Warum ist das so ich bin wirlich verzweifelt was soll ich nur tun?

Hey Leute,
Es war 1 Monat her wo mein Freund mit mir Schluss gemacht hat aus gründen die ich jetzt nicht nennen möchte aufjedenfall habe ich es dann akzeptiert das er Schluss gemacht hat weil ich kann niemanden zwingen bei mir zu bleiben natürlich habe ich ihn vermisst und alles danach hat er mir immer geschrieben und alles ich habe ihn direkt geblockt überall weil ich einfach ihn nicht mehr wollte... dann habe ich so nach 3 Wochen einfach um mich abzulenken mit Jungs geschrieben aber nicht getroffen und danach vor paar Tagen stand er unerwartet bei meiner Haustür und Meine Gefühle zu ihn waren wir am Anfang mir war schlecht und alles und einfach als er mich umarmt hat ich war wirklich so glücklich eigentlich wollte ich ihn nicht reinlassen aber er meinte das er. Ist mir reden möchte habe es akzeptiert und ihn reingelassen und was ist er macht mich direkt geil und versucht mich zu fi**** ! Das habe ich natürlich nicht akzeptiert Ich habe gesagt was soll das Hör auf aber er hat nicht auf mich gehört und sein schw**** reingestec** ! Ich habe direkt angefangen zu weinen und das war ein sehr komisches Gefühl weshalb? Dann hat er aufgehört und ist gegangen... seitdem er wieder das getan hat habe ich Sehnsucht nach ihm.. weil er war der der mich entjungfert hatte... aber warum habe ich geweint? So danach ist er ein zweites Mal gekommen und hat mir gesagt lass mich inruhe und alles ich weiß nicht was er erreichen will so eine Aktion? Und hat mich dann überall blockiert er meinte das ich mit zu vielen Jungs schreiben tue und alles ?! Was soll ich bloß nur tun ich hänge noch an ihm jetzt vor 1 Monat war es nicht so hatte 1 Monat kein se* und dann jetzt wo er das getan hat seitdem denke ich wieder an ihm er ist wirlich so sche*** bin wirlich am Ende und verzweifelt dann meinte er wenn ich wieder bei dir ankomme dann weiß das kchndoch verarschen tue

Freundschaft, Gefühle, Beziehung, Liebe und Beziehung, komisch
1 Antwort
Beziehung verzweifelt! Was bloß nur tun Freund und dann wurde ich vergewaltigt?

Hallo
Ich wurde vor paar Monaten vergewaltigt in der Türkei als ich im Urlaub war... ich hatte in der Zeit ein Freund bis jetzt ich habe es danach meinem Freund erzählt und er glaubt mir kein Wort.. er sagt zu mir das ich ihn betrogen habe und das ich das wollte mit dem Jenigen zu popp*n er sagt auch das er verletzt ist und traurig immer wieder macht er mir jetzt dieses Thema auf und haben mittlerweile jeden Tag deswegen Streit! Ich kann wirlich nichts dafür mich belastet es auc. Sehr ich bin physisch am Ende er meinte wieso ich ihn nicht angezeigt habe und alles in dem Moment könnte man einfach nicht nachdenken ich war am Ende jedesmal weine ich und er bringt mich zum weinen und sagt das ich das wollte ich habe ihn das erzählt weil ich physisch am Ende war ich erzähle ihm alles war es etwa falsch ihm das zu erzählen ? Was würdet ihr tun ? Würdet ihr das auch nicht glauben ? Das war aber wirklich so er ist sehr kalt zu mir er hat gegenüber mir keinvertruaen mehr er schreibt mir kaum sagt nicht mehr ich liebe dich total kalt er nennt mich manchmal als mein Name und sagt nicht Schatz was soll ich bloß ne tun? Dabei liebe ich ihn so sehr er meinte immer wieder Schluss zu machen aber weil ich weine macht er es nicht wie kann ich die Beziehung retten ? Oder sollte ich ihn Lassen ? Was kann ich ihn schreiben auf WhatsApp ?

Urlaub, Familie, Freundschaft, Beziehung, Sex, Psychologie, Vergewaltigung, Liebe und Beziehung, Treue
8 Antworten