verweigerte jeglichen Blickkontakt, war sehr forsch und sprang während meines ersten Satzes dann sofort auf, als ich sagte, dass bei den anderen Schülern die Schulaufgaben besser bewertet werden, mit dem Satz "So etwas muss ich mir nicht unterstellen lassen." Es wurde daraufhin eine weitere Lehrerin zugezogen, natürlich verhielt sie sich während ihrer Anwesenheit "netter"..... Aber rein aus pädagogischer und psychologischer Sicht, hat es mir sehr wohl gezeigt, dass diese Frau nicht im Stande ein ordentliches, ruhiges und anständiges Gespräch zu führen!

Nun meine Frage hierzu: Gibt es alternative Unterrichtsmethoden? Kann man sein Kind in einem Fach privat unterrichten lassen? Ich möchte nicht mehr mitansehen, wie meine Tochter systematisch von dieser Lehrerin psychisch ruiniert wird und sie schlimmsten Falls sogar nur wegen ihr die Klasse wiederholen muss.

Wer kann mir hierzu Tipps geben?

...zur Frage

Gehe zum Schulrektor und sprich ihn offen auf das Problem an. Vielleicht darf sie für das eine Fach ja eine Parallelklasse besuchen. Vielleicht kann der Rektor auch auf die Lehrerin einwirken. Sagt ihm ganz ehrlich, dass ihr ja selbst seht, dass eure Tochter viel für dieses fach seht und dass ihr euch von der Lehrerin ungerecht behandelt fühlt. Oft gibt es an Schulen auch Streitschlichter-Programme (Mediation), die gut helfen.

...zur Antwort

Hallo! Ich stimme den anderen da zu. Mein Mann selbst ist auch bei der Berufsfeuerwehr. Wenn du jetzt schon Probleme hast, was würdest du dann sagen, wenn er an Heiligabend oder Silvester Dienst hat? Sei da ehrlich zu dir. Das ist was anderes als in der ff. Da kann er nicht einfach sagen, dass seine Freundin ihn heut daheim haben will. Ich kann mir vorstellen, dass das momentan schon sehr schwer für ihn ist, so zwischen zwei Stühlen zu stehen.

...zur Antwort

In der Regel hat mir immer meine laptoptasche gereicht, drin waren laptop, block, Stift, Taschenrechner, Schlüssel,Geld.

...zur Antwort

http://de.dorothyperkins.com/webapp/wcs/stores/servlet/CatalogNavigationSearchResultCmd?catalogId=34066&storeId=13062&langId=-3&viewAllFlag=false&sort_field=Relevance&categoryId=346364&parent_categoryId=346346&beginIndex=1&pageSize=20

...zur Antwort

KIZ sind cool. Auch gut finde ich Favorite sowie Selfmade Records, geht in ne ähnliche Schiene. Auch wenn ichs jetz nicht wirklich Kiffer-Musik nennen würde ...

...zur Antwort

also ich kann heutekeinname nicht zustimmen. ich hab selber architektur studiert, bin gerade mit dem master fertig geworden.

erstens: ein architekturstudium IST eine ingenieurswissenschaft.

zweitens: die aufgaben und deren bewältigung innerhalb der gegebenen zeit ist sehr anspruchsvoll. von anfangs 70 studenten zu beginn haben wir zu viert den master gemacht, alle minimal ein jahr länger gebraucht. 5 machen ihren master gerade noch. auch von anderen hochschulen habe ich ein ähnliches feedback bekommen.

aber ich denke, da kann man erst mitreden, wenn man es selber studiert hat, nicht durch hörensagen....

...zur Antwort

M.A. Max Mustermann oder Max Mustermann, Master of Arts.

Das von Joachim vorgeschlagene "Wenn zutreffend dann besser Max Mustermann M.A. Architekt Oder gleich Max Mustermann, Architekt" darfst du keinesfalls verwenden, wenn du nicht in der Architektenkammer eingetragen bist!!!!!!

...zur Antwort

architekturbedarf.de . Da gibt es Finnpappe, Bristolkarton, Graupappe oder Chromapappe. Die schneidest du dann mit einem Cuttermesser oder einem Skalpell zurecht, verkleben mit Holzleim, zB Ponal oder Uhu.

...zur Antwort

Sie sollte dich auch rausschmeißen, anscheinend kommt sie ja nicht zurecht mit dir, wenn du schon nichtmal rechtzeitig in die Schule kommst. Das hätte es bei mir damals nicht gegeben.

Du solltest mal überlegen, wie du dich deiner Mutter gegenüber verhältst! Du solltest schon für dich selbst zur Schule gehen! Erster Schritt: Entschuldige dich bei deiner Ma! Aufrichtig! Und dann bekomm mal dein Leben auf die Reihe! Mein Gott!

...zur Antwort