Einige Ports sind meiner Meinung nach ein muss wie MK8 und NSMBUD. Zwar habe ich beide Spiele auf der gefloppten Wii U gehabt aber es hat viel mehr spaß auf der Switch gemacht. Habe mir NSMBUD direkt als es raus kam geholt und ich finde es wie das alte einfach Klasse ;)

...zur Antwort

Nein da muss ich dich entäuschen. Aber du kannst Japanische Spiele auf einer EU Switch trotzdem Spielen, weil die Sprache selbst auf das Gerät den Spielstand auf die passende Sprache in diesen Fall ist es bestimmt Deutsch konfiguriert.

...zur Antwort

Naja für den Start der Switch die ich an Weihnachten bekommen habe, habe ich vor aufregung einfach die Spiele vorgekauft und es war natürlich auch Super Mario Odyssey dabei. Das Spiel wird nie langweilig und man kann es Prima alleine Spielen. Dagegen ist Super Mario Party ein Partyspiel das Alleine langweilig ist aber mit der Familie und Freunden sehr viel Spaß macht. Wenn deine Familie u.o deine Freunde viel Zeit haben lohnt sich Super Mario Party. Aber wenn du lieber alleine Spielst lohnt sich Super Mario Odyssey.

Ich kann dir auch noch MarioKart 8 Deluxe, Zelda Breath of the wild, Xenoblade Chronicles 2 und Mario+Rabbits Kingdom Battle empfehlen.

...zur Antwort

Natürlich lohnt sich noch ein 2ds. Ich habe mir selbst im Sommer einen gekauft, weil meiner kaputt gegangen ist und der new 2ds xl ist eigentlich unnötiger luxus, weil der nur ein paar mehr extras eingebaut hat wie z.b. Amiibo funktionen etc.

...zur Antwort

Den Nintendo DSi mit WLAN zu verbinden ist leider nicht mehr möglich, weil die Server seit Jahren abgestellt wurden sind, da die Konsole von einer neuen Handheld-Serie überholt wurden ist.

...zur Antwort

Es gibt dafür natürlich nur 1. Sache und das ist Pokémon Mover. Du musst Pokémon Bank auf deinen 3DS System runterladen. Aber es kostet 4,99€ für ein Jahr. Du gehst dann auf Pokémon Bank, lizenz erwerben und dann kommst du später in so ein Menü an und da steht Pokémon Mover runterladen. Das tust du und dann nimmst du das Spiel der 5 Gen, legst sie ein, gehst auf Pokémon Mover und überträgst sie auf Pokémon Bank. Leider kann man über Pokémon Mover immer nur 1 Box rüber senden und man muss sie sofort abholen, weil man keine 2. Box senden kann. Wenn du die Pokémon der 5. Gen übertragen hast auf Pokémon Bank legst du die 7. Gen ein und du kannst die Pokémon aus der Transferbox in Pokémon Bank mitnehmen (bei Box 1 einmal nach link swipen). Am ende nur noch Speichern und fertig.

...zur Antwort

Die Wii war ein feine Konsole aber nicht die beste. Die Wii U hat einige schlimme fehler begangen die die Switch ausgebessert hat. Am vielversprechensten ist die Switch, weil sie Handeld und TV-Modus in einen ist. Dabei ist die 3DS Familie auch was ganz besonderes aber es werden nicht mehr großartig Spiele dafür rauskommen und Konsolen erst recht nicht da der new Nintendo 2DS xl der letzte seiner Art gewesen ist. Ich empfehle dir einfach die Nintendo Switch.

...zur Antwort
Donkey Kong tropical freeze

Natürlich DK Country Tropical freeze. DK hat eine erfolgreiche Spielreihe hingelegt und dieses Spiel ist auch sehr gut gemacht. Man kann das Spiel prima alleine Spielen und es ist ein Typisches Plattformer Spiel das für einen Spieler gedacht ist. Mario Party hat in seiner Vergangenheit einen schlechten ruf gehabt und Nintendo hat mit den neuen Titel einen Neuanfang gestartet. Das Spiel ist auch Prima aber alleine ist es einfach langweilig, weil man es mit einer programierten Konkurenz zu tun hat.

Ich empfehle dir deswegen DK CTF.

...zur Antwort

Lass die Karte draußen und puste mal in den 3DS Karten-Slot rein und vielleicht noch beim modul die Kontakte aber nicht zu hastig! Vielleicht ist da nur etwas Staub dran gekommen so war es auch paar mal bei mir

...zur Antwort

An deiner Stelle würde ich mal schauen was dein Favorit ist oder womit du besser klar kommst. Nintendo ist die Familienfreundlichste Konsole, sehr gut aufgebaut, sehr leicht mit umzugehen und die Spiele sind große Klasse und die Switch ich nicht mal so alt (relase 2017). Das gute an der Switch ist, dass sie Handheld und Heimkonsole in 1 ist was die Playstation nicht hat. Die gute Playstation 4 ist seit 2013 auf den Markt und neigt langsam zum Ende seiner Lebendsspanne zu, weil die PS5 evtl. für 2019 angekündigt ist. Die PS4 hat aber eine größere Liste an Spielen und sehr guten Favoriten wie Read Dead Redemption 2, Black ops 4 uvm. Die Playstation ist aber auch eine Klasse für sich und ist eine wie für Gamer gemachte Konsole mit vielen ego-shooter Spielen. Aber Nintendo plant einige shooter Spiele für die Switch zu veröffentlichen wie es mit Doom und Wolfenstein 2 gemacht wurden ist.

Fazit ist, Nintendo ist eine komfortabele, Kinder-und Familienfreundliche Konsole die eine Reihe an wunderschönen Spielen hat wie zb. Super Mario Odyssey und Zelda BOTW. Die Playstation ist hingegen eine Konsole wie gemacht für Hobbygamer die längere Zeit an dieser Konsole verbringen mit sehr vielen Spielen der USK 16 und USK 18.

...zur Antwort