Haarunfall: Orange nach Colour B4

Hallo Leute, ich habe im Moment ein riesiges Problem mit meinen Haaren.. vielleicht weiß ja jemand von euch Rat:)

Von Natur aus sind meine Haare eigentlich aschblond, habe sie dann im Herbst vergangenen Jahres mit einer Intensivtönung mittelbraun getönt/gefärbt. Hat mir auch mega gut gefallen und ich hab fleißig weitergetönt, bis ich im Sommer den Drang hatte, sie dringend wieder blonder zu haben (Beachblond war das Ziel;)). Also hab ich angefangen mit Zitrone, mit Kamillentee und schließlich mit Aufhellungsspray und davon haben sie wohl leider einen Orangestich bekommen... Naja, bis nach dem Sommer hatte ich eigentlich soweit wieder meine Naturhaarfarbe zurück, bis auf den Orangestich, der mich dermaßen aufgeregt hat, dass ich wieder braun drüber machen wollte, nur war es diesmal viel viel zu dunkel und kam schwarzrot raus! Hab dann stundenlang das Internet durchforstet und daraufhin meinen Haaren so einiges angetan, Waschmittel, Backpulver, viiiel Antischuppenshampoo.... Zum Glück sind sie recht strapazierfähig..:)

Naja jetzt zum eigentlichen Problem: Das ganze Desaster ist jetzt zwei Monate her (eigentlich sollte die Intensivtönung doch schon wieder draußen sein?) und weil sie immer noch so dunkel waren habe ich versucht, mit Colour B4 einen Farbentzug zu machen... Hat soweit auch geklappt, nur dass die Rotpigmente leider alle noch drin sind, jetzt bin ich zwar am Ansatz wieder aschblond, der Rest sieht im Licht jedoch wirklich furchterregend Pumuckl-Orange aus... Auch Silbershampoo hilft nicht wirklich. Ich möchte im Moment eigentlich einfach nur wieder mein Aschblond zurück, bringt es etwas, da jetzt aschblond drüber zu tönen? Soweit wären meine Haare eigentlich in ganz gutem Zustand, ich mache viele Kuren drauf und so... Oder muss ich wirklich warten, bis sie rausgewachsen sind?! Oder wäscht sich das Rot mit der Zeit raus?

Tut mir leid, wegen dem langen Text, aber ich bin wohl gerade sehr sehr ratlos, der Blick in den Spiegel war ein ziemlicher Schock:D Aber vielleicht kann mir ja einer von euch helfen:)

...zur Frage

Ehrliche Antwort? Hör auf rumzuexperimentieren! Meine Schwester war damals auch machtlos gegen den Rotstich und ist dann zum Friseur. Das ist die einzige Rettung wenn Du Deine Haare nicht irgendwann verlieren willst oder weiter wie Pumuckl rumlaufen möchtest. Viel Glück :-)

...zur Antwort