● Mitochondrien:

sind in 2 Teile gegliedert, nämlich dem nichtplasmatischen Raum (der liegt zwischen den Membranen) und einer Matrix im Inneren des Mitochondriums. Die Außenmembran ist glatt während die Innenmembran zahlreiche Einstülpungen aufweist. Diede Einstülpungen dienen der Oberflächenvergrößerung. Dort laufen auch die ganzen chemischen Prozesse  der Zellatmung ab. Bei dieser Zellatmung bzw. Stoffwechselprozess wird durch die Oxidation (Verbrennung) von Nährstoffen Energie zum Aufbau von ATP (ist ein energiereiches Molekül...hab vergessen wie es heißt xD) verwendet. Also zusammenfassend werden die Mitochondrien als Kraftwerk der Zelle bezeichnet :)sie kommen überall dort wo der Energiebedarf sehr hoch ist, am meisten vor :)

●Chlorophyll:

Soweit ich mich erinnern kann bezeichnet man unter Chlorophyll auch die Farbe, also der Blattfarbstoff, der Blätter ... sry die Pflanzen sind nicht so mein Ding bzw. Gebiet xD 

●Chloroplast:

Plastiden sind Zellorganellen (= sozusagen die Organe einer Zelle) die nur in Pflanzen vorkommen. Dabei gibt es viele verschiedene Sorten dieser Zellorganellen. Unter anderem auch die Chloroplasten. Diese sind linsenförmig und grün gefärbt. In ihnen findet die Fotosynthese (dieser Vorgang bei dem aus CO2 und H2O unter Einfluss des Sonnenlichts und mithilfe des Chlorophylls Zucker und Wasser gebildet wird) statt. In ihrer Innenmembran gibt es lamellenartige gestapelte Einstülpungen und in diesen Einstülpungen befindet sich der grüne Blattfarbstoff Chlorophyll.

●Zellplasma:

Die im Zellineren vorhande Flüssigkeit wird als Zell- oder Cytoplasma bezeichnet. Dieses Plasma besteht aus ca. 90% Wasser und 10% anderen gelösten Stoffen (Proteine, Zuckee) 

So, evoila xD hoffe ich konnte dir helfen :) ^^

...zur Antwort

Hallo :) Nun ich kenne das selber beim Handball spielen. Spiele schon seit 6 Jahren und es kam auch beim mir ab und zu mal vor, dass ich Schmerzen bzw. eher ein Stechen in der Schulter empfand. Meine Trainerin gab mir daraufhin als Antwort, dass es mit der Atmung zu tun habe ich bzw. eine falsche Atemtechnik habe. Aber mit der Zeit schwand dieser Schmerz. Ich weiß jedoch nicht wie es bei dir sein wird. Lass dir vlcht noch ein wenig Zeit schau wie sich die Schmerzen entwickeln. Wenn es schlimmer wird oder sie nicht verschwinden, würde ich auch einen Arzt aufsuchen :/

...zur Antwort

Mach dir keine Sorgen darüber, ich kenne das selber nur allzu gut :D und bekam von vielen gesagt, dass es bei mir wegen meinem Charakter so ist, aber nicht im negativen Sinne. Ich bin einfach eine Person die, aufpasst mit wem er sich abgibt. Ich lege sehr viel Wert auf das Innere eines Menschen und tue mir daher schwer jemanden (einen Freund) zu finden, der in meiner Zukunft irgendwann mal eine Rolle spielen wird. Ich bin schon sehr vielen Personen begegnet, die mich sehr enttäuscht haben. Daher weiß ich auch, dass man bei der Wahl seiner "besten" Freunde und mit wem man sich abgibt vorsichtig sein sollte. 

Vielleicht ist bei dir einfach noch nicht der richtige Zeitpunkt gekommen. Und wie andere bereits geschrieben haben, vielleicht hat es etwas mit deinem Charakter zu tun. Ich möchte jetzt keine Vorurteile schließen, aber vielleicht hat es was mit deinem Auftreten zu tun, oder es trauen sich einfach nicht viele Jungs dich anzusprechen weil du eben zu hübsch bist. Vielleicht bist du der beste Buddy den man haben kann, aber du strahlst eine gewisse Autorität aus, was vielleicht viele davon abhält dich zu fragen, ob du ihre Freundin sein möchtest. (Das habe ich bei mir selber auch schon oft gehört :D)

Sorge dich zunächst einmal um deine Zukunft, und dann um dieses Problem :) Irgendwann wird schon der richtige Zeitpunkt kommen :) ^^

...zur Antwort