Ich würde an deiner Stelle einfach mal versuchen auf einer Matte oder einem anderen weichen Untergrund, wo du dir, wenn du doch mal umfallen solltest, nicht weh tun kannst, einfach mal einen Handstand zu machen. Am Anfang hatte ich auch Angst um zu fallen, aber dann habe ich bemerkt, dass ich wenn ich nach hinten überkippe so seitlich wegdrehe, sodass ich nicht einfach nach hinten wegfalle.

Du kannst auch einfach mal probieren einen Handstand zu machen und dann einfach abrollen. Am Anfang ist das wohl eher wie eine etwas ausführlichere Rolle, aber du kannst dann ja probieren etwas länger im Handstand zu bleiben und irgendwann bekommst du das schon hin:)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

...zur Antwort

Eigentlich sind sie beides: Segen und Plage!

Jedes Kind muss erst einmal lernen, was man darf und nicht darf. Aber es kommt natürlich auch ziemlich auf die Erziehung und das Verhältnis der Eltern an. Wenn Kinder alles bekommen was sie wollen, dann wissen sie nicht was es heißt etwas nicht zu bekommen und trotzen dann rum.

Wenn man aber sieht wie die eigenen Kinder aufwachsen und laufen und sprechen lernen, dann kann man eigentlich nicht von einer Plage reden.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

...zur Antwort

Ich weiß nicht, ob du diese Serie magst, aber ich persönlich schaue gene Sherlock Holmes.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

...zur Antwort

Erstmal vorab alles Gute zum Geburtstag! Hoffentlich kommt der Tipp jetzt nicht zu spät, aber wenn ich nicht schlafen kann, hole ich mir immer ein gutes Buch und lese das. Nach einer Weile klappen mir dann immer von alleine die Augen zu und scon schlafe ich ;)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

...zur Antwort

Das ist leider nicht ganz richtig. Ich nehme mal an, dass du das mit der ersten binomischen Formel gelöst hast. Diese lautet:

 (Du hast eigentlich nur die 2 ab vergessen)

also: (8x+5y)²= 64x² + 80xy + 25y²

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

...zur Antwort
Eine gefilmte Geschichte zum Song

Es ist schon schön, wenn man sieht, dass das Lied auch einen tieferen Sinn hat. Man wird dadurch erst auf den Sinn des Lieds gebracht und nimmt die Bedeutung erst dann richtig war. So kann man sich auch besser an das Lied erinnern, weil man dann immer eine Geschichte vor Augen hat wenn man das Lied im Radio oder so hört. Außerdem macht das Zugucken/-hören dadurch mehr Spaß und man guckt das Video bis zum Ende, weil man wissen will wie die Geschichte ausgeht.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

...zur Antwort

Meiner Meinung nach solltest du beides kombinieren, du einfach deinen richtigen Namen ein bisschen abänderst/ irgendetwas dranhängst.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

...zur Antwort
Muffin

Ich würde Muffins machen, weil man die einfach so aus der Hand essen kann und ich finde Muffins sind einfacher zu machen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

...zur Antwort

Ich spiele auch Querflöte und mag es auch sehr. Wenn Musik wirklich dein Leben ist, dann würde ich dir empfehlen Musik zu studieren. Als Querflöte ist es ja ziemlich schwer in ein gutes Orchester rein zu kommen, weil man dazu ja eigentlich schon wirklich wirklich gut spielen können muss und außerdem gibt es meistens keine freie Stelle. Aber du kannst ja in einer Musikschule als Lehrerin anfangen, wenn du nicht unbedingt gleich in ein Orchester rein kommst.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

...zur Antwort

Du könntest ins Freibad gehen oder auch einfach an irgendeinen See und da grillen und coole Musik abspielen. wenn du einen großen Garten hast, kannst du ja auch so ne Art Gartenparty mit Snacks und so machen. Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

...zur Antwort

Das liegt eher daran, dass du während des Konzerts wahrscheinlich mitgesungen/ -gesummt hast und daher ziemlich unregelmäßig geatmet hast. Und deswegen bekommt man Seitenstechen.

Aber Sport zu machen, kann natürlich auch nie schaden;)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

...zur Antwort

Ich weiß ja nicht was du so für einen Geschmack hast, aber ich finde das Buch "Shark Club" ziemlich gut und spannend. Aber wenn du eher etwas längeres möchtest, kann ich die Bücher von Rebecca Gablé sehr empfehlen. Darin geht es um historische Ereignisse, die in Geschichten mit teils erfundene Personen geschrieben sind. Hört sich zwar ein bisschen langweilig an, ist aber eigentlich richtig spannend.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

...zur Antwort

Ich würde dir empfehlen einfach jeden Tag ein paar Dehnungsübungen zu machen, z.B. in dem du im Sitzen versuchst bei deinen gestreckten und geschlossenen Beinen mit den Händen immer weiter an deine Füße zu kommen. Dabei ist wichtig, dass du das nicht nur kurz machst, sondern das eine Weile in der Position hältst.

Es sollte aber immer ein bisschen spannen, sodass es auch gut dehnt. Dann kannst du quasi immer wenn es nicht mehr so arg dehnt ein bisschen weiter runter gehen. Man kann das natürlich auch im Stehen machen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

...zur Antwort

Ich schmink mich auch nicht. Vielleicht mal wenn ich älter bin.

Nur manchmal wenn ich bei meinen Freundinnen bin, schmink ich mich so zum Spaß, aber sonst eigentlich nicht so.

...zur Antwort

Also wir haben jetzt schon den zweiten Caddy und finden ihn eigentlich sehr gut. Er ist recht gut für größere Familien geeignet und auch im Kofferraum hat man ziemlich viel Platz, z.B. wenn man in den Urlaub fährt ist das sehr praktisch.

Unser erster Wagen war ein Diesel, deshalb mussten wir ihn wegen dem Dieselskandal verkaufen, aber wir haben uns fast den gleichen noch mal gekauft, nur als Benziner. Obwohl der Motor ziemlich klein ist, fährt er trotzdem gut.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

...zur Antwort

Ich würde dir raten in ein Sportgeschäft zu gehen und dich einfach mal beraten zu lassen. Andererseits finde ich die Marke K2 sehr gut. Die sind vom Preis auch voll in Ordnung.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

...zur Antwort