Hmm ..

kennst du einen garantiert "lieben" Hund von Freunden/Familie/Bekannten ? Wenn ja würde ich vlt. mal zu dem gehen und ihn "langsam" kennen lernen. Am besten ist es einer der nicht so stürmisch ist. Du kannst ja mal langsam auf ihn zugehen am besten nicht so steif wenn du es hinbekommst weil ich glaube das Hunde merken wenn man Angst hat ! Wenn ihr euch mit gewisser Distanz ein bisschen "kennen gelernt" habt, dann setz dich doch mal hin und rede mit der/in Besitzer/in und versuche den Hund zu ignorieren. Wenn du dich traust kannst du ihm ja mal ein Leckerlie zuschmeißen. Beim nächsten Besuch kannst du ja mal wenn du dich traust ihn näher kommen lassen. Dannach kannst du mal versuchen ihn zu streicheln und/oder mal die Hand ganz flach halten und ein Leckerlie drauf tuhen, er wird dich garantiert nicht beißen, er ist ganz fixiert auf das Leckerlie. Das alles kannst du natürlich so langsam du es machen willst machen. Wenn ihr euch "kennt" und du keine Angst mehr vor dem Hund hast kannst du mal versuchen an diesem Hund die Körpersprache von diesem Hund kennenzulernen um für deinen Zeutungs Job, vlt. fällt es dir dann leichter. Wenn du bei Haushalten mit Hunden vorbeikommst kannst du mal versuchen den Hund zu ignorieren und ganz ruhig und langsam aber nicht zu "vorsichtig" (das würde der Hund merken) zum Briefkasten zu gehen und ganz Wichtig : NIcht zurück rennen oder überhaupt hektisch werden denn dann könnte es den Hund Irritieren bzw. er könnte dich als Jagdziel "betrachten". Mehr weiß ich dazu auch nicht ! (bin mir nicht sicher bei dem was ich geschrieben habe )

Hoffe trotzdem ich konnte dir weiterhelfen !

LG Mayeah

(an alle die was zu ergänzen und/oder zu verbessern haben (per komi) , gerne ! ( es ist klar das man das darf aber ich glaube es gibt einige hier die darauf sofort giftig werden ).

...zur Antwort

Am besten noch einen anderen Artzt um Rat bitten da ich nicht gerade glaube das hier (selbst wenn Ärtzte hier sind) eine Fernprognose machen können dem Hund gute Besserung .

Ich kann da zwar nicht viel zu sagen aber ich würde irgendwie versuchen so viel essen und trinken wie auch immer in den Hund rein zu bekommen weil wenn er nich genug wasser bekommt dann kann das für die Nieren schlecht sein ;)

Hmm ob irgendwo Fremdkörper oder Bakterien im Magen sind wurde untersucht bzw. haben sie kene gefunden ?

Erbricht der Hund denn alles sofort wenn mans in den Magen rein bekommt ?

LG Mayeah

...zur Antwort
Coca Cola

Aber Afri Cola ist auch richtig gut wenn du willst das der effect stärker ist das du wacher wirst weil das finde ich ist bei beiden Colas nicht gegeben aber das ist finde ich manchmal auch richtig gut da trinkste dann lieber irgendwas was bedeutend mehr koffein hat und nicht nur so wenig wie bei Coca Cola oder Pepsi .... Ich finde Coca Cola schmeckt irgendwie besser als Pepsi oder solche "nachmacher"

LG Mayeah

...zur Antwort

Ich kann mich oOSimsalabimOo eig. nur anschließen ...

Aber wenn du hier Tipps auf Rassen und nicht Links wo du gucken kannst haben willst dann musst du schon viel mehr schreiben (mit Zeit , ansprüchen usw. )

Ich würde dir aber auch empfehlen mal bei einem Tierheim in deiner nähe zu gucken ob da vllt. ein Hund ist der in frage käme, bei manchen hunden muss man das mit dem kinderlieb testen aber dar die Pfleger die Hunde vom charackter her eig. ganz gut kennen ;)

LG Marie

...zur Antwort

Gar nicht !

  1. Ist auch ein Chi ein Hund und keine Katze und sein Hundeklo in der Natur
  2. (glaube ich ) ist Katzenklo Streu für den Hund entzündlich (wenn du Katzenstreu da drauf tun wolltest)
  3. Der Hund bekommt zwar seinen Auslauf aber umso öfter er die "Zeitung lesen " kann umso besser

Überlebe dir es mit dem Chi besser noch mal oder du gehst mit ihm raus wenn er muss ;) Ich kann den meisten vorschreibern nur zistimmen

LG Mayeah

...zur Antwort

Aalso du musst ein bisschen mehr über dich erzählen ...

Ob es eher ein großer ein kleiner sein soll wie viel Zeit hast du wohnst du in einm Haus oder in einer Wohnung !

Soll es ein Hund sein der sich mit Kindern verträgt ...

Es ist schwierig zu sagen DER Hund oder eher gesagt DIE Hunderasse ist für Anfänger genau das richtige wenn es jz z.B ein Familienhund sein soll der sich auch mit Kindern Verträgt dann sage ich dir eine andere Hunderasse als wenn Sie einen Hund wollen der meinetwegen eine Schafherde bewachen soll ;)

LG Mayeah

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.