hmm denke kein hundefleisch aber 'abfall' aus der tierkörperverwertung wird durchaus zu tiernahrung verarbeitet.

es darf aber nur 'abfall' aus der kategorie 3 zur herstellung von tiernahrung verwendet werden

http://de.wikipedia.org/wiki/Tierk%C3%B6rperverwertung

Zum K3-Material gehören:

- Küchen- und Speiseabfälle, soweit nicht aus grenzüberschreitendem Verkehr Fische oder andere Meerestiere, sowie Fischabfälle (ausgenommen Meeressäugetiere)

- Ehemalige tierische Lebensmittel, die aus anderen, nicht gesundheitsschädlichen Folgen, z.B. Verpackungsmängeln, für den menschlichen Verzehr nicht mehr bestimmt sind

- Schlachtkörperteile, die genussuntauglich sind, die jedoch keine Anzeichen einer übertragbaren Krankheit zeigen und die von Tieren stammen, die genusstauglich sind

- Rohmilch

- Schalen, Brütereinebenprodukte und Knickeiernebenprodukte von klinisch unauffälligen Tieren

- Haare, Pelze, Hörner usw. von klinisch unauffälligen Tieren

- Tierische Abfälle aus der Lebensmittelindustrie

- Häute, Hufe und Hörner, Schweineborsten und Federn von Tieren, die nach einer Schlachttieruntersuchung in einem Schlachthof geschlachtet wurden

- überlagertes Fleisch

- minderwertiges Fleisch

- Fleisch von Tieren unter erheblicher Stressbelastung

- Blut von Tieren (nicht von Wiederkäuern), die nach einer Untersuchung in einem Schlachthof geschlachtet wurden

- Tierische Schlachtkörperteile und Nebenprodukte, die bei der Herstellung von für den menschlichen Verzehr bestimmten Erzeugnissen angefallen sind, und entfettete Knochen und Grieben

Dieses unverzüglich durch Beschriftung zu kennzeichnende Fleisch darf nur zur Herstellung von Tiernahrung in einem zugelassenen Heimtierfutterbetrieb oder zu nicht mehr essbaren Produkten verarbeitet, z. B. zu Schmierfetten verwendet werden. Es darf auch zur Kompostierung oder Biogasherstellung verwendet werden.

...zur Antwort

mal einen termin bei einem hals-nasen-ohren-arzt machen, der kann dir dann sagen, ob da was ist oder nicht

...zur Antwort

-ihn direkt drauf ansprechen/ sagen dass du dir langsam sorgen machst

-versuchen sie zu überzeugen 'warm up' sein zu lassen

-erst mit freundin reden und ob sie auch findet er übertreibt.. vielleicht passt sie dann auch bisschen mit auf

-andeutungen machen bezüglich trinkverhalten (wobei das wahrscheinlich eher schwierig wird, ihm das durch-die-blume klar zu machen)

...zur Antwort

es gibt sicher noch single frauen in deinem alter. ich würd mal auf online-seiten anmelden und dort suchen, vielleicht inserat aufgeben

kopf nicht hängen lassen! und gegen deine schüchternheit kann man übrigens was tun, vielleicht magst du therapeutische hilfe in anspruch nehmen, dort über dein problem reden oder so?

...zur Antwort