Im Weltbild Buchladen. Bei Müller waren sie schon ausverkauft. Musst dich beeilen :-)

...zur Antwort

Hallo, vor vielen Jahren hatte ich Henna im Haar und wollte es wieder los werden. Nach einigen Selbstversuchen mit lila und grünem Ergebnis ging ich zum Friseur. Er brauchte 9%iges Wasserstoffp. und das Ergebnis war blonde Karotte. Dann sind die Haare am Oberkopf abgebrochen weil zu oft blondiert wurde. Am Ende blieb nichts anderes übrig als ein Kurzhaarschnitt. So kam ich dann wenigstens 1x in meinem Leben zu kurzen Haaren und es sah nicht mal schlecht aus... Das wünsche ich Dir natürlich nicht. Ich glaube Henna bekommt man mit nichts wirklich wieder raus, es erscheint mir haltbarer als jede andere Farbe. Ich will Dir keine Angst machen. Was Du auch machst - lass es besser von einem Fachmann machen oder probier es vorher in jedem Fall an einer Strähne aus. Wenn die Haare schon grün sind würde ich nichts mehr 'ausprobieren'. Silberschampoo wäscht sich meiner Erfahrung nach wieder raus. Ich würde Dir einen Friseurbesuch und wenn es nur fragen ist empfehlen. Viele Grüße

...zur Antwort

Hallo, Silberschampoo oder Spülung nimmt den Gelbstich bei blondierten Haaren. Wenn man blondierte Haare sehr viel oder öfter mit silber spült bekommen die Haare eine leichte violette Färbung. Heller werden sie dadurch jedoch nicht - eher etwas dunkler. Helleren Schimmer bekommt man nicht durch Farbe zufügen, sondern durch Farbe entziehen, d.h. eine Spülung oder Farbe mit Anteilen von Wasserstoffperoxyd. Wie hoch die Anteile sein müssen weiß ich nicht. Vielleicht genügen bei nur hellerem Schimmer 3%ige Lösungen. Vielleicht einfach mal den Friseur fragen - fragen kostet ja nichts :-) In Langzeittönungen ist auch Wasserstoff drin. Ich wusste das früher nicht und habe immer wieder getönt weil ich dachte Tönung schadet nicht, bis mir auffiel dass meine Haare immer spröder wurden. Wenn Du es nur noch 1X machst und dann gut pflegst, vielleicht halten es Deine Haare dann aus? Man kann es auch auf einer einzelnen Strähne ausprobieren. Sonne hilft auch, ist aber glaube ich nicht zu empfehlen :-) Viele Grüße

...zur Antwort