Nicht jeder kann in einer tollen, modernen Wohnung mit schicken topaktuellen Möbeln wohnen.

Wohnen mit alten Möbeln, die nicht auseinanderfallen, mit Tieren, die nicht stinken, mit der Familie, die immer für einen da ist - kann auch schön sein. Du solltest Dich nicht dafür schämen, dass Ihr Euch keine schicken Möbel leisten könnt, sondern Dich daran freuen, dass Du ein eigenes Zimmer hast, das Du in Deinem Stil eingerichtet hast.

Mach Dich nicht klein, weil Deine Eltern nicht zu den Grossverdienern gehören und deswegen nicht die Neuesten Möbel oder Elektrogeräte anschaffen können, sondern lieber Tieren ein Zuhause geben.

Du wirst Deinem Freund ja schon das Eine oder Andere erzählt haben, so dass er tatsächlich nicht erwartet mit Hummer und Kaviar auf Goldtellern bewirtet zu werden.

Bleib locker!

...zur Antwort

Wahrscheinlich denkt er, dass Du schwul oder bi bist und will Dich nur ärgern! Oder er will testen ob es wirklich stimmt! Oder er steht wirklich auf Dich!

Beim nächsten Mal am Besten gleich fragen was er von Dir will! Oder klopf ihm gleich auf die Finger, wenn es Dir nicht gefällt! Oder fass ihm auch an den Hintern wenn es Dir gefällt.

...zur Antwort

Wie alt ist denn der küssende Nachbar? So jung wie Du?

Er hat Dich nur auf die Wange geküsst! Was soll daran ernst gemeint sein?

...zur Antwort

Er will bald sein erstes Mal haben? Und Du bist sicher, dass er 13 ist?

Sollte er tatsächlich so jung sein, lass ihn ruhig das erste, zweite und dritte Mal mit jemand anderen machen. Du wirst nichts versäumen.

...zur Antwort

Wie wäre es mit einem Spassbad oder einer Therme? Da könnt Ihr auch Essen und Trinken.

Vollkommen wetterunabhängig wärt Ihr natürlich bei Dir zu Hause. Ihr könntet selber Pizza (heisser Stein, Raclett....) machen, Filme oder Serien gucken, tolle alkoholfreie Drinks mixen, batteln mit Spielen oder Karaoke....

...zur Antwort

Ihr dürft Euch den Bereich selbst aussuchen - aber es gibt bestimmt eine Liste von Betrieben an Eurer Schule, die solche Praktiumsstellen anbieten.

Raumausstatter, Schneiderin / Textilfabrik, Textilveredler, Bücherei, Museum ... das wären Firmen, die mir spontan einfallen, falls Du tatsächlich selbst was suchen musst.

...zur Antwort

Cala Ratjada wäre da nicht schlecht für Deinen Wunschurlaub. Es gibt viele Hotels in allen Preislagen, viele Bars und Restaurants für jeden Geschmack und abends kann man sich in verschiedenen Locations unterhalten lassen.

Einen Hoteltip gebe ich Dir nicht, weil die Geschmäcker doch sehr verschieden sind. Such einfach mal bei Hotels in Cala Ratjada - Du wirst was finden.

...zur Antwort

Das geht weder Deine/seine Familie noch Deine/seine Freunde etwas an, wie Ihr Eure Beziehung handhaben und nennen wollt.

...zur Antwort

Erzähl ihm von einem Lieblingsort (Aussichtspunkt, Weiher, Museum....), den Du gerne besuchst. Sag ihm, dass Du gerne mal mit ihm hin gehen würdest um ihm dem Ort zu zeigen. Er kann Dir drauf antworten: ja toll, das machen wir mal / och nö, lass mal! Und schon weisst Du Bescheid!

...zur Antwort

Könnte sein, dass es eine Sonnenalergie ist - muss aber nicht sein! Geh mal in die Apotheke oder gleich zum Arzt. Rumdrücken auf gar keinen Fall!

...zur Antwort

Du könntest das Minibad vergrössern in eine tolle Wellnessoase - Dusche, Saune, Whirlpool!

Sollte die Abstellkammer nicht ausreichend sein könntest Du den Raum als Lagerfläche für die Gartenmöbel verwenden, die im Winter nicht draussen bleiben können.

...zur Antwort

Du hast noch Zeit und kannst Dich vorab über Busverbindungen informieren um an andere Strände zu kommen.

Dein Reiseveranstalter hat auch Infos und Tips im Hotel, ebenso das Hotel selbst und die Animateure. Hilfreich ist auch die Touristeninformation.

...zur Antwort

Du willst also nur zu zweit feiern gehen? Auch an Weihnachten gibt es Restaurants und Bars die geöffnet haben und die bieten z.T. auch spezielle "Nichtweihnachtsspecials" an. Du kannst Dich vorher schon mal schlau machen, in dem Du verschiedene Locations besuchst und Dich danach erkundigst.

...zur Antwort

Warum nicht anschreiben? Oder auch einfach mal bei ihr vorbei gehen? Und reden? Du weisst doch wo sie wohnt!

...zur Antwort

Nach einem (Abend?)Essen kann man noch einen Absacker nehmen in einer schicken Bar oder in einen Club gehen. Ihr habt das ganze Essen lang Zeit, das zu besprechen. Ist ja blöd, wenn man nach dem Essen vor der Tür steht und hin- und her überlegt, was man noch machen könnte!

Picknick beim Sonnenuntergang ist ne nette Idee für Verliebte - zu einem bestimmten Anlass - Valentinstag, Jahrestag, Geburtstag......Für ein erstes Date ein bisschen gewagt - Du weisst nicht was sie isst und trinkt, weisst also nicht was Du einpacken solltest in Deinen Picknickkorb? Und mag sie überhaupt Picknick?

...zur Antwort

Was war denn vorher drin? Schlafzimmer? Lagerraum für Gartenutensilien? Gartenmöbel? Lagerraum für Sommersachen wie aufblasbaren Pool?

Bewirtschafte erst mal Deinen Garten, der ja wohl dazu gehört. Leere Räume sind so schnell gefüllt, das glaubt man kaum!

...zur Antwort