Huhu! Ich hatte richtig dolle Probleme mit der hormonellen Verhütung generell (Pille und Nuvaring), zwar keine so depressive Stimmung, aber gesteigerte Nervosität (vor Prüfungen, Referaten), Panik, Weinkrämpfe, generell starke Stimmungsschwankungen, migräneartige Kopfschmerzen, Kreislaufprobleme.

Rede damit über deinen Frauenarzt. Gut möglich, dass eine andere Pille Besserung bringt, aber es kann auch sein, dass du auf die Hormone einfach sensibel reagierst und keine Pille für dich geeignet ist. Eine Alternative wäre vlt. noch eine Hormonspirale, da ist die Hormondosis geringer und die Hormone gehen nicht so ins Blut - aber die ist natürlich teuer und ist dann - planmäßig - für 3 bis 5 Jahre in deinem Körper.

...zur Antwort

Den Jojo-Effekt bekommst du zum einen dadurch, dass bei der Radikaldiät deine Muskulatur abgebaut wird, dadurch dein Grundumsatz sinkt und du dann extrem zunimmst, wenn du wieder normal isst. Zum andere gewöhnt sich dein Körper daran, mit wenig auszukommen und du nimmst nach der Diät wieder zu!

D.h. um keinen Jojo-Effekt zu haben, müsstest du eine Diät machen, bei der deine Muskulatur nicht abgebaut wird - das geht nicht allein durch Sport, sondern du musst über die Ernährung ausreichend Protein zu dir nehmen! Das ist bei deiner derzeitigen Ernährung nicht möglich!

Die 1.2 kg hast du nicht wirklich abgenommen, sondern das ist v.a. Magen/Darminhalt (ca. 1 - 2 kg) - klar, dass du dies weniegr hasst, wenn du quasi nix isst!!

...zur Antwort

Oh je ... Hunde können teuer werden. Da sind schnell mal 100 Euro Tierarztkosten (da skostet allein schon dei normale Untersuchung und Impfungen!!) weg, ganz schnell auch mehrere tausend Euro!

Wie wäre es denn, wenn deine Freundin sich einen "Gassi-Hund" im Tierheim aussucht? Das wäre dann zwar nicht ihr Hund, sie könnte aber regelmäßig mit dem Hund spazieren gehen usw. .... Soweit ich weiß, ist das ab 16 Jahre möglich, wenn ihr Mutter einverstanden ist und mit Gassi geht, sogar ab sofort!

...zur Antwort

Huhu! Hast du die Zecke noch? Ich würde direkt zum Arzt gehen, denn falls die Zecke Borelliose überträgt, sollte man vorsorglich behandeln, damit die krankheit keine Chance hat. Du kannst auch die Zecke einschicken, dann wird untersucht, ob sie "krank" ist. Gegen FSME bist du geimpft?

...zur Antwort

Vielleicht, weil du zu viel lernst?? 90 min einfach nur Lernen täglich ist m.M.n. viel zu viel. Klar, für ne Prüfung muss das so sein, aber dauerhaft?

Machst du das nebenberuflich?

...zur Antwort

In der Rechtsmedizin eher weniger, vielleicht hast du in der Pathologie im Krankenhaus mehr Glück. Einfach überall fragen, und hoffen, dass du irgendwo mal nen paar Tage reinschnuppern kannst. Ich war selber in der Patho für 4 Wochen. 18 solltest du aber schon sein! :-)

...zur Antwort

Huhu, mache doch maxxF - da gibt es hier einen online-Trainer: www.uebungen-online.de. So kannst du den ganzen örper trainieren. :-) Zusätzlich zu den engen Liegestütze solltest du aber noch breite Liegestütze machen.

...zur Antwort