Stelle einen Antrag aus Erhöhung beim Versorgungsamt - wird in der heutigen Zeit fast immer abgelehnt - Lege dagegen Wiederspruch ein ( normales Einschreiben , dann geht die Akte zur Prüfung an die nächst höhere Stelle. ( Da heute fast immer mehr nur nach Aktenlage entschieden wird, kann es sein, dass auch dieser abgelehnt wird ) Sollte es tatsächlich so sein hast Du die Möglichkeit beim Sozialgericht zu klagen, ( einfacher Brief mit einem Satz )Dies kannst Du selber machen und kostet Dir keinen Cent. Beispiel ( Betr. Atenzeichen ....... , Amt aus Wiederspruch Ablehnung ** Dann Dein Satz :** Gegen den Ablehnungsbescheid vom ..... zu o. g. Aktenzeichen lege ich hier Klage ein, und beantrage gleichzeitig eine Begutachtung durch einen unabhängigen Gutachter fertig. Du bekammst vom S.G. eine Eingangsbestätigung und dazug. Aktenz: und später Post von dem Gutachter zwecks Termin .

...zur Antwort

Auf keinen Fall behalten Haben deine Rückfragen im F.A. persöhnlich oder telefonisch stattgefunden ? Wenn Du das Geld loswerden willst. hebe es ab, bringe es zum Finanzamt und lass Dir den Erhalt quittieren.

...zur Antwort

IM ERNSTFAll : J A ! Das muss Juristisch sogar jeder ( Auch Privathäuser ) Wenn weit und breit keine Toilette aufzufinden ist, kann das einhalten u.U. gesundheitliche Probleme verursachen. bes. dann, wenn es in dieser Richtung schon Vorschäden gibt. Im Extremfall kann es sich im weiteren Sinne sogar um unterlassene Hilfeleistung handeln.

zB wenn es um Ordnungsgelder beim erleichtern im freien geht

...zur Antwort

Versuche einmal eine leichte Arbeit zu finden bei öffentlichen Einrichtungen, ( z.B. Krankenhaus Pforte , Boten, u.s.w. )den die sind ges. verpflichtet ? % von Ihrer Belegschaft zusätzlich mit Leuten zu besetzen wie in Deinem Fall.

Dies gillt übrigens auch für grössere Betriebe. Dies müssen sie nachweisen . Ansonsten Strafe bezahlen. ( 400 € Job )

...zur Antwort

Speiseröhrenkrebs So schnell nicht Zu hohe Produktion von Magensäure , Verschlussklappe am MAgeneingang nicht in Odnung alles kann es sein Speiseröhre röntgen lassen, eventuell Magenspiegelung und du weisst mehr. Wenn du meinst es ist kein Arztbesuch erforderlich, hole im Geschäft Natriumcarbonat ( Natron ) bindet die MAgensäure und warte ab, ob e sich bessert ansonsten wie ober geschrieben

...zur Antwort

Die übertragenen Daten bei Internet und sms werden in KB MB und GB angegeben. Jenachdem was du sendest, oder im Internet herunterläds haben die Daten unterschiedliche größen 1000 KB 1 MB 1000 MB 1 GB Du sieht 1 000 MB und Deine 150 MB sind also nicht viel. Bei video z.B. sind sie sehr schnell verbraucht

...zur Antwort

Tröste Dich mit diese Situation bist du beim weitem nicht alleine. Gerade wenn man mit vielen Menschen zu tun hat, ergeht es einem so. Versuche, Dich mit einer Lieblingsbeschäftigung abzulenken, es gibt einige Teesorten, die du dabei trinken solltest.

Das Problem bringt die heutige hektische Zeit mit sich

...zur Antwort

Ganz klare Sache : Dein Arbeitgeber darf dich während der Krankschreibung n i c h t arbeiten lassen. Er macht sich sonst strafbar, or allen Dingen dann, wenn Dir während des arbeitens etwas passiert. Denke an die Regressansprüche von Deiner Krankenkasse.

...zur Antwort

Das ist eine normale Reaktion der Magensäure mit dem Essig. Nicht weiter schlimm. Esse etwas festes , trinke etwas dabei und Du wirst sehen, es geht besser. Ps Ein bisschen Geduld muss man schon haben

...zur Antwort

Hallo Kontaktiere Deine Krankenkasse, Lasse Deinen Vater** falls nicht schon geschehen** ,in das C O P D Programm einschreiben und Du hasst kontinuierliche Kontrolle über den Verlauf der Krankheit. Z.B. min 2 x in Jahr Lungenfunktionstest , Blutuntersuchungen und andere wenn `s erforderlich sein sollte weiter Untersuchungen ( meist beim Hausarzt ) Deine Krankekasse wird Dich in jedem Fall zur Seite stehen.

PS: Man kann mit der Krankheit auch alt werden Es gibt auch Hilfegruppen, wo man sich austauschen kann. auch das erfährt Du bei der Krankenkasse

...zur Antwort