wenn er ehrlich ist, sonst lohnt sich die Liebe nicht... zumindest bringt sie sehr viel Leid mit sich. ansonsten ja, wenn er sich hübsch macht und dann immer laut redet und Selbstgespräche oder so führt (nur wenn es ein selbstbewusster typ ist), dich immer und immer wieder anschaut oder manchmal auch wieder gar nicht anschaut oder beschämt zu Boden schaut.... Es ist immer unterschiedlich, aber Liebe spürt man. :) ♥

...zur Antwort

Werte... Ich bitte sie meine Tochter... 10 Minuten eher aus den Schwimmunterricht gehen zu lassen, da sie zu keinem späteren Zeitpunkt noch ihren Bus schafft, ohne das ihre Gesundheit dabei zu schaden kommt. Bei ihrer Haardicke brauch sie mehr als die übliche Zeit ihre Haare zu trocknen, dass sie den Wetterbedingungen außerhalb der Sporthalle standhalten. MfG...

Noch besserer Ausdruck, aber so vielleicht. :)

...zur Antwort

Mir ist Gott erschienen im Traum!

Hallo ich habe heute Nacht geträumt dass ich mit anderen (wieviele weiß ich nicht) auf einem Bahnhof rumlaufe, er war Grau, Kalt und viele Menschen liefen herum. Darunter sah ich 3 oder 4 schreckliche gestalten sie standen einfach nur da hässliche frstzen hatten sie, aber schwarze anzüge und mäntel an. für andere menschen sahen sie wie menschen aus aber konnte sie erkennen! Sie ließen menschen verschwinden die vorbei liefen aber nicht alle und ich wusste, sie holen die, die nicht heilig waren! Ich rannte zu meinem “freunden“ zurück erzählte es ihnen, weinte und sagte dabei ich bin auch nicht heilig! Dann sah ich eine gestalt, ich wusste dass es Gott war, er leuchtete aber nicht weiß oder gelb sondern ganz helles, feines grün ich lief ihm hinterher rief zu ihm ich wollte dass er stehen bleibt. Auf einer treppe dann die nur ein paar schritte in den himmel ring und dann aufhörte, drehte er sich um und blieb stehen. Ich stand unten mit nur einem fuß auf der ersten treppenstufe! Ich fragte ihn “wann passiert es?“ und wusste ich meine damit wann die welt zuende geht“ er wollte weiter laufen und ich rief ihm “biiitttee“ hinterher dann blieb er nochmal stehen, drehte sich nochmal um und sagte mir ein datum und uhrzeit und dann verschwand er am ende der treppe! Das datum war der 30. Um 10:09 uhr welcher 30. Das weiß ich nicht aber ich schaute auf meine uhr im traum und da war der 29. Vermerkt!! Ich schaute nochmal die treppen hoch und musste lächeln hab meine hände zusammengeschlagen und mehrmals danke gesagt l, dann wachte ich auf musste den traum ein paat minuten realisieren und dann fingen an bei mir die tränen zu laufen! Ich habe nur seine umrisse gesehen und seine stimme gehört! Ich muss noch sagen dass ich eigentlich eher weniger gläubig bin jahre lang schon keine kirchenbesuche mehr usw aber ich glaube, nach dem traum, werde ich wieder öfter beten! Kann mir einer sagen, was ich davon halten soll? Was der traum zu bedeuten hat. Oder ob er mir wirklich dass mitteilen wollte!! Ich bin sehr nachdenklich im moment was wollte es mir sagen! Danke für eure antworten ps: bin 25, mutter von 2 kindern usw also keine durchgeknallte ;)

...zur Frage

Rede mit Gott und frage ihn. Ich liebe Jesus über alles und rede ganz oft mit ihm und höre seine Stimme.

...zur Antwort

Du hast es sooooooooooooo gut! ((: Ich spiele normalerweise auf Steinway & Sons und der ist gut, manchmal schwer einen Ton zu formen, aber wenn man weiß wie es geht, ist es egal wie bescheuert die Akkustik eigentlich im RAum ist ... es klingt dennoch gut! (:

Viel Spaß!

...zur Antwort

er wusste es natürlich, hat aber Gott gebeten, dass er diesen Kelch an ihm vorüber gehen lässt... aber nur wenn es Gottes Wille ist.

...zur Antwort

Hallo (:Gott heilt! Gott tut immer nur das Beste für uns, weil er uns liebt, auch wenn wir seine Wege manchmal nicht verstehen. Oft ist danach sogar gut und wir sind glücklich, dass es so gekommen ist. Vielleicht will Gott auch auf etwas hinweisen und dir helfen wieder auf den richtigen Weg zu kommen. Manchmal kann es jedoch sein, dass ein geliebter Mensch stirbt, und wir es nicht verstehen können. Dann können wir nur zu Gott beten und ihm vertrauen. Man versteht nicht immer Gottes Wege, aber sie führen nur zum Besten.....Claudia (;

...zur Antwort

ich finde das sehr schön, dass du das möchtest. Ich selbst liiieeeebe Jesus & will am liebsten allen von ihm erzählen.. & das ist oft nicht so einfach. Das wichtigste ist wie viele schon gesagt haben Beten, Beten, Beten! Auf Gott vertrauen&2. das Christsein vorleben, wie Jesus es uns in der Bibel sagt. Damit andere Menschen so sein möchten wie du und du von innen her strahlst.Ich wünsche dir alles gute und Gottes Segen dabei, es ist oft nicht einfach, aber es lohnt sich. Bleib dran. Du kannst sie ja auch manchmal zu christlichen Veranstaltungen etc. einladen. Bei uns in der Kirche gibts da übrigens nen AlphaKurs. (;

...zur Antwort