Also die Aufgabe wird bestimmt nicht so lauten. Falls doch, schneide einfach die gesamte Fläche des Kreises aus.

...zur Antwort

x^0 = 1 für x ungleich 0. 0^0 ist an sich unbestimmt. Ab und zu verwendet man jedoch z.B. 0^0 = 1, das ist kontextabhängig.

und x^1 = x für alle x € R.

Zu 0^0 siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Potenz\_(Mathematik)#Null_hoch_Null

...zur Antwort

f(0) = 0, da die Funktion den Ursprung berührt, was du sogar schon selbst geschrieben hast.

...zur Antwort