Als ich deine Frage zufällig gelesen habe, war ich direkt überascht! Ich bin männlich und mittlerweile 19. Mit 13 habe ich angefangen zu mastubieren und dies bis zu meinem 18. Lebensjahr in dem gleichen Maß gemacht wie du! Ich hab es mir vor dem einschlafen gemacht, vor irgendwelchen Terminen zu denen ich dauernd zu spät kam :D Nur habe ich meistens zu Por nos mastubiert was mich wahrscheinlich ein wenig kaputt gemacht hat in der Birne, über den langen Zeitraum!!! Ich dachte ich würde das nie wegbekommen!!! Und auch dass ich nicht normal wäre deswegen und so weiter. Aber als ich dann meine erste richtige Freundin hatte mit der ich mir mehr vorstellen konnte habe ich einen Monat Entzug gemacht und bin seitdem fast SBfrei!!!! Okay man muss gestehen dass ich auch jeden Tag wenn ich meine Freundin treffe s** habe :D aber da das meistens nur an Wochenenden oder so ist bin ich von der Mastubationssucht befreit!!!! Es ist ganz normal dass du solche Bedürfnisse und Gefühle hast!!! Irgendwann wird sich das ein wenig legen, aber natürlich nicht ganz... in irgendeiner Form wird das schon bleiben aber das ist nichts schlechtes ;)

Ich bin erleichtert dass ich nicht der einzige war und bin und dass selbst mädels und Frauen sowas machen :)

Wir sind ganz normal!!! Viele liebe Grüße

(musste alle pseudo vulgären wörter ändern.. voll komisch was hier alles als vulgär gilt)

...zur Antwort