Hi.


Das passiert, wenn man sich auf der Waage in eine bestimmte Richtung neigt. Sein Gewicht auf die Waage pressen kann man nicht, außer man stützt sich irgendwo ab. Dann liegt die Verfälschung aber nicht bei 0,3kg sondern ggf. bei mehreren kg.

LG

...zur Antwort

Was ich schon immer mal machen wollte, aber nie getan habe: Du übernachtest bei einer Freundin und passt auf, dass du nicht einschläfst, sondern nur sie. Wenn sie schläft, bereitest du alles vor (ihre Eltern sollten nicht daheim sein, nur ihr beide alleine). Du ziehst dir meinetwegen irgendne Maske an, machst dann komische Geräusche und versuchst, sie irgendwie mitten in der Nacht zu erschrecken. Vielleicht versteckst du dich auch in der Dusche oder so. 


Doch Vorsicht! Bei diesen Erschreck-Pranks kann es - je nachdem, wie die Person darauf reagiert - zu Herzstillständen / Herzinfarkten kommen (ja, auch bei jungen Leuten!) oder zu Verletzungen (wenn sie z.B. weggrennt und die Treppe runterfällt).


Ansonsten, keine Ahnung. Leg dich auf den Boden, schütte rote Lebensmittelfarbe über dich und tu so, als wärst du am bluten / tot oder so.

Kann ganz witzig sein.


Edit: pcnooba hat mich auf eine andere Idee gebracht. Spiel ihnen einfach über Tage hinweg was vor (egal, was). Du könntest z.B. einen ,,Freund haben" oder sowas.


LG

...zur Antwort

Viele Taschentücher in die Socke. Aber Pflaster ist am besten. Glaub mir, kaputte Haut ist das bisschen Schönheit nicht wert!!

...zur Antwort

Selbstgespräche und ertappt werden. Warum führen wir Selbstgespräche und ist das unnormal?

Hey an alle gfler :)

Also ich (19/m) bin eigentlich ein ganz gewöhnlicher Teenager und mache eigentlich auch immer mein eigenes Ding. Wenn ich allerdings zu Hause unter mir alleine bin, führe ich sehr oft Selbstgespräche (schon seit Jahren, jeden Tag) und muss auch zugeben, dass ich auch mal etwas, was ich für mich lese, auch mal gerne laut vorlese.

Meine Frage wäre nun: Ist das unnormal, wenn man Selbstgespräche führt oder mal etwas laut vorliest, wenn man nur unter sich ist?

Die Sache ist nämlich die, dass ich öfter mal von meinen Eltern ertappt werde, wenn ich Selbstgespräche führe oder etwas laut vorlese und meine Eltern mich dann natürlich darauf ansprechen. Dass ich ertappt werde, ist mir eigentlich jedes Mal aufs Neue extrem peinlich und ich denke mir dann auch nur so: Könnt ihr mich nicht mal in Ruhe lassen?! Tja und das zuzugeben, dass man Selbstgespräche führt oder etwas laut liest, ist dann auch so ein Problem. Andererseits halten meine Eltern mich dann auch immer wieder für bescheuert (zumindest habe ich den Eindruck). Ich komme mir dann immer so vor, als wäre das unnormal, Selbstgespräche zu führen.

Dass ich beim "Selbstgespräche führen" oder "etwas laut lesen" ertappt werde, kommt mir persönlich eigentlich so schlimm vor, als würde ich bei etwas sehr Intimen ertappt werden oder als würden meine Eltern in meine Privatsphäre eingreifen (wenn ihr wisst, was ich meine).

Wie kann ich in Zukunft damit umgehen, wenn ich bei sowas ertappt werde? Oder sollte ich die Selbstgespräche oder das laut lesen doch lieber ganz lassen?

...zur Frage

Find ich recht normal. Tu ich auch manchmal.

LG

...zur Antwort

Ich kann das natürlich schlecht beurteilen. In der Schule wird man oft abgelehnt, wenn man:

- Sehr ,,hässlich" ist (hässlich in Anführungszeichen, weil das natürlich ein relativer Begriff ist, aber wenn jemand wirklich ,,hässlich" ist, sehen das natürlich relativ viele Leute so)
- Stinkt
- Nervt
- Komplett hohl ist
- Ein Lehrerschleimer ist
- etc.

Das ist leider oft so. Vielleicht trifft ja was auf dich zu, keine Ahnung, musst du selber wissen.

Mich hat sowas auch mal gestört, so in der 7. war ich relativ unbeliebt und über die Sommerferien zur 8. habe ich meinen Style und mein Styling (Haare, etc.) stark verändert, mein Verhalten auch ein bisschen. Ich bin ,,reifer" geworden. Dann hat sich das mit der ,,Beliebtheit" geklärt.


Ich wünsche dir das Beste.

LG

...zur Antwort

Sex bzw. SB ist halt ne geile Sache. Was spricht dagegen? Lass die Leute doch ihren Spaß haben!?

...zur Antwort

Wasserspritzer verletzen sie nicht und sind hilfreich.

LG

...zur Antwort

Kommt auf die Geschwindigkeit ein. Stoßt du dich ganz vorsichtig ab, fliegst du weg, die eine Tonne eher nicht. Fliegst du jedoch mit 500 km/h auf sie zu, bewegt ihr beide euch.



LG

...zur Antwort

Also ich persönlich sehe Mädchen die Rap hören als relativ Mainstream, z.T. arrogant bzw. eher ,,zu" selbstbewusst. Ich finde das nicht soo toll. Ich höre aber auch Rap. Liegt aber auch unter Anderem daran, dass die Mädchen in meiner Umgebung, die Rap hören, vom Charakter her nicht so in meinen Geschmack passen.

Dennoch gibt es - wie immer - unterschiedliche Geschmäcker.

LG

...zur Antwort