Soll ich bei der Ausgabe der Abiturzeugnisse für die „Show“ Zusagen?

Gestern haben wir die Ergebnisse unserer Abiturprüfungen erhalten und ich habe Gott sei Dank bestanden :D Am 30.06. gibt es hier in der Stadthalle unsere Zeugnisse. Unsere Stufe hat sich überlegt es bei einigen Leuten wie eine „Oscarverleihung“ durchzuführen.

Das heißt:

1.Die Leute mit den besten Zeugnissen

2. Die am meisten engagierteren

3. Die „Teilzeit“ Schüler

4. Die „Stufenclowns“

5. Und die, die das Abi entgegen aller Prognosen doch geschafft haben (zu denen ich gehöre 😅)

6. Alle anderen die in keine dieser Kategorie einzuteilen sind

Das Problem: Sie haben mich gefragt, ob es ein Problem für mich sei ,wenn man mir mein Zeugnis in der Kategorie „Abi entgegen aller Prognosen“ verleihen kann.
Es ist wahr, dass immer viele gesagt haben, dass ich das Abi niemals schaffen kann (Oberstufenkoordinator, Schulleitung, Jahrgangsleitung haben das immer gesagt), und dementsprechend oft stand ich immer auf der Kippe. Ich hatte monatlich immer Gespräche mit den Jahrgangsstufenleitern über eine mögliche Alternative usw..
Eigentlich dachten alle, dass ich nur in der Schule bin um ein wenig mit Freunden dort chillen zu können. Aber umso mehr waren alle schockiert, dass ich die Prüfungen glatt bestanden habe ohne in die Abweichungs oder Bestehensprüfung muss.

Und deshalb wurde gestern eigens dafür die 5. Kategorie erstellt, und ich wurde eben (Gott sei dank) vorher gefragt ob ich damit einverstanden bin.

Aber irgendwie erscheint mir das ein wenig peinlich oder? Vor 400 Leuten mein Zeugnis in dieser Kategorie zu bekommen. Ich habe nen Schnitt von 3,3 (aber Hauptsache bestanden)... Ich muss bis 13 Uhr Bescheid geben ob das ok ist oder nicht. Was denkt ihr? Sollte ich es einfach spaßeshalber machen, oder stelle ich mich nur selbst bloß damit :)

Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Das zeigt doch nur wie sehr du gearbeitet hast und du dich durchgekämpft hast. Dass es dir nicht so zugeflogen ist wie allen anderen. Ich würde es mit Humor nehmen :)

...zur Antwort

Finde das Sau gut... mach dir nicht zu viel Stress, dafür ist die 6. zu schade. Ich mache momentan Abi, habe morgen meine mündliche in Mathe und bin danach fertig. Werde vermutlich mit nem schnitt von 2,6 abschneiden. Ich war auch nie besser. War immer so um 2,7 rum 🤷🏼‍♀️

...zur Antwort

Für mich war Schule auch immer schwer und habe mich durchgekämpft. War blöd, war oft kurz vorm abbrechen, aber ich hab’s durchgezogen und sieh an, mache gerade Abi und werde wahrscheinlich im 2er Bereich sein ^^

...zur Antwort

Mein Freund studiert auf Physik und Mathe auf Lehramt in Münster und ist super zufrieden

...zur Antwort

Benutzt mal gleitgel, ist schonender 😅 also könnte halt sein, dass du vielleicht nicht feucht genug wirst 🙈

...zur Antwort

Hatte ich über Weihnachten auch 😅 habe n Parfüm bekommen, saß in der Küche und habe versucht was zu riechen, aber aber rein nichrs gerochen. Als meine Eltern reinkamen roch aber anscheinend die ganze Küche nach dem Parfüm ^^

...zur Antwort

Bei uns ist damals in der 10. klasse ein 20jähriges Mädchen dazu gekommen. Sie hat sich super eingelebt und viele Freunde gefunden. Ich denke das wirst du auch. Du musst offen für die anderen sein und nicht iwie herauslassend aufgrund des Alters, dann werden sie es auch sein :) mach dir keinen Kopf, das wird komisch aber das klappt :)

...zur Antwort

Eine Technik ohne Narben etc ? Das wäre mir neu, kann ich aber nicht ausschließen 😅 bei mir musste es zumindest rausgeschnitten werden ^^
Naja Haare an der Stelle muss man dafür dann halt schon abrasieren. Geh zum Arzt und klären alle deine Fragen ab

...zur Antwort

Der American Dream hat vielleicht mal existiert. Heutzutage sieht die Realität allerdings anders aus. Gerade wenn man zb aus lateinamerikanischen Ländern kommt, hat man absolut garkeine Chance diesen auszuleben (meistens). Aber auch so ist es mittlerweile nicht mehr als leere Hülsen eines einst passenden Spruchs. Trump verkörpert kein bisschen davon. Er war von Beruf „sohn“ und hat sich damit weiter entwickelt.

...zur Antwort

Puh, bei mir ist das zwar jetzt schon einige Zeit her aber ich kann mich ja mal zurückerinnern ;) wir waren in einer Jugendherberge und genrell war alles ganz entspannt. Haben dann ein paar Vorträge von verschiedenen Fachpersonen bekommen und haben eine Umfrage gemacht wer welche Fächer wählen will und in welchen Bereich man gehen wird. Danach würde man in Gruppen aufgeteilt. Meine Gruppe ist zum Arbeitsamt gegangen und hat einen Berufstest gemacht... der fürs Gymnasium zumindest völliger Schwachsinn war ^^ ich sollte dorfmutter oder tankwärtin werden haha xD
Naja und das waren auch schon die highlights. Ich muss ganz ehrlich sagen, mir hat es garnichts gebracht und es war für mich ziemlicher Schwachsinn xD aber haben viel erlebt und viel Spaß gehabt außerhalb des Programmes :) ist immer scbön mit Freunden :)

...zur Antwort

Viele Lehrer benoten anhand des Engagements auch. Zudem sind viele Sportarten erlernbar. Bei den meisten Themen fangen alle von 0 an.
Außerdem kenne ich viele „breitere“ Menschen die viel besser sind in Sport als ich oder andere. Das liegt alles garnicht am Gewicht. Man kann auch super trainiert sein wenn man Kilos zu viel drauf hat. Hast aber in ein paar Aspekten durchaus recht

...zur Antwort

Meine zimmernachbarin im Krankenhaus hatte auch eine Zyste die geplatzt ist. Hatte ähnliche Symptome

...zur Antwort

Also so sehe ich momentan aus nachm blutabnehmen, das ist absolut normal ^^ ich lag bis gestern auch im Krankenhaus. Ungeschickt kannst du es nicht bezeichnen. Bei mir haben die 8 Stiche gebraucht um überhaupt Blut zu bekommen und auch die waren nicht ungeschickt. Manchmal findet man Venen nicht so leicht, viele Menschen haben sehr schwer zu findende. Im Handrücken tut es immer etwas weh. Mir wurde auch gestern die Kanüle im Handrücken gezogen und ich hatte den gestrigen tat die ganze Zeit schmerzen. Das ist normal

...zur Antwort