Mir hilft es mit den kleinen Bagatellen mir Stabilität zu verschaffen. Regelmäßig geregelt aufstehen und schlafen und sich geordnet regelmäßig Essen zubereiten, weniger Online und kleine Ziele am Tag vornehmen. Bei reicht schon allein den Müll runter zu bringen, abzuwaschen pp. Alles kleine Dinge und hören sich sooo albern an. Aber es ist kein Quatsch - es hilft

...zur Antwort

Deine Beurteilung ist vielleicht nur subjektiv und vielleicht kann das Jugendamt mehr Schaden bei den Kindern anrichten. Aber Kindern die in wirklicher Not sind und Schaden erleiden (seelisch, oder körperlich) müssen geholfen werden. Das Jugendamt tut oft zu wenig, oder das falsche, oder schießt am Ziel vorbei. Ergo, ich würde eine Sozialberatungsstelle aufsuchen und dort sich erkundigen über Betreuungshilfen und da auch die Option Jugendamt durchsprechen.

...zur Antwort

selbst so ein gespräch zu beginnen ist heikel und kann auch negativ enden. taktisch gut ist es durch die hintertür (kann ich ein zwischenzeugnis bekommen) darauf sollte dein chef fragen wozu du es brauchst und was dir nicht gefällt. so kommt er dann indirekt doch auf dich zu. - andererseits hatte ich mal einen kunden, der meinem alten mitarbeiter keine gehaltserhöhung gegeben hat. er lachte darüber, denn nach seiner leistung hätte er ihm schon längst eine gegeben, aber mein ehemaliger mitarbeiter hatte einfach nicht gefragt. - in meiner alten firma war es üblich, dass die gehaltsgespräche in einem festen monat stattgefunden haben gibt es bei euch nicht so eine regelung (da wäre es dann höchst unklug die zügel selber in die hand zu nehmen.

...zur Antwort

ziehe doch an den rand von einer stadt. dann hast du beides - leben und ruhe, so wie du es willst

...zur Antwort

damals gab es keinen kühlschrank und keine konservierungsmittel. das salz machte fleisch und fisch länger haltbar. ohne salz war ein handel und eine längere aufbewahrung nicht möglich. und fleisch/fisch gab es damals nicht aus der massenzucht, dass heißt man wollte es auch schätzen und völlig aufessen können, ohne dass es sich allein wieder zersetzt und krank macht.

...zur Antwort

schlechte durchblutung??? trinkst du?= dann kann es ein zeichen für rheuma/gicht sein, beanspruchst du die finger in letzter zeit mehr als zuvor (greifen, halten...)= überanstrengt. frag einen hausarzt

...zur Antwort