Das einzig sofortwirkende habe ich auf home.arcor.de/drsmit/Artikel4/Sodbrennen.htm beschrieben. Die Behandlung dieses Punktes wirkt Wunder. Ich habe bach einmaliger asnwendung der Periostmassage zeit Jahrzehnten kein Sodfbrennen mehr erlebt. Man mus nur die Periostmassage genau machen. Siw könnwn mich auch kostenlos über den Link unten aurf meiner Webseite 11- 22 Uhr anrufen, da kann ich Ihnen Hilfestellung geben. Andere wirksme Verfahreen habe ich in den Jahrebn nicht gefunden 0351 4954602

biokybernetik

...zur Antwort

Am Freitag vor 65 Jahren steckte ich in Chemnitz im Bombenhagel und musste erleben, wie eine Stadt in Trümmern ging. Jeden Tag neue Trümmer. Dann flogen die Granaten über das Haus hinweg usw. Die Schule war zerstört, eine Ausbildung nicht erfolgt. Also suchte man sich eine Aufgabe wo gerade jemand gebraucht und enttrümmerte die Stadt und begann Sie wieder aufzubauen. Da musste ich dann noch nebenbei meinen Schulabschluss machen. Ich hätte mich ja darauf berufen können, dass die Schule zerstört, die Lehrer nicht auffindbar oder erschossen waren. Da begann man eine Lehre, machte nach der sehr anstrengenden kräftezehrenden Arbeit die Zulassung zum Ingenieurstudium, dann Arbeit und Fernstudium. Da konnte man nicht fragen,was würde ich gern machen, sondern musste das machen, wo man gerade hingestellt wurde und daraus dann das Beste. Selten das einer das Hobby zur Arbeit machen kann. Wenn wir alle Deine Einstellung gehabt hätten, dann lägen die Trümmer immer noch. Das erste wäre, statt vorm Fernseher zu sitzen, z.B. das Englisch zu perfektionieren und nachzuholen, was man in der Schule verpasst hat. Damit steigern die Chancen. Eine gute Figur und ein hübsches Gesicht reichen meistens nicht zum Schauspielern, denn das kann sehr harte Arbeit bedeuten. Da Du ja eines Tages eigenes Geld verdienen musst, musst Du gegen eine große Kongruenz antreten. Hartz 4 für Nichtstun wird es bald nicht mehr geben. Dann musst Du das machen, was der Staat vorschreibt. Gegen das Depressive helfen keine Pillen. Depressivität führt zur Verspannung der Muskulatur, d.h. Verkrümmung. Deine erst Aufgabe hast du schon, mit wesentlich mehr Bewegung, Beckenbodengymnastik (muss sowieso bei einer Schwangerschaft gemacht werden) und Rückenschule hast Du schon die erste Aufgabe.
Lies dazu die Zusammenhänge auf http://home.arcor.de/drsmit/Artikel/biokybernetik23.htm bis 26.htm.

...zur Antwort

Vor der Geburt wird eigentlich immer Beckenbodengymnastik verordnet, die einen Beckenschiefstand korrigieren sollen, damit die Geburt schmerzärmer verläuft.. Deshalb probiere zuerst http://home.arcor.de/drsmit/Artikel3/Beckenschiefstand.htm, da auf einem auch kaum merklichen schiefen Becken, die Wirbelsäule instabil ist. Die Zusammenhänge sind in den dortigen Links. Übungen zum lindern der Schmerzen ....home.arcor.de/drsmit/Artikel/biokybernetik25.htm ff, Die Übungen der Reihe nach ab Übung 1! Dies Übungen sind auch für Schwangere geeignet.

...zur Antwort

Das ist noch gefährlicher als Rauchen! Dein Rücken ist verspannt. Nur ein aufrechter Rücken kennt keinen Schmerz. Erst einmal mit dem Rauchen sofort aufhören und dann ausführlich Dich informieren. http://home.arcor.de/drsmit/Artikel/biokybernetik22.htm bis 26.htm auf ...25.htm einfache Übungen, der Reihe nach ab 1 anfangen, die die Schmerzen lindern könnten.

...zur Antwort

Regelschmerzen und Migräne haben die gleiche Ursache einen Beckenschiefstand. Diese Schmerzen sind in Sekunden zu beenden, wenn man den richtigen Akupunkturpunkt drückt. Statt Akupunktur mit Nadeln stechen kann man den betreffenden Akupunkturpunkt auch nur Drücken. Das wussten die Chinesen auch schon vor mehr als 5000 Jahren. Stechen muss man bezahlen, Drücken ist kostenlos, wenn man es selber macht. http://home.arcor.de/drsmit/Artikel3/Beckenschiefstand.htm

...zur Antwort

Wenn man sich die Mühe gibt und die Zusammenhänge studiert, das dauert etwas länger und geübt hat 3 Sekunden! Ein Druck mit dem Fingernagel stellt sie ab. http://home.arcor.de/drsmit/Artikel3/Beckenschiefstand.htm Man sollte natürlich auch etwas an seinen Gewohnheiten ändern, da die Migräne nur ein Folgeerscheinung ist.

...zur Antwort