Was für eine Frage...

Sag doch einfach, dass du das nicht willst, oder geh dem aus dem Weg.
So schwer kann das doch nicht sein. U nd selbst wenn du angemalt wirs, die Farbe geht ganz schnell ab :)


...zur Antwort

Ich habe keine Ahnung, wie ihr diese "runde" Form hinkriegen könnt. Allerdings könntet ihr vielleicht Schaumstoff nehmen, und dann mit einem Handtacker das leder oder den Stoff festmachen.

Die LED-Lampen kann man, auch wenn es unprofessionell ist, feskleben ;)


...zur Antwort

"Beste Freundin" belügt mich erst, und dann verbreitet sie Gerüchte über mich...

Hi Leute.

Ich hatte seit ich in der 7. Klasse bin eine "beste Freundin". Aber ich hatte von dem Tag an, als ich sie kennengelernt hatte, das Gefühl, dass sie mich belügt, und nur so tut, als wäre sie meine Freundin. Ich hatte recht, denn vor ca. 2 Wochen hat sie mich angefangen zu mobben :( (auf whatsapp). Ich hatte ihr dann gesagt, dass ich dachte, dass wir Freunde wären. Sie hat noch heftiger angefangen mich zu mobben, und zwar in unserer Klassengruppe bei whatsapp. Dann hat sie einige Zeit nichts mehr in die Gruppe geschrieben. (Wie sich später rausstellte hat sie eine halbe Stunde lang über mich gelästert) Danach haben alle aus unserer Klasse mich in der Gruppe richtig fertiggemacht. Das ganze war am Wochenende. Als ich am Montag wieder in die Schule kam, haben alle mich richtig ausgelacht, weil meine "Freundin" überall Gerüchte über mich verbreitet hat. Ich wurde immer ausgelacht, und überall wo ich hingengangen bin, wurde über mich gelästert. Ein besonders gemeines Mädchen aus unserer Klasse, das mit meiner "Freundin" befreundet ist, hat mich besondes fertiggemacht. Am nächsten Tag hat meine "Freundin" zu mir gesagt, dass sie an diesen beiden Tagen nur schlechte Laune hatte, und immer noch meine Freundin sei. Ich, naiv wie ich bin, habe ihr geglaubt. Das war auch eine Lüge, und am nächsten Tag wurde ich in der Schule so heftig gemobbt, dass ich nur noch nach Hause wollte. So ging es die ganze Woche lang. Die nächste Woche auch.

Jetzt haben wir Ferien. Meine "Freundin" hat mir geschrieben, dass sie mein Profilbild nicht mag. Einfache Sache: Ich habe gesagt dass das mich nicht interessiert und dass ich sie nicht nach ihrer Meinung gefragt hätte. Entstand folgender Dialog:

Ich: dass interessiert mich nicht, und außerdem habe ich dich NICHT nach deiner Meinung gefragt.

Sie: Pech. Außerdem hassten dich alle.

Ich: Das ist mir egal. Außerdem gibt es noch ein Paar Leute, die du noch nicht gegen mich aufgehetzt hast.

Sie: Ich hetzte niemanden gegen dich auf, du bist daran selber Schuld (...) niemand mag dich und das ist allein dir zu verdanken!

Ich: Das ist mir EGAL!

Sie: Verpiss dich!

Danach hat sie in die Klassengruppe geschrieben, dass sie gemobbt wird, niemand sie mag, usw. Daraufhin erhielt sie einen Haufen Mitleid von den anderen aus meiner Klasse. Dann wurde wieder über mich gelästert...

Wie soll ich mich jetzt verhalten? Ich weis echt keinen Ausweg mehr! Ich hab schon versucht sie zu ignorieren, aber dann fängt das Geläster von den anderen wieder an. DAS kann ich nicht ignorieren, denn es sind RICHTIG beleidigende Sachen dabei...

PS:

  1. Sorry für Rechtschreibfehler
  2. Sorry für den langen Text, es ging nicht kürzer...

Danke im Voraus für Antworten,

LG, Montik ;)

...zur Frage

Ignoriere die Mobber und wende dich vielleicht an einen Vertrauenslehrer. Gibt es denn normale Leute in deiner Klasse, zu denen du Vertrauen hast und mit denen du dich anfreunden kannst? Die anderen brauchst du nicht, lass sie reden.

...zur Antwort
Gewöhnungsbedürftig !

Solang du dich nicht nur für die Füße interessierst finde ich es in Ordnung

...zur Antwort

Ich weiß nicht, ob es so viel bringt, bei einer Deutscharbeit zu spicken. Kensst du den Flaschenetikett Trick? Einfach das Etikett einscannen und den Text darauf verändern. Du könntest auch, wenn ihr während der Arbeit auf die Tiolette gehen dürft einen Spickzettel in die Hosentasche machen und ihn dann auf der Toilette lesen.

...zur Antwort

ja, es kann durchaus sein, das er wächst, allerdings wird er eher breiter (brustkorb)

...zur Antwort

Will keine Frau werden

Hallo,

habe ein Problem, welches mir schon etwas länger bekannt ist. Ich wollte und will nicht erwachsen werden.

Mein größtes Problem habe ich mit der Periode. ich hatte die vor über einem Jahr für glaube unregelmäßige 3 Monate. Jedes mal war Horror. Habe meinem Freund einen vorgeheult dass ich es nicht will. Ich war so unendlich froh als ich bemerkt habe, die bleibt aus.

Und ich bin wirklich stolz darauf, jedem der fragt sagen zu können dass ich noch keine habe. (Meine Mama hatte sie auch sehr spät, glaube mit 18 oder 19)

Ich bin jetzt 17 und 2 Monate und ich weiß wie unnormal es ist, jetzt noch keine Periode zu haben. Auch weiß ich, das ich sie wohl oder übel bald bekommen werde ... Will nicht!!!

Außerdem,

Ich geh noch zu meinem Kinderarzt und würde es auch gerne noch ewig tun. Ich mag den Hausarzt im Ort nicht und mein Kinderarzt ist sehr nett und kennt auch meine "Krankheitsgeschichte".

Ich war noch nie beim Frauenarzt, weiß einfach nicht warum ich dahin soll wo ich doch noch ein Mädchen bin (wobei, mittlerweile möchte ich gerne hin aber nur um zu reden)

Zudem habe ich mich heute "überwunden" mein altes Playmobil wieder rauszuholen. Ich habe mit meinen 17 Jahren noch Playmobil aufgebaut, was auch etwas mit meinem Praktikum im Kindergarten zutun hat, da sie da Duplo und Playmo haben und es mich wieder auf den Geschmack gebracht hat.

Das Playmobil spielen, aber vor allem das Aufbauen macht mir sehr viel Spaß.

Noch Etwas, ich HASSE!! es wenn jemand "Sie" zu mir sagt. Ich fühle mich einfach nicht angesprochen und hasse es.

Vielleicht noch Gesagt werden sollte, ich habe seitdem ich 15 bin habe ich einen Freund, bin seit der 5. Klasse in ihn verliebt, hatte mit 14 meinen 1. Kuss und mit 15 mein 1. Mal.

Habe regelmäßig Sex (ist aber auch alles wobei ich mich erwachsen verhalte), musste 2x davor/bei weinen, warum weiß ich allerdings nicht.

Das Einzige was ich haben möchte sind größere Brüste.

Was soll ich nur machen?

Und Danke wenn ihr alles gelesen habt :)

...zur Frage

es genießen. lass dein leben einfach so wie es ist. wichtig ist, dass es dir gefällt

...zur Antwort