Immer häufiger frage ich mich, wann der Zeitpunkt gekommen ist, das die Menschheit ausstirbt.

Kein Mensch mehr in der Lage einfach auf jemanden zuzugehen, keiner mehr in der Lage sein A.... aus der Bude zu bewegen, wenn nicht alles schon im Vorfeld via Whatsapp, Insta oder sonstwas abgesprochen ist.

Immer mehr merkt man, das die Leute ohne Internet sogar teils in der Lage sind, zu vergessen, wie man eine Dose Ravioli öffnet. Oder gar, das der Mensch eigentlich eigenständig Denken und sich versorgen kann, JA und auch das mit dem Fortpflanzen, ging früher auch alles ohne.

Mal einfach quer in die Menge gefragt, findet Ihr es nicht auch langsam eher Ulkig, das kaum mehr ein Mensch ohne sein Smartphone aus dem Haus kann ?

Meine Kinder bringen besuch mit und gleich nach dem Guten Tag "wenn überhaupt" kommt die Frage, nach dem Wlanschlüssel.

Ich werde deine Frage leider nicht beantworten können, aber mein Beileid aussprechen wollte ich dir unbedingt. Alles gute noch.

...zur Antwort

lebe gerade in Trennung, habe innerhalb 2 Monaten immer sehr gegen kämpfen müssen, nicht wie ein Hund angekrochen zu kommen, ich war mit einem Narzissten zusammen, der eben ist was er ist. Ich habe mich 2 mal via Handy mit ihr in Verbindung gesetzt und habe mir dadurch 2x wieder selber weh getan, lass ihn einfach ziehen, liebe ist keine Einbahnstr. Wenn ein Mensch einem nicht mal klar machen kann warum wieso, ist jeder versuch 0 wert.

Diese kämpferei..... und dann wird alles anders ? NEIN:

...zur Antwort

ich hatte bis vor kurzem eine Beziehung über 7 Jahre mit einer Frau, die ist aber auch nun vorbei, bei mir ist es eher so, das ich kein Bock mehr habe auf eine ernste Beziehung, das zerreißt mir nur laufend das Herz - 

Ich komme auch gut mit meinen Töchtern klar, die sind 11 und 13, da machen die soviel schon selbst, da ist es denke ich mal auch nicht mehr so abschreckend, vor allem sind die sehr gut erzogen und haben anstand und Respekt, 

zudem bin ich Selbständig und sitze nicht mit dem Kopf im Sand zuhause rum.

...zur Antwort

Wenn du mich fragst, ist er scheinbar ein sehr merkwürdiger kautz, ich will ehrlich sein, ich furze ich mache und tue, allerdings weiß ich wo ich mich zu benehmen habe.

Körperpflege ist ein absolutes muss, wer das nicht macht, liebt sich selber scheinbar zu wenig, somit für mich die Schlussfolgerung, solche Menschen können nicht richtig lieben, klingt zwar hart, aber wem es egal ist, ob er stinkt und damit anderen evtl einen Brechreiz verpasst, will unbedingt alleine sein.

Auf den Boden Aschen, ist da echt noch ein Kavaliersdelikt.

Wenn ich z.B vor habe mit meiner Frau zu schlafen, guck ich das ich zuvor nochmal frisch bin, wer will schon erleben, das die Frau das Gesicht verzieht weil man stinkt oder komisch schmeckt ? Tatsächlich gehe ich danach auch nochmals duschen, denn Morgens muss ich schnell aus dem Haus sein.

...zur Antwort

Evtl mit deiner Mutter sprechen, wenn da der Umgang nicht so vertraulich ist, würde ich mit Freundinnen in deinem Alter darüber sprechen, im netz lauern viele Idioten.

...zur Antwort

Ohne Angst, ohne Versicherungsschutz zu fahren ? NEIN.

Ohne Angst, das der Motor das schafft ? NEIN

Ohne Angst, das du nicht erwischt wirst ? NEIN

Ohne Sinn, seine Zukunft auf größere und schnellere Fahrzeuge führen zu dürfen `? NEIN

Solltest du das tun ? NEIN.

...zur Antwort

Der Moment, wo ich mich langsam aus dem Haus schleiche und den Drachen zur Ruhe kommen lasse. 

Wechselt mal das Thema und befasst euch nicht nur damit, ein derber Verlust, und auch noch so Jung, mein Beileid.

Aber würde er wollen, das ihr euch Streitet ? Oder denkst nicht, das er eher einen Kollegialen Abschied von allen besser fände ?

Ist echt kein Zeitpunkt zu streiten .

Wie und was die anderen machen, sollte euch egal sein, ihr seht es so, die anderen so.

Jeder verarbeitet anders.

...zur Antwort

Hey, hast du schön gereinigt, muss man dir lassen, aber das muss genäht oder geklebt werden, da unklar ist woher diese Wunde stammt, wird Sie auch Antibiotikum brauchen, lg.

...zur Antwort

Es geht aber darum, das du eine Maschine fahren willst, die bei einer Leistung von max. 35 KW mindestens 175 KG im Verhältnis sein muss. Deine Maschine ist zu Leicht, nicht zu Schwach :)

...zur Antwort

Hey, ich bin Veggi, und zwinge keinem auf sich meiner Ernährung anzupassen, du bist was du isst, ist Unsinn.

Ich Schütze jedes Tier, wie und wo ich kann, aber mache einen Menschen nicht von Minderen Wert, weil er was isst, was ich nicht esse.

Das nennt sich Klischee-denken und passt ganz und gar nicht, zu einem Menschen der sich bewusst Veggi oder Vegan ernährt.

Ich liebe meine Eltern nach wie vor, sie essen Fleisch, was soll ich ihnen das Verbieten ? Der Mensch ist Jäger und an der Spitze der Nahrungskette, jeder kann tun und lassen was er will. Auch wenn ich nicht alles gut finde, es bleibt dann allerdings unterm Strick, mein Problem.

Viel mehr ärgert es mich, das ich für meine Veggiprodukte ein Haufen Geld raus haue, das ist die Strafe, dafür, dass ich kein Tier essen will. Leidiges Thema, ich bleibe Veggi, der Rest kann machen was er will. Ich habe meine Einstellung, die ihre. Nach 6 Jahren, immer noch überzeugt und bleibe dabei ^^

...zur Antwort

Das Rad muss wegen der Schwerkraft nach links und rechts abgerundet sein, weil die Physik es einfach nicht zulässt, ein Motorrad mit hoher Geschwindigkeit durch eine Kurve zu manövrieren, eine mit lenkende Achse schafft dabei auch keine Abhilfe, die Physik trickst du nicht aus :). Selbst wenn, wenn es Theoretisch  so wäre, das dass Motorrad in diesem Setup durch die Kurve rauscht, wirft es im Umkehrschluss den Fahrer ab, weil dieser seitlich nicht gehalten wird, sondern durch den Anpressdruck und der Schräglage, bleibt wo er sein soll.... Auf dem Motorrad ;)

...zur Antwort

Das Problem ist einfach auch die Integration der meisten Muslime, momentan sehr aufgeschaukelt in den Medien, natürlich sehe ich es wie du, das man sich sicherlich erstmal kennen lernen sollte, Haram ist was ganz anderes, wie du es umschreibst, du denkst eben Westlich und hast einen Glauben, oder viel mehr, wird dir dein Glauben so vorgegauckelt, wie du es zum Teil beschreibst.

Schade das dir das vergönnt bleibt, lass dich nicht unter kriegen :).

...zur Antwort