Ich will will das alles nicht mehr?

Hey Leute, Ich habe ein Problem und hätte gerne ernst gemeinte Antworten. Ich bin in ein Mädchen in meiner Klasse verliebt und wir sind gute Freunde, so weit, so schlecht, da ich mit ihr zusammen sein will macht mich das kaputt und ich werde immer depressiver wenn ich mich mit ihr treffe. Nun hat diese Situation aber das nächste Level erreicht, undzwar haben wir letztens (wie immer öfter) über Sex und dergleichen geredet, bis dahin kein Problem da sie sich gerade am Freitag von ihrem Freund getrennt hatte. Wir schrieben und schrieben und irgendwann meinte ich das ich jetzt duschen gehen müsse und sie sagte das ich ja ein foto schicken könnte, ich meinte das ich es tun würde wenn ich ein äquivalentes Foto von ihr bekommen würde und nach einigem Hin und Her willigte sie ein, ich machte das Foto und fragte sie noch einige male ob sie sich sicher sei, nach einem genervten "Ja, mach doch endlich" schickte ich das Foto und dachte mir nicht mehr viel dabei weil ich ihr vertraute (dazu muss man sagen das dieses Foto über Snapchat verschickt wurde, wird automatisch gelöscht und Screenshots werden angezeigt) nach einigen Minuten schrieb sie mir nicht mehr. Heute in der Schule ignorierte sie mich, nach der schule schrieb sie mir ob das mein ernst sei, offensichtlich wollte sie nur testen ob ich es tun würde. Sie war aber heute noch mit ihrem Freund zusammen gekommen (erneut), diesem erzählte sie alles und er droht mir wenn ich ihr noch einmal schreibe oder mit ihr rede das er es dann jedem erzählen würde. Ich bin mit den Nerven am ende und weiß nicht was ich tun soll, ich habe schon 3 mal die rasierklinge angesetzt aber habe mich nicht getraut durch zu ziehen. Ich will das alles nicht mehr, mit meinen Eltern kann ich nicht reden weil sie dafür kein Verständnis haben werden und mich verachten werden. Ich habe nahezu keine Freunde in der Klasse, nur außerhalb der Schule. Ich hoffe jemand hat Ideen was ich tun kann LG Mats

...zur Frage

Hallo Mats, 

also erstmal tut mir das alles total leid für dich. Was das Mädchen getan hat ist wirklich nicht schön. Ich würde an deiner Stelle versuchen mit dem Mädchen zu reden & ihr deine Liebe zu gestehen & ihr klar zu machen dass das was sie getan hat nicht ok war & dass sie deine Gefühle damit verletzt hat. Frag sie wie es ihr gehen würde wenn jemand den sie liebt ihr sowas antut. Sie ist auch nur ein Mensch & hat Gefühle wie jeder andere & weiß daher wahrscheinlich genau wie es ihr in so einer Situation gehen würde. Mach ihr außerdem klar dass du dich nicht zwischen sie & ihren Freund stellen willst/wirst, sonst wird alles nur noch schwieriger. Da sie dich so verletzt hat & da es dich ja sowieso traurig gemacht hat mit ihr befreundet zu sein denke ich dass es erstmal nicht darauf ankommt dass ihr wieder Freunde werdet sonder dass ihr das ganze klärt & eure Freundschaft ein schönes Ende hat, ohne dass einer dem anderen weh tut. Mach ihr das ebenfalls klar & bitte sie darum was passiert ist mit dir zu klären, bitte sie darum dich zu verstehen & ihren Fehler einzusehen. Wenn euer Kontakt ein schönes Ende hatte dann wird es dir damit schon mal viel besser gehen. 

Und jetzt zu dem mit den Freunden in der Klasse: Du hast ja gesagt dass du nicht so viele Freunde in der Klasse hast & ich danke dafür gibt es Lösungen. Eine Lösung wäre es zum Beispiel dich mit dem nettesten Jungen aus deiner Klasse zu befreunden & durch ihn dich dann wieder mit anderen zu befreunden usw. Außerdem könntest du versuchen irgendwelchen sportlichen Vereinen beizutreten in denen auch Leute aus deiner Klasse sind um sie so besser kennenzulernen & dich mit ihnen zu befreunden. 

Hoffe ich konnte ein bisschen helfen :)

...zur Antwort