also der hund wäre nur nachts alleine und über tag vielleicht ein zwie stunden... klar braucht ein hund sehr viel zuwendung, zeit und vorallem auslauf es geht sich um die nacht der garten ist von mir aus 10min. zufuss entfernt und für die wohnung wäre alles ausser nem kleinen hund (grösstesns jack russel...) zu groß. ein kanga ist ein sehr großer türkischer schäferhund und wäre unsere 1 option. wir wissen genau, welche verpflichtung wir damit eingehen, wenn wir uns einen hund anschaffen, nur ist das auch notwendig. ich möchte mit meiner frage keinem auf die füße treten, sondern einfach wissen, ob es möglich ist einen hund bei zu bringen eine "wachhund funktion" an zu trainieren. wie gesagt es wäre ja nur für die nacht über tag sind wir alle bei ihm, bzw mit ihm auf achse. ;)

...zur Antwort

ein bekannter sagte mir es würde ausreichen,wenn ich einfach den rasen mähe und dann beisähe...??

...zur Antwort