sind halt raubtiere, auch wenn sie eigentlich ganz niedlich aussehen. dessen sollte man sich immer bewusst sein. also: rucksäcke und ähnliches immer geschlossen halten. und dass man morgens die beute vorfindet, damit muss man sich wohl abfinden.

...zur Antwort

zur disziplin auffordern. sitz machen lassen, oder platz. und das alle paar meter. besonders, wenn er gerade gezogen hat. vielleicht wird er begreifen. bei dem einen hilfts, bei anderen nicht. aber die hoffnung nicht aufgeben. auch ich kann ein lied davon singen ...

...zur Antwort

vorher was länger fummeln. dann wird alles schön weich und feucht. lass ihn mal mit der zunge machen. wirst sehen, das tut gut und hilft...

...zur Antwort