Meine Freundin hatte sowas auch schon,das sie ne Woche nichts zum rauchen hatte und solche Gefühle wie nach dem Kiffen hatte (wie bei dir jetzt die ''schweren Beine'') Aber nach nem Tag hatte es dann auch aufgehört.

Ich denk,sowas ist ne normale Reaktion vom Körper und nichts schädliches.Aber gut,dass du aufgehört hast ;)

...zur Antwort

Also erstmal willkommen im Club der kleinen Zwerge haha :D

Also ich finde,du kannst jedes Kleid tragen,solang du nicht drüberfällst,also quasi länger bist wie du selbst sollte es schon nicht sein.Ansonsten ist es egal,ob du ein Mini-oder Maxikleid trägst.Schau dich ein bisschen in einer Großstadt um,und wenn du keine Lust hast,in die Stadt zu fahren,gibts ja auch noch das Internet.

Solang das Kleid also nicht größer ist wie du,kannst du alle Kleiderformen tragen.Die Frage ist eher,zu was du ein Kleid anziehen könntest,aber wenn du zB auf ein Abschlussball gehst oder auf ein Abend-dinner haltet dich niemand,trotz deiner Größe,auf,ein langes,schönes Kleid zu diesen Anlässen zu tragen.

...zur Antwort

Es kommt darauf an.Wenn du eine Haarkur mit Hausmitteln richtig machst,könnte es evtl besser bringen wie mit einer gekauften Haarkur,aber da ich noch nie eine Haarkur selbst gemacht hab,weiß ich es nicht so genau.

Wenn du dir eine Haarkur kaufst,musst du darauf achten,welcher Haartyp du bist,nicht das du das Falsche kaufst und deine Haare platt sind. Du kannst natürlich keine Haarkur kaufen,die für dickes,lockiges Haar ist,wenn du dünne,glatte Haare hast.

Bei allen Haarkuren ist es drauf zu achten,nicht länger wie die angegebene Zeit drauf zu lassen und am Ende sehr gut mit klarem Wasser ausspülen. Zudem finde ich es persönlich besser,wenn man Spülungen und Kuren nur auf die Spitzen aufträgt.

Kleiner Tipp noch: Es kann sein,dass das Wasser,was du verwendest,hartes Wasser ist [kalkhaltig]. Oft sehn dann die Haare nach dem Waschen glanzlos aus,da sich ja der Kalk drauf ablagert.Ich würde dir deshalb empfehlen,ca einmal in der Woche/Monat,..je nachdem wie es dir lieber ist.. deine Haare mit destilliertes Wasser auszuspülen. Aber bitte nicht trinken!

...zur Antwort

ich glaub,es währ peinlich für euch beide,wenn du ihn jetzt darauf ansprechen würdest. Versuche es zu vergessen..lenk dich ab oder so. Oder rede erst mal vielleicht mit deiner Mutter darüber,damit du dir erstmal Rat holst. Du kannst dich aber auch,wie schon gesagt,entschuldigen,aber es kann natürlich sein das dein Opa es schon vergessen,bzw unterdrückt hat...also ich denke wirklich das deine Mom dir einen guten Ratschlag geben kann.

...zur Antwort