Weil Menschen erfrieren würden, da sie kein Fell haben. Deswegen mussten sich auch die Steinzeitmenschen bereits durch Kleidung schützen. Mit der Entwicklung höherer Kulturen und der Zivilsation hat sich dann auch ein Schamgefühl entwickelt. Kleidung wurde mehr als nur Schutz vor Kälte. Eingeborenenstämme im Regenwald tragen seit jeher wegen der Wärme wenig bis keine Kleidung und sie kennen daher auch kein Schamgefühl.

...zur Antwort

Weil Menschen erfrieren würden, da sie kein Fell haben. Deswegen mussten sich auch die Steinzeitmenschen bereits durch Kleidung schützen. Mit der Entwicklung höherer Kulturen und der Zivilsation hat sich dann auch ein Schamgefühl entwickelt. Kleidung wurde mehr als nur Schutz vor Kälte. Eingeborenenstämme im Regenwald tragen seit jeher wegen der Wärme wenig bis keine Kleidung und sie kennen daher auch kein Schamgefühl.

...zur Antwort

Wenn möglich dann auf jeden Fall 1,80m. Ein Bett kann gar nicht zu breit sein.

...zur Antwort