Da wie du schreibst, die Braut nicht abfragen kannst, solltest du vielleicht eine andere dunkel Farbe auswählen. Übrigens: die (Farbe) Schwarz steht die wenigsten Tagsüber ! :-(, allerdings Abends ist das Kleine Schwarz durchaus schön und sehr elegant. 

...zur Antwort

Jeans sind nicht fürs Schauspielhaus angesagt, egal ob Mittagsvorstellung oder abends. Es gibt Outfits die einfach nicht immer ok sind, dazu gehört die Jeans. Ein schickes Kleid, ein langen Strickpulli oder Tunika mit Leggings zu feineren Stiefel, oder ein Rock, Bluse und Pumps bzw. Boots aus Leder sind z.Zt. angesagt. Schminkt dich dezent dazu es sollte reichen. Dein Begleiter kann eine dunkle Hose, Hemd (auch bunt) und Pulli oder Casual Jackett anziehen. Keine Krawatte, es würde zu overdressed aussehen. Allgemeine Hilfe bei www.beautifulimage.de. Der Trick ist ein Mittelmass zwischen Formal und Casual finden, ohne zu alltäglich auszusehen.

...zur Antwort

Die Boyfriend-Schnitt des Jeans ist eben wie der Name sagt ursprünglich für Männer geschnitten worden, d.h.: wenig Taille. Da du eine Frau bist musst du aufpassen dass die Jeans nicht zu "sackig" wirkt (das hängt von deiner Hüfte ab). Deswegen sieht die Boyfriend-Jeans mit hohen Absätze besser aus als mit Sneakers (auch Stiefeletten bzw. Ankle-Boots).Die Oberteile können eng oder in Überlayers getragen werden, z.B. Bluse mit Karos und kleine Rüschen als Verzierung(gesehen bei MarcoPolo) dazu eine kurze Strickweste mit Zöpfe in groben Strick.Du kannst bei www.beautifulimage.de Hilfe holen.

...zur Antwort

Leggings waren NIE schön in sich.. Wie viele Frauen haben einen perfekten Körper, schöne Beine und nicht übertriebenen Hüften, Po, Oberschenkel u.a. um sich diese Kleidung mit Eleganz tragen zu können?. Wenn Sie diesen Kriterien aber erfüllen, dann können Sie diese Leggings z.B. bei einer Party, zum Latte an der Terrasse eines Cafes oder zum Shoppen mit einem trendy lange Oberteil tragen. Anderswo ist sowieso nicht Stylish, eher geschmacklos. Weitere Fragen über Stil bei www.colormeperfect.de

...zur Antwort

Ganz ehrlich: warum stellst du die Frage? du willst Modedesignerin :-)) sein, und weißt selber nicht was an einem MODESCHAU anzuziehen? Nimmst du teil an den Modeschau, dann wirst du angezogen :0), bist du im Publikum dann stellst du diesen Fragen: was für eine Modeschau ist es? welche Art der Kleidung wird dort gezeigt, wie ist die Veranstaltung? Wer ist der Veranstalter, Art des Events etc.. das eigentlich sollte dir reichen um dir ein Bild darüber zu machen was du anziehen sollest. Über deinen persönlichen Stil-Typ solltest du vielleicht für so was und allgemein nachhacken, frag www.beautifulimage.de, vielleicht kannst du dort weitere Fragen stellen können.

...zur Antwort

Du scheinst dich für das Thema sehr zu interessieren, es ist tatsächlich hoch spannend. Wir leben in einer globale Welt, jedoch sind sehr unterschiedlichen Menschen und leben in sehr unterschiedlichen Kulturkreisen. Egal wo auf der Welt, die Äußerlichkeit gibt den anderen Menschen ein Signal über dich, deine Persönlichkeit, dein Status in der Gesellschaft. Das erste Signal ist die Äußerlichkeit, spricht Kleidung, Frisur, Schminke etc.. Das war immer so und bleibt auch. Persönliches Image herausfinden? www.beautifulimage.de , Profi Hilfe und Thematik nachschlagen :-)

...zur Antwort

schau mal in Secondhand Läden in deiner Nähe.

