Ich hatte das gleiche Problem, ich habe es nicht geschafft iwelche Sensoren nachzurüsten und habe mir einfach für 40€ auf eBay ein zweithandy mit einem Defekt gekauft, die defekte Funktion habe ich für vr sowieso nicht gebraucht.

Lg

...zur Antwort

Ich könnte leider keine Angaben zur passenden smartphone-grösse finden, jedoch denke ich von den Bildern her, dass dein Handy passen wird. Falls nicht könntest du dir auch eine x-beliebige andere vr-brille für smartphones dazu kaufen (zB vr Box 2) diese Kosten ca 10-20€ und haben auch keinen grossen Unterschied zu der mitgelieferten Brille. Empfehlen würde ich das ganze Smartphone vr-setup für multikopter jedoch nicht, da die App sich per WiFi mit dem Copter verbindet und das ziemlich extreme Verzögerungen haben kann und zu Unfällen führen kann. Ich würde dir eher ein 5,8Ghz fpv Setup empfehlen, dafür gibt es auch solche Brillen. Lg

...zur Antwort

Hast du drauf geachtet, dass du die propeller auch an den richtigen motor gesteckt hast, es gint nämlich linksdrehende und rechtsdrehende. Das wäre neben einem leeren akku noch die logischste erklärung für mich. Lg

...zur Antwort