Bedroht weil ich den Islam kritisiert habe?

Ich habe den Islam mal in der Schule kritisiert weil ich finde dass der Islam unsere Freiheit beschränkt und Moslems oft radikal und aggressiv sind. Mittlerweile warten fast jeden Tag einige islamische Mitschüler, die öfters auch schon eher älter sind (um die 19 Jahre). Ich wurde schon öfters zur S-Bahn verfolgt und auch von denen rumgeschubst, angespuckt, beschimpft und auch mal geschlagen.

Nach den Sommerferien ist erstmal nichts passiert, aber heute haben mich diese radikalen Muslime während der Stunde komisch angeschaut.

Um klar zu stellen wir sind 26 Schüler, 2 davon kommen aus Österreich, 9 aus europäischen Ländern und 15 aus der Türkei, Syrien, Irak usw. Von den 15 sind 7 radikal und das sind fast alle Jungs. Alle sind um die 14,15 Jahre alt.

Nach der Schule bin ich mit einem sicherem Gefühl nach Hause gegangen weil schon 3 Wochen nichts Passiert ist. Als ich beim Bahnhof war habe ich die 7 Jungs und noch andere eher ältere Jungs gesehen die mit mir in den Zug eingestiegen sind. Als ich ausgestiegen bin haben sie mich verfolgt und angehalten. Der eine hatte ein Messer in der Hand und die anderen standen um mich herum und haben mich festgehalten. Der Typ mit dem Messer den ich nicht kannte hat mich gefragt "ob ich etwas gegen den Islam habe" und hat mir sein Messer gegen meiner Brust gehalten.

Als mehrere Leute um uns geschrien haben und denen mit der Polizei gedroht haben, sind die dann gegangen.

Ich konnte zwar fliehen, aber ich habe Angst, dass etwas passieren könnte, und ich will nicht zu meiner Lehrerin oder zur Polizei gehen, weil ich nicht als Rassist oder Rechtsradikaler gelten will ,weil ich das einfach nicht bin. Ich habe nur gesagt, dass die Moslems heutzutage aggressiv sind und nicht zu unserer Zeit und Weltbild passen.

Was soll ich jetzt tun?

...zur Frage

Hallo,

der Islams ist Nicht unbedingt etwas Schlechtes. Mit Sicherheit verstoßen einige Aspekte der Religion gegen demokratische Werte. Diese Verstöße werden auch durch andere monotheistische Religionen (Christentum, Judentum) verursacht.

Der Islam und auch andere Religionen werden nur sehr stark politisiert und die Menschen die über den Islam herziehen oder Ihn propagieren, wissen meistens nicht viel darüber.

Leider ist es auch so, dass das Verständnis des Islams oder auch anderer Religionen eine starke Auseinandersetzung mit diesen Religionen voraussetzen. Deswegen sollte man überlegen ob solche Kommentare deinerseits in Ordnung sind.

Andererseits sind solche körperlichen Attacken durch Nichts zu rechtfertigen und sollten direkt zur Anzeige gebracht werden. Egal wohinter sich die Täter verstecken.

Ich würde den Islam ja mit Rechtsradikalismus vergleichen, aber dieses ist nicht möglich.

Weil der Islam im Vergleich zum Rechtsradikalismus eine komplexe Religion ist und nicht so einfach zu durchdringen ist.

Die meisten Anhänger des Islams haben sich mit der Religion nicht auseinandergesetzt und deswegen entstehen manchmal solche Aktionen

Ich hoffe Dir konnte etwas geholfen werden

...zur Antwort

Einige Professoren lehren das Härten auch anders. Somit ist es auch Definitionssache.

Demgemäß gibt es die Theorie, dass Härten ,

Erwärmen in den Austenitbereich und anschließendes Abschrecken ist

Die andere weit verbreitete Theorie ist das Härten

Erwärmen (Austenitbereich), und Abschrecken (Härten ) und Erwärmen (unter dem Austenitbereich und hier ist die Anlasstemperatur auch geringer als beim Vergüten) und abkühlen(Vergüten) ist.

Ist also Definitionssache

MFG

...zur Antwort

Schüchternheit bei Jungs deuten - Desinteresse?

Hallo,

ich habe einen Jungen kennengelernt, mit dem ich gemeinsame Interessen teile, wir haben uns auch schon zweimal getroffen und es war sehr schön, haben uns gut verstanden, er meinte danach, dass er mich wiedersehen möchte. Er schreibt mir Guten Morgen- Nachrichten und auch sonst manchmal an, jedoch fallen seine Antworten oft so kurz aus und manchmal wirkt er total desinteressiert. Wir haben uns seit 2 Wochen nicht gesehen, weil er etwas über 1 Stunde weiter weg wohnt. Oft muss ich das Gespräch sowohl auf Whatsapp als auch persönlich "führen" und Fragen stellen, weil von ihm oft nichts kommt.

Dadurch, dass er kaum auf mich zugeht, fällt es mir total schwer ihn einzuschätzen. Er ist schüchtern und meinte eigentlich nach dem Treffen, dass er mich mag (nachdem ich um Klarheit gebeten hatte), aber das ist eben schon länger her und er hat mich nicht mehr gefragt, ob ich Zeit hätte zum Treffen.

Wie kann ich Vertrauen zu ihm aufbauen? Auch mir persönlich fällt es schwer, einem Menschen zu vertrauen und Gefühle zu entwickeln, da ich sehr viele schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht habe (das ist aber ein anderes Thema.)

Woher soll ich wissen, dass er mich nur nett findet oder eventuell "mehr" dahintersteckt?

Habt ihr Tipps, wie ich "näher an ihn herankommen" kann? (da meinerseits irgendwie mehr sein könnte und ich nicht einschätzen kann, ob es wirklich nur Schüchternheit oder Desinteresse ist.)

Wie verhalten sich schüchterne Jungs beim Schreiben oder Treffen und woran merke ich dass er mich (mehr als freundschaftlich) mag?

LG LemonShake

...zur Frage

wenn er nicht so ausführlich antwortet, denke ich dass er nicht so großes Interesse. Anscheinend ist es Ihm nicht so wichtig. kann mich auch täuschen. Hört sich aber so an

...zur Antwort

Ein Gleichstrommotor muss doch nicht unbedingt Permanentmagnete haben. Es kann doch auch Spulen um die Polschuhe gewickelt haben. Wichtig ist doch das eine Umpolung mit dem Kommutator stattfindet. Was bei dem Wechselstrommotor nicht ist oder hab ich da was falsch verstanden?

...zur Antwort