...zur Antwort

du könntest dir schon dein nächstes Geburtstag oder Weihnachtsgeschenk wünschen, nämlich eine gute und professionelle Farbberatung. Professionell geführt muss es sein, denn du wirst nicht nur dein "Typ" oder wie manchen immer noch es tun, in eine Jahreszeit eingestuft, sondern du wirst auch dabei lernen mit welchen Farben Zusammensetzungen deine schöne Rote Haare und deine Haut wunderbar zur Strahlung kommen. Ein Gutschein ist es wert :-) Schaue bei www.colormeperfect.de , da kannst du noch darüber dich informieren. Und noch ein Tipp: du kannst wohl Türkis, Grün sogar Blau und Violett GUT tragen.

...zur Antwort

blasse Hautfarbe.. die nicht bräunt.. .früher schrecklich, heute gesund. :-). Nun was der Bikini angeht, wenn du eine blasse Haut hast UND dazu rote Haare, dann kannst erst recht Grün oder Blau wählen. Allerdings keine Pastefarben, die werden deine Hautfarbe schon betonen was du nicht willst. Wählst auf der sichere Seite ein Mittlere Farbton, der weder zu zart noch zu kräftig ist, ob Blau, Grün, Rot egal... schau bei www.colormeperfect.de für weitere Hilfe. Schwarz allerdings würde ich nicht wählen, du erschienst damit wie eine Leiche, willst du das?

...zur Antwort
Kommt auf den Typ an

Es kommt auf den Typ aber auch auf der Branche an, z.B. in kreativen Bereich ok, ansonsten nur in der Freizeit. Übrigens, Jäger (die konservative sind, tragen auch solchen Stiefeln (:-)

...zur Antwort

soo viel Quatsch hier, leider!....... Rosa ist nicht gleich Rosa, die Nuancen der Farbton variieren enorm. Das Alter ist auch nicht entscheidend, sondern der Farbton und der sollten schon mit den Gesichtszügen harmonieren.Auch blonde Haarfarbe ist nicht besser oder schlechter als dunkel Haar, wiederum entscheidet der Farbton. www.colormeperfect.de kann dir helfen die richtige Farbe zu finden. * Lass dich nicht von blöden Sprüche und Vorurteilen beeinflussen*. In Polo Bereich gibt es bei Ralf Lauren oder Lacoste schon längst schöne Rosa Polos zu kaufen und –tragen. Noch ein Tipp : trage den Kragen vom Hemd über den Pulli.

...zur Antwort

egal wie lang das kleid ist, ein Mantel sieht nicht sehr elegant dazu. Ich schlage ein chice Jacke vor, ein Art Bolero. Sollte es sehr kalt werden, passt dazu noch eine Stolla oder ein Paschmina. Die Farbe?: Schwarz ohne Motiv. schau bei www.beautifulimage.de, du kannst dort noch fragen stellen.

...zur Antwort

Der Anzug (auch aus der Stange) ist mit Vlies verstärkt, d.h.: direkt auf den Stoff in der innere Seite geklebt. Díe wird sich auslösen, und ergibt eine gute hässliche Ergebnisse. Das ist den Grung warum man (Mann :-) kein Anzug waschen sollte... Also FINGER WEG...

...zur Antwort

Halooooo, wer behauptet Schwarz alleine würde schlank machen, irrt sich.. denn optisch gesehen ´nimmt der Betrachter die ganze Fläche... also: die gesamte Kleidung muss stimmen, d.h.: Schnitt, Zusammensetzung und natürlich persönlichen Stil.. Nicht ganz einfach... dazu kann ein Schlaghose sehr schön aussehen, oder eben nicht passend, wieder je nach Person und Größe.. Siehe bei www.beautifulimage.de , vielleicht bekommst du dort Rat..

...zur Antwort