Luizider Traum ist sehr komisch?

Hey Leute, ich hatte grade meinen ersten Luiziden Traum. Jedoch war der irgendwie voll komisch. Ich erzähl euch erstmal was passiert ist, vielleicht kann mir jemand helfen xD Also ich habe grad ein Video zum einschlafen geguckt und dann bin ich halt aufgewacht aber ich hab eher verschwommen gesehen aber dann hab ich auf mein Handy geguckt und das WLAN hatte einen anderen Namen ich war aber in meinem Zimmer jedoch bin ich dann aufgestanden und hab geguckt ob meine Manga noch da sind, die waren da aber nur als komplett weiße Bücher und dadurch wusste ich das ich gerade träume. Ich bin dann wieder in mein Bett gegangen und plötzlich war über mit eine Art schwarzer Geist der durch die Wand ging? Dann war ich kurz gelähmt vor Angst und dann wollte ich aufwachen in mein echtes Leben indem ich wieder ein entspanntes Video anmache und dann schlafe, aber das hat nicht funktioniert. Als ich das gemacht habe war ich unter meine Decke gekuschelt weil ich mega Angst vor diesem Traum hatte, dann hab ich kurz die Decke weggetan und hab auf meinem Schrank gruselige Figuren und Statuen gesehen. Dann bin ich aus meinem Zimmer gerannt und runter in die Küche wo mein Vater in einer riesigen blauen Plastik Box saß (wtf???) Er hat irgendwas gelabbert und ich wollte sagen Papa, ich bin in einem Traum, doch mir ist aufgefallen das ich mega schwer nur reden konnte also es fiel mir sehr schwer ein Wort raus zu bekommen. Dann bin ich in mein Zimmer gerannt, hab mich in mein Bett gelegt und bin endlich aufgewacht. Kann mir jemand sagen wieso man sowas komisches träumt, wieso das bei dem erstem luzidem Traum vorkommt und was das zu bedeuten hat? Vielen Dank im Vorraus!! ❤️

Traum, Psychologie, Psyche, Traumdeutung