Großartig für die Konfirmation etwas lernen musst du nicht. Das mal am Rande. Lass dich auf jeden Fall nicht in deiner Entscheidung von irgendjemandem beeinflussen. Ich würde dir nur raten, wenn du an Gott glaubst, kann es nicht schaden dir anzuhören, was man dir dort erzählt. Ich hab es auch gemacht und bin nun Atheist. Sich über den Glauben gedanken zu machen, halte ich aber für wichtig.

...zur Antwort

Hol dir erstmal den Eiskratzer und schab deine Oberflächlichkeit ab. Wenn ich "und meine Freunde auch." schon lese....

...zur Antwort

Was sollen die Leute vom Ordnungsamt denn machen, außer mit ihr sprechen? Sie hat nichts verbrochen und hat halt Angst. Wer könnte er ihr verübeln? Vielleicht solltet ihr selber mal mit ihr sprechen. Ich weis leider nicht wie "Bedrohung" deffiniert ist, aber das war bestimmt noch keine.

...zur Antwort