Eigentlich liegt es in der Natur des Menschen, faul zu sein. Nur kommt man nicht weit im Leben als Faule/r. In der Gesellschaft wird Faul meistens schlecht gleichgesetzt. Deswegen gibt man es auch nicht zu,dass man faul ist. Obwohl im Grunde jede/r faul ist.

...zur Antwort

Das ist eher ein "Tick" als ein Zwang.

Ich esse normalerweise eine gerade Zahl von kleinen Pastillen auf einmal. Manchmal auch drei, aber ich hab' da genau Regeln :-P :))

Anstatt das Geld wegzuwerfen, spendest du's bei McDonalds in diese durchsichtige Plastikschachtel.

...zur Antwort

Unschöne Jungs bekommen schöne Mädchen?

Ich habe neulich im Fernseher gesehen, dass sich in den meisten Fällen, Jungs einen schöneren Partner aussuchen als sie selber sind und Mädchen einen gleich schönen bis normalen Partner aussuchen. Klar die Definition von ''Schönheit'' ist umstritten, doch trotzdem erkenne ich dort so einiges wieder...

Ich kenne da Jemanden, der eher weniger Wert auf sein ''Styling'' legt und auch nicht wirklich aussieht, als wenn er den ganzen Tag vor dem Spiegel stehen würde. Er ist ein Typ, den eigentlich so gut wie nichts stört und quasi eine Form ''Bad Boy'' und Draufgänger ist. Er bekommt öfters Mädchen ab, trotz, naja nicht so guten Aussehen und einer komischen Einstellung :)

Denn wiederrum habe ich einen guten Freund, der immer gut aussieht (no homo) und auch wirklich meistens gute und teure Sachen trägt. Er hat blonde Haare, 16 Jahre, hat ne schönen Hautton und dunkle Augenbrauen, sowie blaue Augen. Sportlichen Körper hat er natürlich auch. Er ist recht gut in der Schule und wirkt auf jeden sympathisch. Er ist so der typische ''Softi'' und nette Typ. Doch er ist einer, der kaum bis gar kein Mädchen hatte in das er sich verliebt hat, vielleicht weil er sich in Gegensatz zu anderen sich nicht bemüht bzw keine anspricht.

Auch ich bekomme manchmal so mit, wie gesagt wird, dass einige ihn süß finden und so. Doch mein Freund traut sich einfach kein Mädchen anzusprechen bzw nimmt es auf die leichte Schulter und sagt irgendwann finde ich auch mal ein Mädchen.

Zur Frage:

  • Kann es sein, dass Mädchen vor ''gutaussehenden'' Jungs zurückschrecken und denken sie hätten keine Chance?

  • Ich habe mich auch immer gefragt, ob Mädchen einfach irgendjemanden kennenlernen wollen und es eigentlich egal ist, wie z.B mein erst beschrieben Typ. Da er sie halt angesprochen hat und in dem Moment mal nett war und weil sie denken könnten sie bekommen keinen Anderen mehr ab?

Natürlich ist das nicht auf alle bezogen. Ich habe hier nur ein paar Eindrücke von mir geschildert :)

...zur Frage

Hey.

Das ist, wie ich zu sagen pflege, wohl "mädchenabhängig". Denn:

  1. Hat jede einen anderen Geschmack (des Aussehens wegen erwähne ich das).

  2. Kann es durchaus sein, dass das Mädchen denkt, es hätte eh keine Chance.

  3. Ist es auch möglich, dass das Mädchen einfach unbedingt jetzt einen Freund will, dann auch den erstbesten (der, der sich anbietet) nimmt. Um anzugeben vor ihren Freundinnen, sich erwachsen zu fühlen usw.

  4. Könnte Liebe sich auch erst durch das Kennenlernen und Unternehmungen zu zweit entwickeln.

Das heisst, ich glaube, dass dein Freund (oder du auch?) einfach offener sein solltet. Aber ich denke, man sollte nicht eine Freundin "suchen". Denn wenn die richtige kommt, wird man es schon merken...

An dieser Stelle wünsche ich dir Alles Gute und Frohe Ostern.

...zur Antwort