Du hast recht, wenn ich so nachdenke...

Ich bin der Meinung: die Menschen haben nicht mehr so viel Frohnatur in sich (warum auch? Fukushima, Scheidungen, verkehrstote, Nachrichten, ...)

Wenn man sich eine Melodie pfeift hat man gute Laune, ist - so glaube ich - bis ins Innerste ausgeglichen und hat wirklich Zeit und antrieb an etwas Schönes zu denken.

 

...zur Antwort

Wahrnehmungsstörungen können auch nach einem Schlaganfall kommen. Die sensorischen Nerven können betroffen sein und du spürts nicht mehr ob das Wasser lauwarm oder brennheiß ist. Ein Schlaganfall kann auch zu einem Neglect-Syndrom kommen (neglect = ignorieren). Die betroffene Seite wird nicht mehr wahrgenommen, der Betroffene "weiß" gar nicht, dass er eine 2. Seite hat! Wenn ihm gesagt wird er soll ein Haus ziechnen, wird er nur eine Hälfte zeichnen, die andere nicht. Das Ganze betrifft alle Sinne, auch akustische Reize nimmt der Betroffene nur von der gesunden Seite auf.

...zur Antwort

Autsch 31 hat recht was die Ursache betrifft Tierbiss,...) Früher hatte man aber auch nur hochprozentiges zu hause, also reicht normaler alk auch. Wenn jedoch die Verschmutzung nicht innerhalb von 2-3 Tagen herausen ist, dann würde ich zum Arzt gehen. wichtig ist der Schutz vor neuer Verschmutzung. Und der Verband soll nicht ankleben,damit das Entfernen nicht weh tut. Bitte kein Puder verwenden, es verbindet sich mit dem Wundsekret und verklebt.

...zur Antwort