Du kannst auch von Butterbrot süchtig werden, es ist egal was man nehmen will, alles kann zur Sucht werden.

...zur Antwort

Warum geht mir die gesellschaft ansich so auf die nerven weil ich nie trinke,rauche, oder party mache findet mich jeder komisch und nicht normal?

Ist es den normal jede woche sich eins zuzudröhnen?

ich wurde schon gefragt ob ich drogen genommen habe, als ich nein sagte fragten mich die leute was noch nichtmal probiert?

ist es den normal sich zuzukiffen? ist es normal das geld rauszuballern ? .

mal ehrlich die geselschaft geht mir sowas von aufn kecks, egal wo ich bin was ich tu alles ist falsch, ich gehe lieber am wochende mit meiner freundin gemtülich ins kino, oder nen fernsehabend oder einfach nur aufn see entspannen,

wenn es heißt was hast du wochende gemacht von kollegen z.b. und ich sage, naja war zuhause.

heißt es gleich machst du den ganzen tag nix? ich war saufen, ...

na super... saufen und 200€ instant loswerden und nächsten tag kopfschmerzen ist besser als ich hocke zuhause und mache dort was ich halt so mache...

was soll das?

ist man den schon unnormal und ein psycho wenn man sich nicht jedes wochende sein schädel wegballert?

bin z.b. jetzt 24 war noch nie betrunken.

meine schwester hat auch letztens ein herablassenden kommentar von sich gegeben und das unter allen anderen leuten.

sie sagte so weil wir auf thema geld gekommen sind das ich mir einiges leisten könnte sie dann so: warum kannst du dir soviel leisten, aaach ja genau du hast ja kein leben im gegensatz zu mir.

sie hat z.b. - 3000€ auf konto hat gerade 2x den job gewechselt weil sie nicht klar kommt und nen festen freund der der mal bleibt und sie nicht verprügelt hat sie auch selten, dafür geht sie jedes wochende saufen, das ist also leben?

ich bin halt jedes wochende zuhause oder hier und da mal am see, oder sonst wo aber halt wenig dafür, gönn ich mir das mit meinen geld was ich eben haben will und kanns mir leisten (ps sie verdient mehr als ich)

warum schreibt also die geselschft vor was man so zu machen hat? ich verstehs nicht warum man einfach blöd angeschaut wird wenn man als 24er noch nie saufen war, man wird angeschaut als ob man in lotto gewonnen hätte und die millionen einfach zerissen hätte.

ich weis echt nicht was das soll und das geht mir echt aufn kecks, wenn ich dann sage das für mich aber das leben ist heißt es nur ich hab kein leben warum nicht????

...zur Frage

Es sind nicht alle Menschen auf Saufen oder Drogen aus. Du scheinst einfach noch nicht viele Menschen besser zu kennen, es gibt sehr viele (mich eingeschlossen) die nichts davon halten sich zuzudröhnen. Meine beste Freundin ist fast 40, trinkt keinen Alkohol und hat noch nie Drogen genommen.

Lass die Leute feiern gehen mit Alkohol und Drogen, doch merke dir, da gibt es nich so viele andere Aktivitäten die man machen kann. Sich das Hirn rauszuschießen jedes Wochenende ist ab ein gewissen Alter eher nur noch was für totale Suchtis, viele mit Familie und Kindern sind dann schon vernünftig geworden, den Kindern und ihrem eigenen Gehirn zuliebe. Frauen stehen normalerweise auch nicht auf Alkoholiker oder Menschen mit kritischem Drogenkonsum.

Bau dir ein Leben auf, das klappt ohne Stoff sowieso besser.

Und lass die Leute feiern, jeder soll doch das tun was er will.

...zur Antwort

Nein, das darfst du nicht einfach nur so.

Die Rechte von der Musik hast du ja nicht.

...zur Antwort

Unbekannte Nummern sperren

...zur Antwort

Kiffen ist wohl eher verträglich wenn man nicht psychisch labil ist oder krank.

Kiffen kann Schizophrenie auslösen, nicht verursachen aber auslösen.

Schizophrene die kiffen brauchen meistens mehr Medikamente, weil sich die Krankheit durch Kiffen verschlimmert.

...zur Antwort

Ich kann dir nur davon abraten, rauchen ist irgendwann nicht mehr lustig und man ärgert sich so dumm gewesen zu sein es überhaupt anzufangen.

...zur Antwort

Ich würde meine Gefühle nicht verheimlichen, wenn man alles immer reinfrisst in sich, dann kommen am EndeKatastrophen dabei raus, ich weiß wovon ich rede.

...zur Antwort

Bei der Polizei natürlich, die werden sich freuen mal jemanden zu erwischen, gibt viel zu viele die ohne Schein unterwegs sind, da wundert es einem aber auch nicht mehr, wenn so viele idiotisch fahren.

...zur Antwort