Deinstallieren und von der AMD Seite neu runterladen.

...zur Antwort

Nur das man es mit 3 weiteren spielen kann, heißt es nicht das man es muss. Du könntest auch solo spielen.

...zur Antwort

Es kommt doch jedes Jahr ein neues COD. Guck eifnach wann COD4 kam dann kannste dir ja ausrechnen wann das nächste in etwa kommen wird.

...zur Antwort

Such die Datei AODDiver2.sys im agesicherten Modus und lösche sie.

Die sollte in "C:\\Program Files (x86)\AMD\OverDrive\amd64" sein.

Außerdem wird AOD seit Jahren nicht mehr weiterentwickelt und ist nicht für Ryzen CPUs vorgesehen. Wenn du übertakten willst, tue es über das BIOS

...zur Antwort

Du musst die Accounts verknüpfen ja, aber es ist nicht möglich das Spiel über Uplay zu starten. Du musst dies zwingend über Steam machen-.

...zur Antwort

Such dir ne Private Fachhochschule in deiner Umgebung die nehmen eig jeden, kostet dann 100-200€ im Monat. Das kannst du aber über das Bafög abrechnen lassen.

...zur Antwort

Mit weniger RAM wirst du miese Nachladeruckler haben. Vllt sind die Fps normal, nur wird das Bild immer wieder für kurze Zeit einfrieren, während das Spiel von der Festplatte nachlädt. Also ich bezweifle das du es mit 4gb spielen kannst.

...zur Antwort

Welches Board genau. Kannst ja direkt beim Hersteller schauen ab welcher Bios Version die CPU läuft

...zur Antwort

Spielste das erste mal Online oder wie?

...zur Antwort

Haste den Account sperren lassen? Die Chance ist sehr hoch das du ihn wieder kriegst, solange du beweisen kannst das er dir gehört.

Mir stellt sich aber die Frage wie einem der Acc geklaut werden kann, wenn es die 2FA gibt. Da musst du wirklich dumm gehandelt haben.

...zur Antwort

Wie sehen die Temps aus?

...zur Antwort

Jeder Chip ist anders, deswegen testet man sowas auch mit Prime95 mehrere Stunden lang aus.

...zur Antwort

Das hier installieren

https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=48145

Und Uplay als Admin starten!

...zur Antwort