achja und evaness.. biologische sicht ist das mit der seele aber definitiv nicht ;) auch wenn das gehirn mit all seinen funktionen noch nicht komplett entschlüsselt ist, ist doch ziemlich sicher, dass wir keine seelen sind, die vorübergehend in einem sterblichen körper wohnen.. als biologin solltest du dies aber wissen. postulieren, dass sachen sind, die unbeweisbar sind, kann jeder alles.

...zur Antwort

wieso gehst du davon aus, dass du "warst"? "sein" ist für dich wahrnehmen, empfinden, schmecken, sehen, fühlen... du bist ein mensch aus kohlenstoff, welcher durch einen biologischen prozess zum leben erweckt wurde und nun über sich selbst und die welt reflektieren kann, weil du einen körper samt sinnesorganen und gehirn hast. wenn du tot bist wirst du höchstwahrscheinlich auch nicht "sein"...

...zur Antwort