So 100% genau kann ich dir das nicht sagen. Ich muss jedenfalls (laut Hausverwaltung) bei meinem Mieter die Heizkostenrechnung im Original mit senden. Wenn du Ihm Einsicht gewährst, sollte das auch passen. Zumal - solange er nicht zahlt - würde ich NIEMALS ein Original herausgeben. Im Zweifelsfall musst du das ja auch absetzen können. Zahlt der Mieter wenigstens die Miete? (ich mein: dass er Arbeitslos ist heißt ja erstmal nichts... auch da gibt es solche und solche)

...zur Antwort

Der regt sich vermutlich nur auf, weil du einen BH an hast - ganz ohne wäre ihm vermutlich lieber. Spaß beiseite, durch den BH bist du genauso bedeckt wie mit einem Bikini-Oberteil o.Ä., von daher könntest du so vermutlich sogar ohne Probleme durch die Fußgängerzone spazieren...

Im Garten jedenfalls problemlos... (Höschen hast du ja wohl auch an, oder ?! :) )

...zur Antwort

Also an deiner Stelle würde ich folgendes versuchen:

Canestene(GYN) Salbe auf den gewaschenen und getrockneten Penis (natürlich auf die Eichel nur!) auftragen und über Nacht einwirken lassen. Morgens abwaschen.

Generell danach: Penis und Eichel mit KALTEM WASSER waschen - OHNE SEIFE! Und abtrocknen, bevor du Ihn in die Jeans sperrst. Ich gehe davon aus, dass der tote Fisch dann verschwunden ist.

Sollte das nicht helfen, würde ich zum Arzt gehn!

...zur Antwort

Also in den meisten Fällen hilft folgendes:

a) grundsätzlich die Hygiene verbessern

falls es daran nicht liegt

b) Penis waschen, trocknen und Canestene-Creme (Gyn) auf die Eichel schmieren über Nacht. (In den meisten Fällen ist es ein Pilz... ist natürlich nicht schlimm, kann von der Frau kommen oder auch so... warm und feucht lässt sowas eben gedeihen ;) ).

Grundsätzlich: Penis (Eichel!) mit KALTEN Wasser waschen... ohne Seife. Damit sollte der fischige Geruch weg sein.

...zur Antwort