Diese Frage kann man nicht immer pauschal beantworten, da sich die Abnahmekosten nach Zeitaufwand bemisst, aber in unserem Betrieb verlangen wir nie mehr als 40€, da es nicht so zeitaufwendig ist. Alles über 60€ ist meiner Meinung nach aber wucher. MFG Denkzman

...zur Antwort

Also am Schornsteinfeger kann es 100% nicht gelegen haben, da der nur elektrische Geräte bei der Heizungsprüfung braucht und die ja bei dir im Keller ist. Ausser er hat natürlich was unerlaubtes gemacht, kann ich mir aber nicht vorstellen, weil er sofort gekündigt werden würde, wenn das nur einmal bekannt wird. Es fehlt ja auch sonst nix, odere?

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.