Mehrere Monitore trotz nur einem HDMI Port?

Hallo allerseits,

Ich möchte mir demnächst einen zewiten Monitor für meinen PC holen.

Ich habe allerdings nur einen HDMI Anschluss, an dem bereits ein Monitor angesteckt ist. Der Hersteller empfiehlt übrigens auf der Gebrauchsanweisung des PCs, nur ein Videokabel zu verwenden.

Der Punkt ist aber, dass es sich im weitestgehenden Sinne um einen Gamin-PC handelt. Sprich er ist mit einer 1050ti Grafikkarte bei Weitem nicht der Beste, aber Gaming war dennoch gut möglich. Sagen wir es so: Der PC bewegt sich an der Schmerzgrenze von gutem Gaming - Es ist nicht schlecht, aber auch nicht Perfekt.

In der Hinsicht verstehe ich dann auch den Hersteller, dass der PC und die Graphikkarte allgemein bei ressourcenlastigen Spielen unter Verwendung von mindestens 2 Monitoren schnell 'abranzt'.

Nun ist es aber so, dass ich wirklich gar nichts mehr spiele oder zocke. Ich programmiere eigentlich nur noch und bräuchte einen Monitor, um dem Quellcode einzusehen und daran zu arbeiten und einen zweiten Monitor, auf dem sich das entsprechende (resultierend aus dem Quellcode) Ergebnis sehen lässt.

In diesem Sinne bin ich ja eher wenig auf Graphikkarte etc. angewiesen.

Denkt ihr, es wäre kontraproduktiv einen zweiten Monitor unter entsprechenden Umständen mit Verwendung eines HDMI Adapters (da ich nur einen festen HDMI Anschluss habe) an den PC anzuschließen?

Danke im Voraus

Computer, Technik, Bildschirm, Leistung, HDMI, Technologie, Spiele und Gaming
7 Antworten