Was kann mir passieren wen ich einfach nicht zahle

die Gläubiger setzen Maßnahmen in Gang, deren Kosten dir in Rechnung gestellt werden. aus 100,- werden dann schnell auch mal 300,-.

auch wenn dein Nettolohn unter der Pfändungsgrenze liegen sollte und du in die Privatinsolvenz gehst, ist das alles andere als witzig, denn

  • du bekommst keinen Handyvertrag, wenn nur preapaid
  • du kannst keinen Strom- und Gasanbieter mehr wechseln, ausser hin zum Grundversorger
  • Ratenkäufe werden abgelehnt
  • am Ende verlierst du das Auto möglicherweise doch

geh zu einer karitativen Schuldnerberatung

...zur Antwort
Kann das sein?

ja, das kann sein. Wirst dich drauf einrichten müssen. Mußt Abbuchungen und Terminüberweisungen eben nach hinten schieben. Wäre sonst doof Dispozinsen zahlen zu müssen.

...zur Antwort

Büro für Angelegenheiten

...zur Antwort
Ein Trottel ist das

Ein reicher Trottel, aber ein Trottel.

...zur Antwort

Umgebe dich nicht mit Leuten, die dich runter ziehen.

...zur Antwort

So einen 10 jährigen Jungen haben wir hier auch.

Die Verantwortung liegt klar und allein bei den Eltern. Zuhause wird nur russisch gesprochen. Die Eltern sieht man ab und an mit Adiletten und Kippe inner Gosch Einkäufe in Plastetüten heimtragen. Voll Assi. Der Junge bleibt sich weitgehend selbst überlassen. Hatte aber schon mit 8 n Handy.

...zur Antwort
ja wäre gut mehr chancen auf schneeweiße weihnachten(bin atheist)

Weihnachten wurde absichtlich auf den 24.12. Gelegt. Ist nämlich Sonnenblende und damit ein heidnischer Feiertag. Februar wär mir aber auch lieber.

...zur Antwort

Du kannst ne Flex über Stahl Wien. Das schlägt ordentlich Funken, aber Vorsicht: das sind glühende Metallspäne. Das kann ins Auge gehen. Als Schutzmaßnahmen ergreifen.

...zur Antwort

In Europa hat der "Kapitalismus" nicht nur die meisten Menschen in nie dagewesenen Wohlstand geführt, sondern er hat unseren hohen Lebensstandard überhaupt erst ermöglicht. Dass die Last des Aufbaus nicht immer auf alle Schultern gleichmäßig verteilt war und ist, ist leider nicht von der Hand zu weisen. Das Thema ist aber nicht so einfach, wie die sogenannten Kapitalismusgegner gerne glauben machen wollen, wenn sie den Begriff Kapitalismus rausrotzen.

...zur Antwort
  1. Deine Wohnkosten sind zu hoch. Als allein lebenden Geringverdiener ist es zwar schwierig in einen idealen Bereich von 20% - 30% zu kommen. Prüfe ob du Anspruch auf Wohngeld hast. Billigere Wohnung suchen, Untervermieten.
  2. Gez sind ~17. 33,- für Internet ist auch zuviel
  3. Auto brauchste nicht
  4. Urlaub ist nicht = Urlaubsreise
  5. Du brauchste auch kein E-Bike und auch kein Fernseher
  6. Allein die Verpflegungskosten sind in der Tat sportlich und reichen wohl auch kaum für eine resourcenschonende Ernährung
...zur Antwort