Mein Lehrer hat mich geküsst!

Es war so: Mein Lehrer hat mich nach der Stunde gebete noch da zu bleiben, weil er mit mir nach was besprechen wolle. Ich hab natürlich gedacht er redet wie vorletztes mal über mein Verhalten, weil ich echt super viel im Unterricht rede. Naja, als alle draußen waren, ist er dann zu mir gekommen. Ich Zitiere jeztz mal: er: tja, was denkst um was es heute geht, junges Fräulein. Ich: ja, ich weiß, ich hab zu viel geschwätzt. Er: naja, heute wars ja schon besser als sonst. Ich: kann schon sein. Sind wir fertig? Er: Stop, nein noch nicht ganz. Und dann hat er mich einfach bei den Hüften genommen und mich geküsst. Mit Zunge, und ichwusste in dem Moment überhaupt nich was ich machen sollte und habe seinen Kuss erwidert. Ich hab ihn dann nach 5 Sekunden, aber ner gefühlten Ewigkeit, weggestoßen. Er hat mich nur angelächelt und ich bin ganz schnell weg. Hilfe! Er ist mein Lehrer!!!! Er ist mitte 40!!! Das ist doch krank. Er darf das außerdem gar nicht. Soll ich ihn verpetzten. Ich fand den kuss schön, das muss ich ehrlich gestehn, aber ich bin in ihn nicht verknallt. Was soll ich denn in der nächsten Unterrichtsstunde machen?! Außerdem war die Tür noch ein Stück offen und ich hab voll Schiss, dass uns jemand gesehen hat. Das ist so befremdent das Gefühl wasich hab. Was soll ich tun? Bitte helft mir! Schonmal danke im Vorraus!

Kuss, Lehrer
21 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.